Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
Like Tree3gefällt dies

Thema: Alle Jahre wieder - Buchsbaumzünsler

  1. #1
    Kornblume08 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    5.056

    Daumen runter Alle Jahre wieder - Buchsbaumzünsler

    War leider nicht anders zu erwarten...
    Auch dieses Jahr sind wieder etliche Zünsler im Buchsbaum. Einige zum Glück noch recht klein, so bleibt zu hoffen, dass die Hecken ein weiteres Jahr überleben.
    Da wir einen recht kleinen Garten haben und da kein Gift anwenden wollen, bleiben nur Pinzette und Wassereimer.
    Heute haben wir geschätzte 70 Stück abgesammelt. Ich freue mich über die Kohlmeisen, die diese Viecher seit zwei, drei Jahren für sich entdeckt haben.

    Und bei euch?
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  2. #2
    Avatar von Annyeong
    Annyeong ist offline Haferlfützer
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    2.163

    Standard Re: Alle Jahre wieder - Buchsbaumzünsler

    Die sind aber früh dran! Ich habe mal den Tipp gehört: Plane unters Bäumchen und mit dem Wasserstrahler abbrausen.

  3. #3
    Avatar von xantippe
    xantippe ist offline Vorsicht Zicke!
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    35.537

    Standard Re: Alle Jahre wieder - Buchsbaumzünsler

    Zitat Zitat von Kornblume08 Beitrag anzeigen
    War leider nicht anders zu erwarten...
    Auch dieses Jahr sind wieder etliche Zünsler im Buchsbaum. Einige zum Glück noch recht klein, so bleibt zu hoffen, dass die Hecken ein weiteres Jahr überleben.
    Da wir einen recht kleinen Garten haben und da kein Gift anwenden wollen, bleiben nur Pinzette und Wassereimer.
    Heute haben wir geschätzte 70 Stück abgesammelt. Ich freue mich über die Kohlmeisen, die diese Viecher seit zwei, drei Jahren für sich entdeckt haben.

    Und bei euch?
    ich habe kapituliert bzw die Buchsmörder haben während unseres Urlaubs den finalen Sieh errungen vor zwei Monaten habe ich Ilex gepflanzt, ich hoffe, derbistbwidetstandsfähiger... allerdings sieht die eine Pflanze an der Ecke, vor die immer die Hunde pinkeln schon recht kränklich aus.

  4. #4
    Avatar von Frau_in_Blau
    Frau_in_Blau ist offline Legende
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    16.969

    Standard Re: Alle Jahre wieder - Buchsbaumzünsler

    Ich habe keinen Buchs. Ich mag ihn auch nicht.

  5. #5
    Avatar von Philinea
    Philinea ist offline Legende
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    11.043

    Standard Re: Alle Jahre wieder - Buchsbaumzünsler

    Zitat Zitat von Kornblume08 Beitrag anzeigen
    War leider nicht anders zu erwarten...
    Auch dieses Jahr sind wieder etliche Zünsler im Buchsbaum. Einige zum Glück noch recht klein, so bleibt zu hoffen, dass die Hecken ein weiteres Jahr überleben.
    Da wir einen recht kleinen Garten haben und da kein Gift anwenden wollen, bleiben nur Pinzette und Wassereimer.
    Heute haben wir geschätzte 70 Stück abgesammelt. Ich freue mich über die Kohlmeisen, die diese Viecher seit zwei, drei Jahren für sich entdeckt haben.

    Und bei euch?
    Wir kämpfen nicht mehr. Jeder Buchsbaum der befallen ist wird ausgebuddelt und gegen etwas anderes ersetzt. Wir haben mittlerweile nur noch 2 und die sehen bisher sehr gut aus. Aber wenn ich so bei den Nachbarn gucke wird es nicht mehr lange dauern.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Alle Jahre wieder - Buchsbaumzünsler

    Ich mag Buchs, hab ihn allerdings wegen dieser scheixx Viecher nicht für den Garten, der nächstes Jahr neu angelegt werden soll, eingeplant.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Alle Jahre wieder - Buchsbaumzünsler

    Zitat Zitat von Annyeong Beitrag anzeigen
    Die sind aber früh dran! Ich habe mal den Tipp gehört: Plane unters Bäumchen und mit dem Wasserstrahler abbrausen.
    Meine Schwiegermutter schwört auf eine Pampe aus Wasser mit Schmierseife. Damit auch innen die Äste einschmieren und warten. Angeblich liegen am nächsten Tag haufenweise tote Raupen auf dem Boden.

  8. #8
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    41.329

    Standard Re: Alle Jahre wieder - Buchsbaumzünsler

    Bis jetzt noch nicht. Ich habe eine buchsbaumkugel, die ich von einem einzelnen Ast in den letzten 10 Jahren zu einer tollen Kugel geformt habe. Würd mich ziemlich ärgern, wenn die befallen wäre.

  9. #9
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.410

    Standard Re: Alle Jahre wieder - Buchsbaumzünsler

    Zitat Zitat von Casalinga2012 Beitrag anzeigen
    Bis jetzt noch nicht. Ich habe eine buchsbaumkugel, die ich von einem einzelnen Ast in den letzten 10 Jahren zu einer tollen Kugel geformt habe. Würd mich ziemlich ärgern, wenn die befallen wäre.
    Da hilft ja angeblich, einen schwarzen Müllsack drüberzuziehen. Das soll dann in der Sonne so warm werden darunter, das die Viecher sterben. Leider habe ich das zu spät gelesen, unsere war hinne



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  10. #10
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Gendermainstreamerin
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    28.956

    Standard Re: Alle Jahre wieder - Buchsbaumzünsler

    Zitat Zitat von Kornblume08 Beitrag anzeigen
    War leider nicht anders zu erwarten...
    Auch dieses Jahr sind wieder etliche Zünsler im Buchsbaum. Einige zum Glück noch recht klein, so bleibt zu hoffen, dass die Hecken ein weiteres Jahr überleben.
    Da wir einen recht kleinen Garten haben und da kein Gift anwenden wollen, bleiben nur Pinzette und Wassereimer.
    Heute haben wir geschätzte 70 Stück abgesammelt. Ich freue mich über die Kohlmeisen, die diese Viecher seit zwei, drei Jahren für sich entdeckt haben.

    Und bei euch?
    Die Lösung ist ganz einfach. Buchs ab. Ist eh nicht schön.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •