Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
Like Tree9gefällt dies

Thema: Reizdarm verschwunden?

  1. #1
    Fratella ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    1.689

    Frage Reizdarm verschwunden?

    Ich hatte bestimmt 10 Jahre damit zu kämpfen, hatte immer Ersatzklamotten dabei, Feuchttücher und musste immer aufpassen, was ich unterwegs zu mir nahm.

    Seit einigen Wochen merke ich, dass ich gar keinen Gedanken mehr daran verschwende, die Symptome sind verschwunden, still, heimlich und leise.
    Auch zu Hause habe ich keine Probleme mehr nach dem Essen, weder Durchfall noch Bauchschmerzen sind mehr da.

    Ich habe nichts verändert in meinem Leben, auch nicht bei der Ernährung.
    Was ist da passiert?

  2. #2
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.493

    Standard Re: Reizdarm verschwunden?

    Zitat Zitat von Fratella Beitrag anzeigen
    Ich hatte bestimmt 10 Jahre damit zu kämpfen, hatte immer Ersatzklamotten dabei, Feuchttücher und musste immer aufpassen, was ich unterwegs zu mir nahm.

    Seit einigen Wochen merke ich, dass ich gar keinen Gedanken mehr daran verschwende, die Symptome sind verschwunden, still, heimlich und leise.
    Auch zu Hause habe ich keine Probleme mehr nach dem Essen, weder Durchfall noch Bauchschmerzen sind mehr da.

    Ich habe nichts verändert in meinem Leben, auch nicht bei der Ernährung.
    Was ist da passiert?
    Du bist älter geworden.

    Bei meiner Mutter ist die Fructoseintoleranz verschwunden, bei der Tochter meiner Freundin ist die Zöliakie weg.
    Manche Dinge sind unergründlich.
    Uschi-Blum gefällt dies


    Time ist the fire in which we burn.

  3. #3
    sachensucher ist gerade online Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    17.189

    Standard Re: Reizdarm verschwunden?

    Zitat Zitat von Fratella Beitrag anzeigen
    Ich hatte bestimmt 10 Jahre damit zu kämpfen, hatte immer Ersatzklamotten dabei, Feuchttücher und musste immer aufpassen, was ich unterwegs zu mir nahm.

    Seit einigen Wochen merke ich, dass ich gar keinen Gedanken mehr daran verschwende, die Symptome sind verschwunden, still, heimlich und leise.
    Auch zu Hause habe ich keine Probleme mehr nach dem Essen, weder Durchfall noch Bauchschmerzen sind mehr da.

    Ich habe nichts verändert in meinem Leben, auch nicht bei der Ernährung.
    Was ist da passiert?
    Bei meinem Mann ist der reizdarm nach der dreifach Antibiose vom Zahnarzt verschwunden.
    Uschi-Blum und Fratella gefällt dies.

  4. #4
    Fratella ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    1.689

    Standard Re: Reizdarm verschwunden?

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Du bist älter geworden.

    Bei meiner Mutter ist die Fructoseintoleranz verschwunden, bei der Tochter meiner Freundin ist die Zöliakie weg.
    Manche Dinge sind unergründlich.
    Ich vermute auch, dass die Wechseljahre nicht nur schlecht sind.

  5. #5
    WATERPROOF ist offline Renitent.
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    9.094

    Standard Re: Reizdarm verschwunden?

    Dann ist deinem Reizdarm dasselbe widerfahren wie meiner Akne...




    Bei mir war das (rückblickend) sicher auch psychosomatisch...

  6. #6
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    6.174

    Standard Re: Reizdarm verschwunden?

    Fratella, ich würde es dir gönnen. Ich habe immer mal Phasen, in denen es besser und schlechter geht.

    Hast du, wenn du Beschwerden hattest, etwas genommen? Bis jetzt nehme ich Durchfalltabletten, wenn es zu schlimm wird, aber ich dachte daran etwas pflanzliches auszuprobieren, das ich auch öfter nehmen könnte.

    Uschilinde Waleriane Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum
    splisch splasch & shack jour hühnerpopöchen
    maritim, nicht intim




  7. #7
    Avatar von rocksteady
    rocksteady ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    3.707

    Standard Re: Reizdarm verschwunden?

    Zitat Zitat von Fratella Beitrag anzeigen
    Ich habe nichts verändert in meinem Leben, auch nicht bei der Ernährung.
    Was ist da passiert?
    Dein Alter hat sich verändert. Das verändert nicht nur deinen Körper, auch deine Psyche. Vielleicht bist du nun ausgeglichener, weniger gestresst, einfach weniger angespannt als früher... Spielt gerade bei Darmproblemen ja keine untergeordnete Rolle!

  8. #8
    piper78 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    3.791

    Standard Re: Reizdarm verschwunden?

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Fratella, ich würde es dir gönnen. Ich habe immer mal Phasen, in denen es besser und schlechter geht.

    Hast du, wenn du Beschwerden hattest, etwas genommen? Bis jetzt nehme ich Durchfalltabletten, wenn es zu schlimm wird, aber ich dachte daran etwas pflanzliches auszuprobieren, das ich auch öfter nehmen könnte.
    Schonmal Flohsamenschalen und Heilerde versucht?

  9. #9
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    6.174

    Standard Re: Reizdarm verschwunden?

    Zitat Zitat von piper78 Beitrag anzeigen
    Schonmal Flohsamenschalen und Heilerde versucht?
    Nein, ich hab noch gar nichts dergleichen probiert.
    *notier*

    Uschilinde Waleriane Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum
    splisch splasch & shack jour hühnerpopöchen
    maritim, nicht intim




  10. #10
    Bunte Kuh ist offline mit Flecken
    Registriert seit
    31.03.2019
    Beiträge
    31

    Standard Re: Reizdarm verschwunden?

    Zitat Zitat von piper78 Beitrag anzeigen
    Schonmal Flohsamenschalen und Heilerde versucht?
    Was ist das ?
    Heilerde kenne ich aber was sind Flohsamen ?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •