Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 127
Like Tree16gefällt dies

Thema: Lieferservice

  1. #1
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    50.574

    Standard Lieferservice

    Weil darüber im Spanien Fred gesprochen wird: wie oft nützt ihr sowas?
    Also egal was, ob pizza oder chinesisch oder indisch usw
    Wir nützen es praktisch nie, weil es erstens teuer ist und zweitens 99% der sachen tochter eh nicht essen darf. Ich alleine bestelle mir sowieso nix, weil ich mir dann eher was ( kleines) koche.

    Mir kommt allerdings vor, dass das sehr zugenommen hat. Immer mehr Lieferanten sind unterwegs. Ein großer Wirtschaftszweig.

  2. #2
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    72.691

    Standard Re: Lieferservice

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Weil darüber im Spanien Fred gesprochen wird: wie oft nützt ihr sowas?
    Also egal was, ob pizza oder chinesisch oder indisch usw
    Wir nützen es praktisch nie, weil es erstens teuer ist und zweitens 99% der sachen tochter eh nicht essen darf. Ich alleine bestelle mir sowieso nix, weil ich mir dann eher was ( kleines) koche.

    Mir kommt allerdings vor, dass das sehr zugenommen hat. Immer mehr Lieferanten sind unterwegs. Ein großer Wirtschaftszweig.
    Ich würde sagen ca 1-2mal pro Monat

  3. #3
    Avatar von papillon
    papillon ist offline Poweruser
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    6.601

    Standard Re: Lieferservice

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Weil darüber im Spanien Fred gesprochen wird: wie oft nützt ihr sowas? .
    Mein Mann und ich: nie. Wir kochen lieber selbst.
    Unser Sohn: als er frisch ausgezogen ist, hat er häufig was bestellt. Mittlerweile kocht er oft selbst, weil er draufgekommen ist, dass das doch um einiges gesünder ist.

    Ich hab auch den Eindruck, dass das sehr häufig genützt wird. Sind halt Leute, die keine Zeit oder keine Lust zum Kochen haben, nehm ich an.

    Lg,
    papillon

  4. #4
    Mumpitz ist offline Legende
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    22.998

    Standard Re: Lieferservice

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Weil darüber im Spanien Fred gesprochen wird: wie oft nützt ihr sowas?
    Also egal was, ob pizza oder chinesisch oder indisch usw
    Wir nützen es praktisch nie, weil es erstens teuer ist und zweitens 99% der sachen tochter eh nicht essen darf. Ich alleine bestelle mir sowieso nix, weil ich mir dann eher was ( kleines) koche.

    Mir kommt allerdings vor, dass das sehr zugenommen hat. Immer mehr Lieferanten sind unterwegs. Ein großer Wirtschaftszweig.
    Also wir durchschnittlich einmal pro Woche, manchmal auch nur alle zwei Wochen. Bei mir ergeben sich häufig stressige Situationen (durch Notfälle/ungeplante Arbeit), in denen ich dann nicht mehr kochen kann. Ist teurer als selbst zu kochen, klar, aber deutlich billiger als ins Restaurant zu gehen.

  5. #5
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    47.657

    Standard Re: Lieferservice

    Noch nie.

    In einer Großstadt mit entsprechendem Angebot sähe das eventuell anders aus. Aber hier hinter den sieben Bergen ist die Auswahl sehr begrenzt bzw. mit Entfernungsaufschlägen versehen.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  6. #6
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    48.929

    Standard Re: Lieferservice

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Weil darüber im Spanien Fred gesprochen wird: wie oft nützt ihr sowas?
    Also egal was, ob pizza oder chinesisch oder indisch usw
    Wir nützen es praktisch nie, weil es erstens teuer ist und zweitens 99% der sachen tochter eh nicht essen darf. Ich alleine bestelle mir sowieso nix, weil ich mir dann eher was ( kleines) koche.

    Mir kommt allerdings vor, dass das sehr zugenommen hat. Immer mehr Lieferanten sind unterwegs. Ein großer Wirtschaftszweig.
    Lieferservice?
    Dieses Jahr noch gar nicht.
    Unsere Lieblings-Pizzeria liefert nicht, da rufe ich an und hole dann ab. Kommt so einmal im Monat vor.


  7. #7
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.683

    Standard Re: Lieferservice

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Weil darüber im Spanien Fred gesprochen wird: wie oft nützt ihr sowas?
    Also egal was, ob pizza oder chinesisch oder indisch usw
    Wir nützen es praktisch nie, weil es erstens teuer ist und zweitens 99% der sachen tochter eh nicht essen darf. Ich alleine bestelle mir sowieso nix, weil ich mir dann eher was ( kleines) koche.

    Mir kommt allerdings vor, dass das sehr zugenommen hat. Immer mehr Lieferanten sind unterwegs. Ein großer Wirtschaftszweig.
    Wenn der Sohn da ist, nutzen wir den Service öfter - sicher jede Woche.

    Für mich selbst nutze ich ihn seltener - vor allem, weil ich mir da bei Bedarf einfach was Fertiges mitnehme (also wenn ich Lust auf Chinesisch habe, gibts in der Stadt ein paar Möglichkeiten, entweder im Lokal zu essen oder halt eine Noodle-Box oder ähnliches mitzunehmen und daheim zu essen).

    Von einem normalen Gericht bei meinem Lieferchinesen esse ich ohnehin nicht nur einmal - meist ist so viel Sauce dabei, dass ich zweimal esse und noch Sauce einfriere.

    Und bekanntermaßen stehe ich eh nicht so dermaßen auf warmes Essen.

  8. #8
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    77.081

    Standard Re: Lieferservice

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Weil darüber im Spanien Fred gesprochen wird: wie oft nützt ihr sowas?
    Also egal was, ob pizza oder chinesisch oder indisch usw
    Wir nützen es praktisch nie, weil es erstens teuer ist und zweitens 99% der sachen tochter eh nicht essen darf. Ich alleine bestelle mir sowieso nix, weil ich mir dann eher was ( kleines) koche.

    Mir kommt allerdings vor, dass das sehr zugenommen hat. Immer mehr Lieferanten sind unterwegs. Ein großer Wirtschaftszweig.
    Gar nicht.
    Es passt einfach nicht.
    Wenn ich zu Hause bin, dann esse ich halt kalt oder mach mir ein Spiegelei oder eine Brühe.
    Oder hole mir was aus der TK-Truhe.

    Bei der Arbeit gehe ich in die Kantine.

    Ich habe einmal so was ähnliches gehabt: Da hat mein Schwager allerdings die bestellte Pizza selber abgeholt.

    Sonst habe ich glaube ich wirklich noch nie vom Lieferdienst gegessen, im Sinne von "an die Haustür bringen lassen".

    Was ich ab und zu mache: Auf dem Weg nach Hause was für Sohn mitbringen vom Dönerladen.
    Da bin dann ich quasi der Lieferservice. *ggg*

    Ich würde es wahrscheinlich nutzen, wenn ich anders wohnen würde.
    Aber all die guten Lieferdienste kommen nicht zu uns, da wir nicht in deren Reichweite wohnen. *grml*
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  9. #9
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    42.474

    Standard Re: Lieferservice

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Weil darüber im Spanien Fred gesprochen wird: wie oft nützt ihr sowas?
    Also egal was, ob pizza oder chinesisch oder indisch usw
    Wir nützen es praktisch nie, weil es erstens teuer ist und zweitens 99% der sachen tochter eh nicht essen darf. Ich alleine bestelle mir sowieso nix, weil ich mir dann eher was ( kleines) koche.

    Mir kommt allerdings vor, dass das sehr zugenommen hat. Immer mehr Lieferanten sind unterwegs. Ein großer Wirtschaftszweig.
    Nie. Wenn ich nicht kochen möchte, gehen wir essen. Ich brauche keine lauwarme Pizza oder matschige Pommes.
    SofieAmundsen gefällt dies

  10. #10
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.059

    Standard Re: Lieferservice

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Weil darüber im Spanien Fred gesprochen wird: wie oft nützt ihr sowas?
    Also egal was, ob pizza oder chinesisch oder indisch usw
    Wir nützen es praktisch nie, weil es erstens teuer ist und zweitens 99% der sachen tochter eh nicht essen darf. Ich alleine bestelle mir sowieso nix, weil ich mir dann eher was ( kleines) koche.

    Mir kommt allerdings vor, dass das sehr zugenommen hat. Immer mehr Lieferanten sind unterwegs. Ein großer Wirtschaftszweig.
    Ich nutze das praktisch nie. Mein Mann -zur Freude des 06ers- häufig dann, wenn er zuständig ist fürs Mittagessen Dann gibt es chinesisch.
    Alle Jubeljahre mal Pizza.

    Aber ehrlich gesagt: entweder geh ich essen oder ich koche selber. Ich find das Zeug vom Lieferservice nicht so prall.
    Liebe Grüße

    Sofie

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •