Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
Like Tree1gefällt dies

Thema: Noch eine "Medizinfrage" zum Thema Pubertät

  1. #11
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    12.956

    Standard Re: Noch eine "Medizinfrage" zum Thema Pubertät

    Mein Kind (14) hat oft Unterleibsschmerzen.

  2. #12
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    11.141

    Standard Re: Noch eine "Medizinfrage" zum Thema Pubertät

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    Mein Kind (14) hat oft Unterleibsschmerzen.
    Meine Große ist aber erst 10 und die allerersten Anzeichen (an der Brust) sind erst vor ca. nem halben Jahr aufgetreten und da tut sich eigentlich sonst nicht viel.
    Ich dachte jetzt auch zuerst an eine Blasenentzündung, aber sie sagt, sie habe die Schmerzen jetzt schon mehrfach gehabt und es fühle sich wie Muskelakter an. Die Stelle die sie zeigte ist auch eher die typische "Unterleibsstelle".
    (Medizinisch abklären lassen wir das eh, der Termin morgen ist für beide Mädchen.)

  3. #13
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    32.770

    Standard Re: Noch eine "Medizinfrage" zum Thema Pubertät

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    ... haben eure Mädels in der Frühphase der Pubertät gelegentlich Unterleibsschmerzen gehabt? Bzw kann es sein, dass man das Einsetzen des Wachstums der Gebärmutter gelegentlich spürt?
    Meine Tochter klagte häufiger über Bauchschmerzen.
    Aber was genau das nun meinte weiß man ja nicht.
    Bauch halt.
    Kann ja untenrum alles und nichts bedeuten.

  4. #14
    Duplo72 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    2.106

    Standard Re: Noch eine "Medizinfrage" zum Thema Pubertät

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Meine Große ist aber erst 10 und die allerersten Anzeichen (an der Brust) sind erst vor ca. nem halben Jahr aufgetreten und da tut sich eigentlich sonst nicht viel.
    Ich dachte jetzt auch zuerst an eine Blasenentzündung, aber sie sagt, sie habe die Schmerzen jetzt schon mehrfach gehabt und es fühle sich wie Muskelakter an. Die Stelle die sie zeigte ist auch eher die typische "Unterleibsstelle".
    (Medizinisch abklären lassen wir das eh, der Termin morgen ist für beide Mädchen.)
    Das hört sich nach Gebärmutterschmerzen an. 10 Jahre ist jetzt nicht mehr so jung, kann schon sein, dass das mit den Einsetzen der ersten Regel zu tun hat. Würde ich nicht für unmöglich halten.
    viola5 gefällt dies
    LG duplo 72 mit Tochter

    Kein Mensch ist perfekt. Nur das Leben ist es manchmal.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •