Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42
Like Tree27gefällt dies

Thema: Thermomix-Rezepte im Unterschied zu herkömmlichen Rezepten.

  1. #11
    Avatar von Sommerschnee
    Sommerschnee ist offline Veteran
    Registriert seit
    27.01.2017
    Beiträge
    1.550

    Standard Re: Thermomix-Rezepte im Unterschied zu herkömmlichen Rezepten.

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Bestätigt la meine Theorie, dass der TM für Leute ist, die nicht kochen können und sich akribisch an die Vorgaben halten müssen
    Du musst dich ja nicht akribisch an alles halten . Ich wandle sehr viel nach meinem Gefühl und Geschmack ab. Die Entscheidungsfreiheit hat doch jeder .
    caracho gefällt dies

    Ätsch!

  2. #12
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    12.936

    Standard Re: Thermomix-Rezepte im Unterschied zu herkömmlichen Rezepten.

    Zitat Zitat von Inmantias Beitrag anzeigen
    Thermomixen hat in meinen Augen relativ wenig mit Kochen im klassischen Sinne zu tun.
    Hast du einen Thermomix?

    Tonnerre

  3. #13
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    12.936

    Standard Re: Thermomix-Rezepte im Unterschied zu herkömmlichen Rezepten.

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Bestätigt la meine Theorie, dass der TM für Leute ist, die nicht kochen können und sich akribisch an die Vorgaben halten müssen
    Selbst wenn es so wäre, fände ich das Teil trotzdem klasse.
    Hast du nicht auch einen? Oder verwechsel ich da was?
    Am Anfang waren mir diese genauen Angaben grad recht, besonders für Gerichte, die ich noch nie vorher gekocht hatte.
    Jetzt bin ich mit dem Ding sozusagen seelenverwandt und kann auch abwandeln bzw. nicht-Thermomix-Gerichte drin kochen.

    Tonnerre

  4. #14
    Avatar von Sommerschnee
    Sommerschnee ist offline Veteran
    Registriert seit
    27.01.2017
    Beiträge
    1.550

    Standard Re: Thermomix-Rezepte im Unterschied zu herkömmlichen Rezepten.

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Selbst wenn es so wäre, fände ich das Teil trotzdem klasse.
    Hast du nicht auch einen? Oder verwechsel ich da was?
    Am Anfang waren mir diese genauen Angaben grad recht, besonders für Gerichte, die ich noch nie vorher gekocht hatte.
    Jetzt bin ich mit dem Ding sozusagen seelenverwandt und kann auch abwandeln bzw. nicht-Thermomix-Gerichte drin kochen.
    ich glaube, jeder erfahrene Koch/Köchin kann Rezepte nach seinem Geschmack abwandeln. Egal ob aus dem herkömmlichen Kochbuch oder TM-Kochbuch.

    Zumindest ging ich bisher davon aus
    Sylta, salvadora und caracho gefällt dies.

    Ätsch!

  5. #15
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    46.772

    Standard Re: Thermomix-Rezepte im Unterschied zu herkömmlichen Rezepten.

    Den halben Teelöffel Salz oder die Messerspitze u.ä. kenne ich aber nur noch aus alten Kochbüchern. Die neuen arbeiten da eigentlich jetzt alle mit genaueren Angaben.

    Meines wäre es auch nicht. Aber das ist ja auch eher Typsache. Wenn ich koche, dann will ich immer dabei sein. Abschmecken, hiervon noch was, davon noch was, ein paar Minuten braucht es noch ect. Es gibt aber auch Tage, da brauch ich die Zeit für anderes. Dass sind dann typische Auflauf- oder Ein-Topf-Varianten-Tage.

    Ich hab mir einige Videos mit TM angeschaut. Das ist mir immer zuviel rein in den Topf, raus aus den Topf, zum anbraten dann doch noch eine Pfanne, in dem Schüsselchen zwischen lagern usw.
    tigger gefällt dies
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  6. #16
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    12.936

    Standard Re: Thermomix-Rezepte im Unterschied zu herkömmlichen Rezepten.

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Den halben Teelöffel Salz oder die Messerspitze u.ä. kenne ich aber nur noch aus alten Kochbüchern. Die neuen arbeiten da eigentlich jetzt alle mit genaueren Angaben.

    Meines wäre es auch nicht. Aber das ist ja auch eher Typsache. Wenn ich koche, dann will ich immer dabei sein. Abschmecken, hiervon noch was, davon noch was, ein paar Minuten braucht es noch ect. Es gibt aber auch Tage, da brauch ich die Zeit für anderes. Dass sind dann typische Auflauf- oder Ein-Topf-Varianten-Tage.

    Ich hab mir einige Videos mit TM angeschaut. Das ist mir immer zuviel rein in den Topf, raus aus den Topf, zum anbraten dann doch noch eine Pfanne, in dem Schüsselchen zwischen lagern usw.
    Das kommt vermutlich auf die Gerichte an. Ich liebe es, gerade in der Zeit wo der Thermomix die Kochschritte vornimmt, dass ich mich dann aufs Sofa hauen kann und eben nicht dabeistehen muss.
    Sommerschnee gefällt dies

    Tonnerre

  7. #17
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    46.772

    Standard Re: Thermomix-Rezepte im Unterschied zu herkömmlichen Rezepten.

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Das kommt vermutlich auf die Gerichte an. Ich liebe es, gerade in der Zeit wo der Thermomix die Kochschritte vornimmt, dass ich mich dann aufs Sofa hauen kann und eben nicht dabeistehen muss.
    Typsache. Ich koche sehr gern und nutze Schnippelarbeit als Meditationsübung. Der Gedanke, mich zwischendurch aufs Sofa zu hauen käme mir gar nicht.

    Darum koche ich auch so gern chinesisch. Stundenlages schnippeln und in 5 Minuten zusammen gerührt *übertreib*
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  8. #18
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    8.092

    Standard Re: Thermomix-Rezepte im Unterschied zu herkömmlichen Rezepten.

    Zitat Zitat von Hubschrabschrab Beitrag anzeigen
    Und das findest Du schlecht weil? Ernstgemeinte Frage!

    Ich kenne tatsächlich 2 Frauen, die nicht kochen konnten. War nicht ihres.
    Mit dem Thermomix haben die wirklich quasi die Gelinggarantie und die Kinder frisches Essen anstatt den Maggifraß.
    Denen war es das Geld wert.

    Ich finde das nicht verwerflich

    Auf der anderen Seite will ich jetzt nicht die drölfzigste Diskussion zu dem Thema anstoßen - Du musst die Frage nicht beantworten *g*
    Ich finde es auch nicht verwerflich.
    Soll doch jeder froh werden und wenn es mit so einem Dingen klappt, umso besser!
    Das Leben ist zu kurz für schlechten Wein

  9. #19
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    8.092

    Standard Re: Thermomix-Rezepte im Unterschied zu herkömmlichen Rezepten.

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Selbst wenn es so wäre, fände ich das Teil trotzdem klasse.
    Hast du nicht auch einen? Oder verwechsel ich da was?
    Am Anfang waren mir diese genauen Angaben grad recht, besonders für Gerichte, die ich noch nie vorher gekocht hatte.
    Jetzt bin ich mit dem Ding sozusagen seelenverwandt und kann auch abwandeln bzw. nicht-Thermomix-Gerichte drin kochen.
    Ich? Nee, ich hab ne Küchenmaschine für Kuchenteige und zum Kartoffelreiben usw.
    Ist doch ok, ich finde es nur so lustig. Als ich nicht kochen konnte, war ich ja genau so drauf.

    Und als Andrea das so beschrieb, hatte ich halt Anfängerköche vor Augen, die die Petersilie abwiegen.
    caracho gefällt dies
    Das Leben ist zu kurz für schlechten Wein

  10. #20
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.157

    Standard Re: Thermomix-Rezepte im Unterschied zu herkömmlichen Rezepten.

    Zitat Zitat von Sommerschnee Beitrag anzeigen
    ich glaube, jeder erfahrene Koch/Köchin kann Rezepte nach seinem Geschmack abwandeln. Egal ob aus dem herkömmlichen Kochbuch oder TM-Kochbuch.

    Zumindest ging ich bisher davon aus

    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •