Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
Like Tree4gefällt dies

Thema: Bezeichnung gesucht

  1. #1
    Kicki ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    72.687

    Standard Bezeichnung gesucht

    Wie würdet Ihr das nennen ?

    Es geht um die Frau meines Vaters.

    Sie ist ja jetzt schon 36 Jahre Teil meiner Familie, eine 3. Oma für die Kinder, hat sich toll um meine Mutter gekümmert und jetzt ist sie irgendwie der letzte Rest meine Familie. Sie steht mir näher als mein Onkel (Bruder meiner Mutter) u Tante und Cousin......

    Stiefmutter ?
    Hört sich so "böse" an

    Habt Ihr Ideen ?

  2. #2
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    49.017

    Standard Re: Bezeichnung gesucht

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Wie würdet Ihr das nennen ?

    Es geht um die Frau meines Vaters.

    Sie ist ja jetzt schon 36 Jahre Teil meiner Familie, eine 3. Oma für die Kinder, hat sich toll um meine Mutter gekümmert und jetzt ist sie irgendwie der letzte Rest meine Familie. Sie steht mir näher als mein Onkel (Bruder meiner Mutter) u Tante und Cousin......

    Stiefmutter ?
    Hört sich so "böse" an

    Habt Ihr Ideen ?
    Stiefmutter wäre der korrekte Begriff.

    Und nur, weil die in Märchen oft böse ist, muss sie es ja nicht im realen Leben sein.
    Ziehmutter wäre auch noch eine Möglichkeit, wenn sie dich großgezogen hätte.


  3. #3
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.739

    Standard Re: Bezeichnung gesucht

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Wie würdet Ihr das nennen ?

    Es geht um die Frau meines Vaters.

    Sie ist ja jetzt schon 36 Jahre Teil meiner Familie, eine 3. Oma für die Kinder, hat sich toll um meine Mutter gekümmert und jetzt ist sie irgendwie der letzte Rest meine Familie. Sie steht mir näher als mein Onkel (Bruder meiner Mutter) u Tante und Cousin......

    Stiefmutter ?
    Hört sich so "böse" an

    Habt Ihr Ideen ?
    Die Frau meines Vaters
    Foxlady gefällt dies
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  4. #4
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    13.492

    Standard Re: Bezeichnung gesucht

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Wie würdet Ihr das nennen ?

    Es geht um die Frau meines Vaters.

    Sie ist ja jetzt schon 36 Jahre Teil meiner Familie, eine 3. Oma für die Kinder, hat sich toll um meine Mutter gekümmert und jetzt ist sie irgendwie der letzte Rest meine Familie. Sie steht mir näher als mein Onkel (Bruder meiner Mutter) u Tante und Cousin......

    Stiefmutter ?
    Hört sich so "böse" an

    Habt Ihr Ideen ?
    "Lebensgefährtin/Frau meines Vaters namens Herta". Und im weiteren Gespräch: "Die Herta hat dieses und die Herta hat jenes..."

  5. #5
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    142.818

    Standard Re: Bezeichnung gesucht

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Stiefmutter ?
    Hört sich so "böse" an

    Habt Ihr Ideen ?
    Es gibt auch liebevolle, zugewandte Stiefmütter ... sie sind real keineswegs so böse wie oft im Märchen.

    Ansonsten ist sie die Hilde

    ... für meine Stiefkinder bin ich WW, für meine (Beute)Enkel Oma WW ... alles roger.
    Foxlady gefällt dies
    Нет худа без добра.

  6. #6
    lilalaunebaerli ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.07.2013
    Beiträge
    5.039

    Standard Re: Bezeichnung gesucht

    Stiefmutter hat aus dem Märchen immer so eine negative Besetzung , im Alltag aber nicht immer . Nenn sie doch einfach eine Freundin der Familie oder mit Namen "Irene" oder so wertschätzend.
    Dein Vater hat Sie geliebt sicher nicht von ungefähr und ohne Grund.
    Es ist schön eine weitere Oma zu haben, sowohl für die Kinder als auch für die Eltern.

    Ich bin ja immer schon ein Fan von Familienaufzeichnungen, Stammbäumen etc. irgendwann leben wir nicht mehr, die Kinder haben alte Fotos in Händen und müssen sich dann alles zusammenreimen.

  7. #7
    Avatar von Wunderblume
    Wunderblume ist offline ~niveauflexibel~
    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    19.773

    Standard Re: Bezeichnung gesucht

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Wie würdet Ihr das nennen ?

    Es geht um die Frau meines Vaters.

    Sie ist ja jetzt schon 36 Jahre Teil meiner Familie, eine 3. Oma für die Kinder, hat sich toll um meine Mutter gekümmert und jetzt ist sie irgendwie der letzte Rest meine Familie. Sie steht mir näher als mein Onkel (Bruder meiner Mutter) u Tante und Cousin......

    Stiefmutter ?
    Hört sich so "böse" an

    Habt Ihr Ideen ?

    Stiefmütterchen.


    klngt sympathischer und ist trotzdem "richtig"
    Kicki und lilalaunebaerli gefällt dies.

    Wir sehen alle den gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle denselben Horizont!

  8. #8
    Avatar von Rosi29
    Rosi29 ist offline in Tillerbullerknickknack
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    3.281

    Standard Re: Bezeichnung gesucht

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Wie würdet Ihr das nennen ?

    Es geht um die Frau meines Vaters.

    Sie ist ja jetzt schon 36 Jahre Teil meiner Familie, eine 3. Oma für die Kinder, hat sich toll um meine Mutter gekümmert und jetzt ist sie irgendwie der letzte Rest meine Familie. Sie steht mir näher als mein Onkel (Bruder meiner Mutter) u Tante und Cousin......

    Stiefmutter ?
    Hört sich so "böse" an

    Habt Ihr Ideen ?
    Meine Schwester und ich nennen die Frau meines Vaters beim Vornamen, wir sagen "Papa" und "Vorname". Für die Kinder ist sie genauso "Oma Vorname" wie die leiblichen Großeltern auch. (Die haben eher ein Problem, meine Mutter zu 'fassen', die ist schon so lange verstorben, dass selbst das Grab schon eingeebnet wurde.) Wenn es allgemein um Eltern geht und/oder wir nicht so ins Detail gehen wollen bzw. wegen der Einfachheit sprechen wir auch schon mal von "den Eltern", sie alleine firmiert schon mal als "die Frau meines Vaters". Die beiden sind in diesem Jahe 20 Jahre verheiratet, mir würde im Traum nicht einfallen, sie Mama/Mutter o.ä. zu nennen. Wir haben aber auch kein so inniges Verhältnis.

  9. #9
    elina2 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    12.08.2009
    Beiträge
    6.250

    Standard Re: Bezeichnung gesucht

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Wie würdet Ihr das nennen ?

    Es geht um die Frau meines Vaters.

    Sie ist ja jetzt schon 36 Jahre Teil meiner Familie, eine 3. Oma für die Kinder, hat sich toll um meine Mutter gekümmert und jetzt ist sie irgendwie der letzte Rest meine Familie. Sie steht mir näher als mein Onkel (Bruder meiner Mutter) u Tante und Cousin......

    Stiefmutter ?
    Hört sich so "böse" an

    Habt Ihr Ideen ?
    Sie ist seit 36 Jahren Teil deiner Familie und du weist noch immer nicht wie du sie nennen sollst?
    Naja, bei mir ist es der Stiefvater, und der heist für mich halt "Vorname", für die Kinder entweder nur Opa, manchmal auch Opa+Vorname, und das sagen sie auch so zum "richtigen" Opa.

  10. #10
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    92.400

    Standard Re: Bezeichnung gesucht

    Zitat Zitat von elina2 Beitrag anzeigen
    Sie ist seit 36 Jahren Teil deiner Familie und du weist noch immer nicht wie du sie nennen sollst?
    .
    Gell, schon seltsam.




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •