Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
Like Tree17gefällt dies

Thema: Ich schmeiß ne Runde Schampus!

  1. #1
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    1.039

    Standard Ich schmeiß ne Runde Schampus!

    Ich hatte gerade das Interview mit dem Unternehmen, die mich neulich angerufen hatten. Sie schicken mir ein Vertragsangebot!!!

    Mann, ich bin sooooooooo aufgekratzt gerade, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen! Und muss natürlich nach außen totale Ruhe wahren und eigentlich auch noch dringend tausend Sachen für den aktuellen Job reißen. Uaaaahhhh!

    Was mir spontan in den Kopf kommt an Fragen:
    • Hat hier jemand Erfahrung mit Verkauf und gleichzeitigem Neukauf einer Immobilie?
    • Ist hier jemand schon mal > 500 km umgezogen mit der kompletten Familien? Tipps und Tricks?
    • Hat jemand einen schlauen Tipp zum Durchschlafen? Mein Nachtschlaf ist gerade katastrophal. Heute Nacht war ich wach von 2:30 - 4:00 Uhr. Örks.



  2. #2
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Claqueuse
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    29.753

    Standard Re: Ich schmeiß ne Runde Schampus!

    Glückwunsch.
    Aber hattest du das Umzugs/Immobilienthema nicht schon mal? Oder täusche ich mich.

  3. #3
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    9.156

    Standard Re: Ich schmeiß ne Runde Schampus!

    Herzlichen Glückwunsch!

    Ich würde auch nicht gut schlafen
    ZUm Umzug kann ich Dir später Tipps geben.
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  4. #4
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    1.039

    Standard Re: Ich schmeiß ne Runde Schampus!

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Glückwunsch.
    Aber hattest du das Umzugs/Immobilienthema nicht schon mal? Oder täusche ich mich.
    Ja, wir hatten das letztes Jahr schon mal. Selbe Firma, andere Position. Da habe ich in letzter Intanz abgelehnt. Und jetzt kamen die nochmal auf mich zu und alles ist wieder auf Anfang.

  5. #5
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Claqueuse
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    29.753

    Standard Re: Ich schmeiß ne Runde Schampus!

    Zitat Zitat von morticia_addams Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Ich kann nur bedingt mitreden. Wir sind vor 10 Jahren mit einem kleinen Kind mehrere hundert Kilometer weit weg gezogen. Ich hab damals unterschätzt, was für ein Einschnitt das auch für ein kleines Kind ist und wie lange man braucht, um sozial Fuß zu fassen. Das erste Jahr war ganz schlimm. Im zweiten ging es langsam aufwärts, richtig angekommen hab ich mich erst nach drei? vier? Jahren gefühlt. Da wäre also mein dringender Ratschlag: Geduld.
    Zur Immobilienfrage: Ich würde in der derzeitigen Situation ernsthaft die Option durchspielen, nicht zu verkaufen, sondern eine zweite Immobilie zu kaufen und zu vermieten. (Die üblichen Verdächtigen hier werden gleich lautstark widersprechen)
    Ansonsten gibt es so „Überbrückungskredite“, ich weiß nicht genau, ob das der richtige Name ist. Also Kredite, die mit dem Verkauf der Immobilie dann fällig werden.

  6. #6
    Avatar von Clodagh
    Clodagh ist gerade online finster
    Registriert seit
    12.10.2018
    Beiträge
    1.897

    Standard Re: Ich schmeiß ne Runde Schampus!


  7. #7
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    1.039

    Standard Re: Ich schmeiß ne Runde Schampus!

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch!

    Ich würde auch nicht gut schlafen
    ZUm Umzug kann ich Dir später Tipps geben.
    Danke. Vertragsangebot ist schon da. Das passt alles. Ich fürchte, jetzt wird's ernst. Also her mit den Umzugstipps :)

  8. #8
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    1.039

    Standard Re: Ich schmeiß ne Runde Schampus!

    Zitat Zitat von Clodagh Beitrag anzeigen
    Glückwunsch!

    Wir haben die alte Immobilie vermietet und sind am neuen Wohnort in ein Haus zur Miete eingezogen. Unsere Mieter wollten dann die Wohnung kaufen, und das haben wir dann auch so gemacht (d.h. wir haben das Haus, in dem wir zur Miete wohnten, gekauft). Da war viel Glück dabei.

    Vermieten war auch meine erste Idee, das möchte der Gatte aber nicht aus Gründen, die ich verstehen kann. Außerdem hatten mir hier einige Damen aus dem Forum noch ein paat Dinge zu bedenken gegeben.

    Die Eingewöhnung in ein neues Umfeld mit Familie hatten wir uns wesentlich einfacher vorgestellt. Für die Kinder, besonders für den Großen, war es sehr schwer.
    Deshalb wird mein Mann auch 3 - 6 Monate zu Hause bleiben. Ich selber bin als Kind oft umgezogen und weiß, dass das nicht immer glatt läuft. Allein der ganze Admin-Kram wie neue Schule, neuer Sport, neue Wege, neuer Zahnarzt blablabla....das braucht alles Zeit. Und dann ist es wohl gut, es ist mittags erstmal jemand da, der den Kids zuhört, wie's gelaufen ist.

    Vorteil ist hoffentlich, dass wir als Familie sehr eng sind und die Kinder auch sehr eng miteinander und nur sehr lose Freundschaften haben. But U never know...

    Seid ihr innerhalb Deutschlands umgezogen?

  9. #9
    -Rini- ist offline old hand
    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    719

    Standard Re: Ich schmeiß ne Runde Schampus!

    morticia_addams gefällt dies

  10. #10
    Avatar von Clodagh
    Clodagh ist gerade online finster
    Registriert seit
    12.10.2018
    Beiträge
    1.897

    Standard Re: Ich schmeiß ne Runde Schampus!

    Zitat Zitat von morticia_addams Beitrag anzeigen
    Deshalb wird mein Mann auch 3 - 6 Monate zu Hause bleiben. Ich selber bin als Kind oft umgezogen und weiß, dass das nicht immer glatt läuft. Allein der ganze Admin-Kram wie neue Schule, neuer Sport, neue Wege, neuer Zahnarzt blablabla....das braucht alles Zeit. Und dann ist es wohl gut, es ist mittags erstmal jemand da, der den Kids zuhört, wie's gelaufen ist.

    Vorteil ist hoffentlich, dass wir als Familie sehr eng sind und die Kinder auch sehr eng miteinander und nur sehr lose Freundschaften haben. But U never know...

    Seid ihr innerhalb Deutschlands umgezogen?
    Ja, ins benachbarte Bundesland. Gar nicht so weit, ca. 130 km. Die Kinder waren 3, 5, 7 und ich dachte eigentlich, damit wären sie noch klein genug, um nicht allzu sehr zu trauern. Aber das hatte ich unterschätzt, alle waren unglücklich über den Umzug, Nr. 1 am nachhaltigsten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •