Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 77
Like Tree18gefällt dies

Thema: Das alte Hundnas-Thema

  1. #21
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    14.060

    Standard Re: Das alte Hundnas-Thema

    Ich glaub, meine Ärger-Hemmschwelle ist noch niedriger. Kotze am Gehsteig ist hier eh völlig normal, Hundehaufen sowieso, mich regen ja sogar schon die Hunde-Lulu-Bäche alle zwei Meter und der lustige Slalom, den man da mit den Kindern fahren muss (und der selbstredend nicht immer unfallfrei ausgeht), auf.

  2. #22
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    51.270

    Standard Re: Das alte Hundnas-Thema

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Ich glaub, meine Ärger-Hemmschwelle ist noch niedriger. Kotze am Gehsteig ist hier eh völlig normal, Hundehaufen sowieso, mich regen ja sogar schon die Hunde-Lulu-Bäche alle zwei Meter und der lustige Slalom, den man da mit den Kindern fahren muss (und der selbstredend nicht immer unfallfrei ausgeht), auf.
    ich registriere das, aber wirklich ärgern...eher nicht (mehr).
    weil es halt so "normal" ist.

  3. #23
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    14.060

    Standard Re: Das alte Hundnas-Thema

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    ich registriere das, aber wirklich ärgern...eher nicht (mehr).
    weil es halt so "normal" ist.
    Ich muss mich schon über so viele Sachen ärgern, dass ich mittlerweile eine Prioritätenliste habe.

  4. #24
    sachensucher ist offline Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    18.256

    Standard Re: Das alte Hundnas-Thema

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Die gehen hier aber hinters Gebüsch.
    Schräg bei euch, Hundnas. Vor wenigen Jahren gab es da doch auch mal ne Story, da zog nächtens Einer durchs Dorf und setzte sein Häufchen präsent ab. Weiß nicht mehr, wo das war, aber er wurde entdeckt und darf es nicht mehr machen.
    Letztens war ich in Dortmund, da hat sich einer auf eine winzigen Wiese vor dem Hauptbahnhof hingehockt. Mitten am Tag.

  5. #25
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    51.270

    Standard Re: Das alte Hundnas-Thema

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Letztens war ich in Dortmund, da hat sich einer auf eine winzigen Wiese vor dem Hauptbahnhof hingehockt. Mitten am Tag.
    das sind meist menschen, die entweder betrunken sind oder sonstwie was eingeworfen haben.
    ein "normaler" mensch hockt sich ja nicht direkt vor den bahnhof zum k.acken.

  6. #26
    lilalaunebaerli ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.07.2013
    Beiträge
    5.061

    Standard Re: Das alte Hundnas-Thema

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Letztens war ich in Dortmund, da hat sich einer auf eine winzigen Wiese vor dem Hauptbahnhof hingehockt. Mitten am Tag.
    doua hoads ehm arg bressiert . MD im Anflug.

  7. #27
    Sommermädchen ist offline war (im) SuePermarkt
    Registriert seit
    20.06.2018
    Beiträge
    271

    Standard Re: Das alte Hundnas-Thema

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    das sind meist menschen, die entweder betrunken sind oder sonstwie was eingeworfen haben.
    ein "normaler" mensch hockt sich ja nicht direkt vor den bahnhof zum k.acken.
    Ich will gar nicht irgentjemanden in Schutz nehmen nur erklären z.b bei uns an Hauptbahnhof gibt es keine öffentliche Toilette es gab welche die in der Nähe waren die auch gut gepflegt wurden nur wurden die Opfer von Vandalismus

  8. #28
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    51.270

    Standard Re: Das alte Hundnas-Thema

    Zitat Zitat von Sommermädchen Beitrag anzeigen
    Ich will gar nicht irgentjemanden in Schutz nehmen nur erklären z.b bei uns an Hauptbahnhof gibt es keine öffentliche Toilette es gab welche die in der Nähe waren die auch gut gepflegt wurden nur wurden die Opfer von Vandalismus
    ja, dass toilettenanlagen des öfteren von vandalismus betroffen sind bzw. halt einfach ekelhaft, das ist leider so.
    hier am hauptbahnhof gibt es klos, die supersauber sind . da kostet ein klogang halt 50 cent.
    die leute, die in die wiese machen bzw. irgendwohin, sind aber halt eher nicht die, die die 50 cent zahlen.
    auf bahnhöfen ist es halt so, dass obdachlose, drogensüchtige oder sonstige gestrandete usw. sich aufhalten bzw in der nähe sind.

  9. #29
    lilalaunebaerli ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.07.2013
    Beiträge
    5.061

    Standard Re: Das alte Hundnas-Thema

    Zitat Zitat von Sommermädchen Beitrag anzeigen
    Ich will gar nicht irgentjemanden in Schutz nehmen nur erklären z.b bei uns an Hauptbahnhof gibt es keine öffentliche Toilette es gab welche die in der Nähe waren die auch gut gepflegt wurden nur wurden die Opfer von Vandalismus
    das thema öffentliche bedürfnisanstalten hat in deutschland großen verbesserungsbedarf gegenüber anderen ländern.

    wir haben bahnhofstoiletten in der edelstahlvariante aber die werden punkt 18 bzw. 19 uhr (wochenende) zugesperrt wegen der vandalen.

  10. #30
    sachensucher ist offline Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    18.256

    Standard Re: Das alte Hundnas-Thema

    Zitat Zitat von Sommermädchen Beitrag anzeigen
    Ich will gar nicht irgentjemanden in Schutz nehmen nur erklären z.b bei uns an Hauptbahnhof gibt es keine öffentliche Toilette es gab welche die in der Nähe waren die auch gut gepflegt wurden nur wurden die Opfer von Vandalismus
    In Dortmund gibt es eine aber die kostet halt was. Ich finde es aber auch unschön, dass es insgesamt wenig Toiletten unterwegs gibt. Ich habe schon manches mal einkaufstouren abbrechen müssen, weil es vor Ort kein Klo gab.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •