Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
Like Tree1gefällt dies

Thema: Rezept - Goldtröpfchen Kuchen

  1. #1
    -Rini- ist gerade online addict
    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    656

    Standard Rezept - Goldtröpfchen Kuchen

    Ich backe gerne - allerdings habe ich raffinierte Rezepte bisher weitestgehend ausgelassen. Also ich habe schon auch Torten gemacht (Schwarzwälder, Käsesahne, Donauwelle, diverse Apfelkuchen etc.). Aber eben nix schwieriges.

    Ja, wahrscheinlich ist ein Goldtröpfchen Kuchen nicht die hohe Konditorkunst, aber ich habe bisher tatsächlich gedacht, dass mit den Tröpfchen ist irgendwie tricky.

    Nun wünschen sich meine Schwester zu Ostern und zufällig eine Freundin für ihren Sohn zur Kommunion von mir genau diesen Kuchen und ich fühle mich bereit

    Habt ihr ein erprobtes Rezept? Und vor allem Tipps zum Gelingen der Goldtröpfchen?

  2. #2
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.008

    Standard Re: Rezept - Goldtröpfchen Kuchen

    Zitat Zitat von -Rini- Beitrag anzeigen
    Ich backe gerne - allerdings habe ich raffinierte Rezepte bisher weitestgehend ausgelassen. Also ich habe schon auch Torten gemacht (Schwarzwälder, Käsesahne, Donauwelle, diverse Apfelkuchen etc.). Aber eben nix schwieriges.

    Ja, wahrscheinlich ist ein Goldtröpfchen Kuchen nicht die hohe Konditorkunst, aber ich habe bisher tatsächlich gedacht, dass mit den Tröpfchen ist irgendwie tricky.

    Nun wünschen sich meine Schwester zu Ostern und zufällig eine Freundin für ihren Sohn zur Kommunion von mir genau diesen Kuchen und ich fühle mich bereit

    Habt ihr ein erprobtes Rezept? Und vor allem Tipps zum Gelingen der Goldtröpfchen?
    Noch nie gehört, ich geh mal googeln...

  3. #3
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    39.680

    Standard Re: Rezept - Goldtröpfchen Kuchen

    Zitat Zitat von -Rini- Beitrag anzeigen
    Ich backe gerne - allerdings habe ich raffinierte Rezepte bisher weitestgehend ausgelassen. Also ich habe schon auch Torten gemacht (Schwarzwälder, Käsesahne, Donauwelle, diverse Apfelkuchen etc.). Aber eben nix schwieriges.

    Ja, wahrscheinlich ist ein Goldtröpfchen Kuchen nicht die hohe Konditorkunst, aber ich habe bisher tatsächlich gedacht, dass mit den Tröpfchen ist irgendwie tricky.

    Nun wünschen sich meine Schwester zu Ostern und zufällig eine Freundin für ihren Sohn zur Kommunion von mir genau diesen Kuchen und ich fühle mich bereit

    Habt ihr ein erprobtes Rezept? Und vor allem Tipps zum Gelingen der Goldtröpfchen?
    Meinst du Tränchenkuchen? Wenn ja, kann ich dir gerne verraten, wie du garantiert viele Tröpfchen/Tränchen hin bekommst.

    Edit, google sagt es ist die gleiche Torte. Die Tränchen/Tröpfchen bekommst du hin, in dem du den gebackenen Kuchen sofort aus dem Ofen nimmst, wenn er noch richtig heiß ist und ihn irgendwohin stellst, wo es richtig kühl ist. Dann bekommst du richtig viele Tränchen/Tröpfchen.

    Viele lassen den Kuchen erst noch etwas im Ofen auskühlen, wie man das bei Käsekuchen oft so macht, aber dann wird es leider kaum Tröpfchen/Tränchen geben.

    https://www.daskochrezept.de/rezepte...en_235739.html
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  4. #4
    -Rini- ist gerade online addict
    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    656

    Standard Re: Rezept - Goldtröpfchen Kuchen

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Noch nie gehört, ich geh mal googeln...
    Das ist ein Käsekuchen mit Eischnee, auf dem sich nach einiger Zeit (?) so goldene Tröpfchen bilden...

  5. #5
    -Rini- ist gerade online addict
    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    656

    Standard Re: Rezept - Goldtröpfchen Kuchen

    Danke!

    Ja genau, den Kuchen meine ich!

    Hast du auch ein Rezept?

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Meinst du Tränchenkuchen? Wenn ja, kann ich dir gerne verraten, wie du garantiert viele Tröpfchen/Tränchen hin bekommst.

    Edit, google sagt es ist die gleiche Torte. Die Tränchen/Tröpfchen bekommst du hin, in dem du den gebackenen Kuchen sofort aus dem Ofen nimmst, wenn er noch richtig heiß ist und ihn irgendwohin stellst, wo es richtig kühl ist. Dann bekommst du richtig viele Tränchen/Tröpfchen.

    Viele lassen den Kuchen erst noch etwas im Ofen auskühlen, wie man das bei Käsekuchen oft so macht, aber dann wird es leider kaum Tröpfchen/Tränchen geben.

  6. #6
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    39.680

    Standard Re: Rezept - Goldtröpfchen Kuchen

    Zitat Zitat von -Rini- Beitrag anzeigen
    Danke!

    Ja genau, den Kuchen meine ich!

    Hast du auch ein Rezept?
    https://www.daskochrezept.de/rezepte...en_235739.html
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  7. #7
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    76.156

    Standard Re: Rezept - Goldtröpfchen Kuchen

    https://www.chefkoch.de/rezepte/4367...esekuchen.html

    und ja, die goldtränchen funktionieren
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  8. #8
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.008

    Standard Re: Rezept - Goldtröpfchen Kuchen

    Zitat Zitat von -Rini- Beitrag anzeigen
    Das ist ein Käsekuchen mit Eischnee, auf dem sich nach einiger Zeit (?) so goldene Tröpfchen bilden...
    Ah, wieder was gelernt.

  9. #9
    -Rini- ist gerade online addict
    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    656

    Standard Re: Rezept - Goldtröpfchen Kuchen

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    https://www.chefkoch.de/rezepte/4367...esekuchen.html

    und ja, die goldtränchen funktionieren
    DANKE!

  10. #10
    WATERPROOF ist offline Renitent.
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    9.094

    Standard Re: Rezept - Goldtröpfchen Kuchen

    Zitat Zitat von -Rini- Beitrag anzeigen
    Das ist ein Käsekuchen mit Eischnee, auf dem sich nach einiger Zeit (?) so goldene Tröpfchen bilden...
    Einfach Eischnee (mit Zucker gesüßt) über die Quarkmasse kippen.
    Backen.

    Der Trick der Tröpfchen:
    Haube über den noch nicht ganz ausgekühlten Kuchen geben.

    Warten. Mindestens ein paar Stunden, so dass der Kuchen abkühlen kann.

    Dann hast du wunderschöne Tröpfchen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •