Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42
Like Tree41gefällt dies

Thema: "darf man" das?

  1. #11
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: "darf man" das?

    unpassend wäre es, wenn du im quitschbunten Radlerdress, am besten mit diesen Einlagen, rumgelaufen würdes.

    Ansonsten liegt der Fauxpas bei der Dame - lästern ist nie fein.
    Gast und Cafetante gefällt dies.

  2. #12
    N.Iemand Gast

    Standard Re: "darf man" das?

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    unpassend wäre es, wenn du im quitschbunten Radlerdress, am besten mit diesen Einlagen, rumgelaufen würdes.

    Ansonsten liegt der Fauxpas bei der Dame - lästern ist nie fein.
    Plus den Helm aufm Kopp.


  3. #13
    Avatar von Melonenbaum
    Melonenbaum ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: "darf man" das?

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen

    Ansonsten liegt der Fauxpas bei der Dame - lästern ist nie fein.
    Das und dann noch jemanden als "permanenten Ekelfaktor" zu bezeichnen .
    So bezeichne ich nicht mal die Menschen, mit denen ich arbeite und sich tatsächlich länger nicht gewaschen haben.
    Zwergine, lass Dich nicht verunsichern. Die Frau scheint ein ernsteres Problem zu haben.
    Uschi-Blum gefällt dies

  4. #14
    Ingrid3 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: "darf man" das?

    Zitat Zitat von Fred Beitrag anzeigen
    Plus den Helm aufm Kopp.

    bei uns war heute in der Zeitung ein Artikel über diese Werbung von dem jungen Mann in Unterwäsche und mit Helm auf dem Kopf *gg*

  5. #15

    User Info Menu

    Standard Re: "darf man" das?

    Zitat Zitat von Zwergine Beitrag anzeigen
    Jetzt brauche ich das Plenum:
    War das wirklich ein derartiger Fauxpas von mir? Irgendwie kann ich das Argument sogar nachvollziehen. Aber andererseits.... Die Dame wusste ja nicht, wie weit ich gefahren bin, wir kannten uns vorher nicht. Ich hätte ja auch nur ein paar Straßen weiter wohnen können.
    Äh - die Guteste hat einen Knall .

  6. #16

    User Info Menu

    Standard Re: "darf man" das?

    Ein Freund fährt mit dem Rad zur Arbeit und wieder heim (bzw zwischendrin mit der Bahn), ich habe ihn schon häufiger direkt anschließend getroffen, ekelig fand ich ihn bisher nie.
    Solang Du drinnen den Helm abgenommen hast und tatsächlich nicht verschwitzt warst, wäre mir ja egal, wie Du dort hingelangt bist.
    Was hält sie denn von den Leuten, die fußläufig entfernt wohnen? Müssen die auch mit dem Taxi vorfahren, damit sie sich vor der Feier nicht bewegt haben?! Seltsame Sicht auf ihre Mitmenschen...

  7. #17
    Gast Gast

    Standard Re: "darf man" das?

    Unverschaemt von dieser Person

  8. #18
    Avatar von Zwergine
    Zwergine ist gerade online Schaumwesen

    User Info Menu

    Standard Re: "darf man" das?

    Danke euch, ich dachte wirklich schon ich sei etwas daneben....

  9. #19
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: "darf man" das?

    Zitat Zitat von Zwergine Beitrag anzeigen
    Danke euch, ich dachte wirklich schon ich sei etwas daneben....
    Quark, die Olle war etwas daneben.
    Alina73 gefällt dies

  10. #20
    opus ist offline Muddi h.c.

    User Info Menu

    Standard Re: "darf man" das?

    Zitat Zitat von Zwergine Beitrag anzeigen
    Ich war letzens zu einer Geburtstagsfeier eingeladen. Rahmenbedingungen: "Sportsbar", zwanglos, heiteres Durcheinander.
    Ich bin dort hin geradelt, 12 km eine Strecke.

    So, jetzt habe ich mitbekommen, dass eine der anwesenden Damen darüber mokiert hat, dass ich eben mit Fahrradhelm und Rucksack da aufgelaufen bin.
    Das "kann man doch nicht machen", "so" zu einer Feier aufzukreuzen.

    Ich war nicht dreckig und habe definitiv auch nicht nach Schweiß gestunken.

    Meine Kleidung war halt eher ans Radfahren angepasst als chick (was ich auch nicht für nötig gehalten habe).
    Dunkle Jeans, Pulli, Funktionsjacke, Sneakers. Dazu strenger Pferdeschwanz, Haare saßen also trotz Helm. Und dank der kühlen Temperaturen war ich auch nicht schwitzig.

    Die Dame sagte wohl zu meiner Freundin, dass die anderen Gäste aber auf jeden Fall davon AUSGEHEN, dass man "nach dem Sport" verschwitzt ist und ich daher ein permanenter Ekelfaktor gewesen sei.

    Jetzt brauche ich das Plenum:
    War das wirklich ein derartiger Fauxpas von mir? Irgendwie kann ich das Argument sogar nachvollziehen. Aber andererseits.... Die Dame wusste ja nicht, wie weit ich gefahren bin, wir kannten uns vorher nicht. Ich hätte ja auch nur ein paar Straßen weiter wohnen können.
    Es kommt natürlich auf das Umfeld an.

    Sagen wir, zum Wiener Opernball wär's vielleicht etwas unpassend oder bei Durchschnittsalter über 60 und etwas etepetete, zur Feier im lockeren Freundeskreis sonst wär's genau richtig.

    Mich dürftest du jederzeit so besuchen.
    Zwergine gefällt dies
    Dem Philosoph ist nichts zu doof.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •