Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38
Like Tree32gefällt dies

Thema: War ich da übergriffig?

  1. #31
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: War ich da übergriffig?

    Zitat Zitat von Fred Beitrag anzeigen

    Und einem fremden Kind mit Durchfall hätte ich wohl tatsächlich nur so helfen können, dass ich nach der Mutter gefragt und Bescheid gesagt hätte. Sonst hätte mich der Ekel übermannt.
    Allerdings. Und mit 5 hätte keins meiner Kinder einen Fremden gelassen. Als Mann würde ich mich erst recht fern halten n, gibt so viele Übertreiber heute.
    Fred gefällt dies

  2. #32

    User Info Menu

    Standard Re: War ich da übergriffig?

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Wo ist denn da das Problem, wenn man mit Kind am pissoir vorbei geht?
    Keine Ahnung - mein Mann wollte jedenfalls auch ungern mit der Tochter aufs Männerklo. Auch den Sohn nahm er nicht so gern mit.

    Nein, der Mann hatte kein grundsätzliches Problem, den Kindern beim Toilettengang zu helfen Das Problem waren nur die öffentlichen Herrentoiletten.

  3. #33
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: War ich da übergriffig?

    Zitat Zitat von Frosch2822 Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung - mein Mann wollte jedenfalls auch ungern mit der Tochter aufs Männerklo. Auch den Sohn nahm er nicht so gern mit.

    Nein, der Mann hatte kein grundsätzliches Problem, den Kindern beim Toilettengang zu helfen Das Problem waren nur die öffentlichen Herrentoiletten.
    Ich halte das für eine Ausrede. Ist natürlich stressfreier.
    Fred gefällt dies

  4. #34
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: War ich da übergriffig?

    Zitat Zitat von Frosch2822 Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung - mein Mann wollte jedenfalls auch ungern mit der Tochter aufs Männerklo. Auch den Sohn nahm er nicht so gern mit.

    Nein, der Mann hatte kein grundsätzliches Problem, den Kindern beim Toilettengang zu helfen Das Problem waren nur die öffentlichen Herrentoiletten.
    Hört sich nach Anstellerei an.

  5. #35
    N.Iemand Gast

    Standard Re: War ich da übergriffig?

    Zitat Zitat von Frosch2822 Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung - mein Mann wollte jedenfalls auch ungern mit der Tochter aufs Männerklo. Auch den Sohn nahm er nicht so gern mit.

    Nein, der Mann hatte kein grundsätzliches Problem, den Kindern beim Toilettengang zu helfen Das Problem waren nur die öffentlichen Herrentoiletten.
    Bei uns, wir haben nur einen Sohn, bin immer ich mit dem Kleinkind aufs Klo.
    Mich hat es nicht gestört, der Vater sich aber auch nicht darum gerissen.

    Wenn sie ohne mich unterwegs waren, hat er das aber natürlich getan.

  6. #36
    RoseT ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: War ich da übergriffig?

    Zitat Zitat von Frosch2822 Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung - mein Mann wollte jedenfalls auch ungern mit der Tochter aufs Männerklo. Auch den Sohn nahm er nicht so gern mit.

    Nein, der Mann hatte kein grundsätzliches Problem, den Kindern beim Toilettengang zu helfen Das Problem waren nur die öffentlichen Herrentoiletten.
    Was ist denn bei den Männern so anders?
    Mein Mann war oft mit den Mädchen unterwegs und dann auch auf den Männerklos. Wenn die eklig dreckig sind, sind es die zugehörigen Frauenklos meistens auch.
    Schradler gefällt dies

  7. #37
    Spanierin ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: War ich da übergriffig?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Meine erste Idee war, dass der zu geizig war den 1,-€ zu zahlen
    Ach du Scheisse. 50 Cent. Na, auf die Idee bin ich nicht gekommen.

  8. #38
    Ellaha ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: War ich da übergriffig?

    Zitat Zitat von Frosch2822 Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung - mein Mann wollte jedenfalls auch ungern mit der Tochter aufs Männerklo. Auch den Sohn nahm er nicht so gern mit.

    Nein, der Mann hatte kein grundsätzliches Problem, den Kindern beim Toilettengang zu helfen Das Problem waren nur die öffentlichen Herrentoiletten.
    Mein Mann hat schon immer die Kinder mit aufs Männerklo genommen, die Söhne genauso wie die Tochter. Weder er noch ich sehen da ein Problem.

    Was heißt in dem Kontext schon „gern“. Ich kann mir auch Schöneres vorstellen, als mit kleinen Kindern auf eine öffentliche Toilette zu gehen. Aber was muss, das muss. Ist wohl eher bisschen Anstellerei und Bequemlichkeit.
    Schradler gefällt dies

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •