Like Tree2gefällt dies

Thema: Neue Terassenmöbel....

  1. #11
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    11.919

    Standard Re: Neue Terassenmöbel....

    Zitat Zitat von TiLo Beitrag anzeigen
    Wir wollten letztes Jahr schon was neues. Wahrscheinlich schiebe ich es aufs nächste Jahr ;-)
    Hier genauso
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  2. #12
    Avatar von Hubschrabschrab
    Hubschrabschrab ist offline not quite new
    Registriert seit
    06.04.2017
    Beiträge
    509

    Standard Re: Neue Terassenmöbel....

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Ich brauche mal euer Schwarmwissen. Wir benötigen neue Terassenmöbel. Die bisherigen haben wir 2010 relativ günstig bei IKEA erworben, Tisch + 6 Sessel aus geflochtenem Rattan, die sich langsam auflösen. Mittelfristig muss also etwas anderes her.
    Meine Wünsche/ Gedanken:
    - Platz für 6 ist uns zu wenig (sind ja mittlerweile selbst schon zu fünft), es muss etwas größeres her. Besser ein Tisch zum Ausziehen (können die Scharniere da rosten wenn der Tisch da konstant draußen ist?) oder gleich ein großer Tisch für 8? Oder zwei kleinere Tische zum Zusammenschieben?
    - Material - Holztisch ja oder nein? Ist der nicht zu schwer? Wie sieht es bei Holz mit der Pflege aus? Oder welches Material würdet ihr empfehlen?
    - Stühle - klappbar oder nicht? Aktuell sind sie abgedeckt draußen, wären sie klappbar, könnten wir sie in die Gartenhütte / Garage / Keller räumen.
    - Wo kaufen? Möbelhaus, IKEA, Baumarkt? Wo gibt es noch eine große Auswahl?
    Wir standen letztes Jahr vor der gleichen Entscheidung.

    Geworden ist es ein Tisch mit Keramikplatte (Fa. Stern), den man ausziehen kann (die Platte ist aber im Tisch integriert) und Stapelsessel von Sieger (die passen bei uns in den Schuppen)

    Ich wollte einen Tisch der wetterfest ist, was hermacht und nicht viel Pflege braucht.
    Und eben Stühle die ich stapeln kann.

    Wir hatten jetzt fast 20 Jahre so olle Kettler Plastikmöbel, schwer & wuchtig, das wollten wir nicht mehr.
    Prima - Sekunda - Tertia

  3. #13
    Avatar von Hubschrabschrab
    Hubschrabschrab ist offline not quite new
    Registriert seit
    06.04.2017
    Beiträge
    509

    Standard Re: Neue Terassenmöbel....

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Hier genauso
    Wir haben letztes Jahr im Schlußverkauf gekauft.
    Das hat uns einen hohen 3-stelligen Betrag gespart - war nur schade dass wir die Möbel vom LKW in den Schuppen getragen haben
    Prima - Sekunda - Tertia

  4. #14
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    11.919

    Standard Re: Neue Terassenmöbel....

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Ganz klar Holz, ich würde weder Plastik- noch Metallstühle haben wollen. Unsere Holzmöbel sind pflegeleicht, werden alle zwei Jahre geölt und sehen immer noch sehr gut aus. Ich würde einen großen Tisch mit klappbaren Seitenteilen nehmen, die Scharnieren unserer Gartenmöbel sind aus Messing und rosten nicht.
    Das Abklappen ist doof da ja man dann am Kopf- und Tischende ja dann nicht sitzen kann...
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  5. #15
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    41.349

    Standard Re: Neue Terassenmöbel....

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Das Abklappen ist doof da ja man dann am Kopf- und Tischende ja dann nicht sitzen kann...
    Es gibt welche, da werden die abgeklappten Teile unterm Tisch befestigt. Unser Tisch ist leider nicht klappbar und auch zu klein. Deshalb sehen wir uns dieses Jahr nach einem Neuen um.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  6. #16
    Avatar von Distelfalter
    Distelfalter ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    23.06.2009
    Beiträge
    3.534

    Standard Re: Neue Terassenmöbel....

    Ich wollte keine Holzmöbel mehr, war mir zu pflegeaufwändig und schlecht zu reinigen.

    Seit 2 Jahren haben wir Möbel aus einem Kunststoffverbundstoff (HPL o.ä.), die wertig sind und m.E. schön aussehen.
    Unser Tisch sieht aus, als wäre er aus Holzleisten gefertigt, die grau lasiert sind. Die Tischbeine und die Stuhlgestelle sind aus Metall.
    Tisch und Stühle bleiben im Winter auf der Terrasse ohne Überdachung. Das Material ist absolut pflegeleicht und hat bisher keine Verfärbungen oder Kratzer.
    Ich würde zur beginnenden Saison im Möbelhaus mit Gartenabteilung und Obi zu schauen.

  7. #17
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    41.893

    Standard Re: Neue Terassenmöbel....

    Unsere holzmöbel sind Gott sei dank alle weg. Zu schwer. Wir haben eine loungegarnitur aus polyrattan und Tisch und Stühle aus dem Material. Stehen seit einigen Jahren ungeschützt draußen außer im Winter.
    Gekauft bei Blumen Risse und Augsburg in Castrop.

  8. #18
    flocke74 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    4.179

    Standard Re: Neue Terassenmöbel....

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    Ich wollte keine Holzmöbel mehr, war mir zu pflegeaufwändig und schlecht zu reinigen.

    Seit 2 Jahren haben wir Möbel aus einem Kunststoffverbundstoff (HPL o.ä.), die wertig sind und m.E. schön aussehen.
    Unser Tisch sieht aus, als wäre er aus Holzleisten gefertigt, die grau lasiert sind. Die Tischbeine und die Stuhlgestelle sind aus Metall.
    Tisch und Stühle bleiben im Winter auf der Terrasse ohne Überdachung. Das Material ist absolut pflegeleicht und hat bisher keine Verfärbungen oder Kratzer.
    Ich würde zur beginnenden Saison im Möbelhaus mit Gartenabteilung und Obi zu schauen.
    So etwas haben wir auch. Unsere Möbel haben wir beim Dänischen Bettenlager gekauft.
    Es kommt sicher darauf an, wie man die Möbel nutzt, wie oft Besuch da ist und man daher einen großen Tisch benötigt, ob genug Platz da ist, um die Stühle nicht zu stapeln, etc.

  9. #19
    flocke74 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    4.179

    Standard Re: Neue Terassenmöbel....

    Zitat Zitat von Casalinga2012 Beitrag anzeigen
    Unsere holzmöbel sind Gott sei dank alle weg. Zu schwer. Wir haben eine loungegarnitur aus polyrattan und Tisch und Stühle aus dem Material. Stehen seit einigen Jahren ungeschützt draußen außer im Winter.
    Gekauft bei Blumen Risse und Augsburg in Castrop.
    Du wohnst sicher im gleichen Kreis wie ich. Habe ich jetzt schon ein paar Mal gedacht.

  10. #20
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    11.919

    Standard Re: Neue Terassenmöbel....

    Zitat Zitat von TiLo Beitrag anzeigen
    Wir möchten auch etwas neues und ich kann mich so gar nicht entscheiden. Wir können es unterm Dach stehen lassen, es sind Schiebeelemente aus Glas drumrum. Das ist ein Vorteil, es verwittert kaum. Aber ob ich Hochlehner möchte, zum klappen, oder Stapelstühle...ich weiß es nicht.
    Jetzt haben wir Stühle von Aldi, Metall und Rattan. Einerseits kann man sich auch mal ohne Polster draufsetzen weil Rattan bequem ist. Andererseits ist die Strebe vorn bei unseren sehr hoch so das sie nach 5 Min. ins Bein drückt - also doch Polster raus holen. Worüber sich dann auch wieder die Katzen freuen...
    Wir wollten letztes Jahr schon was neues. Wahrscheinlich schiebe ich es aufs nächste Jahr ;-)
    Ich habe mich jetzt in diesen Tisch verliebt:

    https://www.gartenmoebel.de/esstisch...html#tab_tab_1

    Wenn nur der Preis nicht wäre
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •