Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 74
Like Tree156gefällt dies

Thema: Ist das übergriffig ? Löwenzahn im Garten der Nachbarn entfernen

  1. #1
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist offline einfach nur Cella
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    4.676

    Standard Ist das übergriffig ? Löwenzahn im Garten der Nachbarn entfernen

    Gerade ruft mich meine Tochter an, sie kam aus der Schule und sah schon von weiten unsere Nachbarin in UNSEREM Garten rumlaufen. Da lief diese doch tatsächlich in unserem Vorgarten rum und enfernte mit einem Gartenausstecher den Löwenzahn aus unserem Rasen .

    Als meine Tochter näher kam ging es sofort los, sie hielt einen Riesenvortrag und machte Vorwürfe: Wir müssen den Löwenzahn entfernen, bei dem Wind fliegt das alles durch die Gegend und wenn wir das nicht rausnehmen haben hier bald ALLE Löwenzahn und und und....

    Meine Tochter hörte sich das alles nur an, blieb freundlich und ging dann aber rein. Die Nachbarin entfernte weiter das Unkraut und legte anschließend alles vor unsere Haustür (als ob das jetzt dann nicht noch mehr durch den Wind durch die Gegend gewirbelt wird )

    Wie auch immer, die Frau hat ja Recht, ich mag das auch nicht, aber wir wohnen in der hintersten Reihe direkt an einem Feld, dort wächst eine Menge Löwenzahn und ich werde jetzt nicht (wie meine Nachbarin) auch noch das Feld bearbeiten...was ich in MEINEM Garten mache, möchte ich mir auch nicht unbedingt vorschreiben lassen.

    Mir ist auch ein schöner Garten wichtig und wenn ich Zeit und Lust habe dann entferne ich auch das Unkraut, wie letzte Woche auch hintem im Garten passiert. Der Vorgarten wäre jetzt als nächstes dran gewesen.

    Nur leider bin ich keine Rentnerin und habe den ganzen Tag Zeit im Garten rumzuwuseln.

    Finde nur ich die Art und Weise meiner Nachbarin etwas befremdlich ? Ich dachte ich frag hier erstmal bevor ich mich wieder unnötig aufrege

  2. #2
    Viviane ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    5.936

    Standard Re: Ist das übergriffig ? Löwenzahn im Garten der Nachbarn entfernen

    In meinem Garten darf Löwenzahn wachsen und die Nachbarin ist schlicht unmöglich.
    Schneehase, cosima, Fimbrethil und 19 anderen gefällt dies.

  3. #3
    Avatar von Froschn
    Froschn ist gerade online Judy Hopps
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    17.051

    Standard Re: Ist das übergriffig ? Löwenzahn im Garten der Nachbarn entfernen

    Ich weiß nicht, wie das Verhältnis ist. Ich würde ihr sagen, dass ich es nicht wünsche, dass sie ungefragt mein Grundstück betritt. Ist sie nicht einsichtig, würde ich ihr mal was zum Thema Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung erzählen.
    Schneehase, cosima, rastamamma und 13 anderen gefällt dies.

  4. #4
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    177.463

    Standard Re: Ist das übergriffig ? Löwenzahn im Garten der Nachbarn entfernen

    Das würde ich mich überhaupt nicht fragen. Die Frau ist daneben.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  5. #5
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    46.366

    Standard Re: Ist das übergriffig ? Löwenzahn im Garten der Nachbarn entfernen

    ICH würde spätestens heute Abend bei der guten Frau auflaufen und die so was von zusammen falten. Ich nutze sowohl Blüten als auch Blätter vom Löwenzahn. Zum einen für Löwenzahnhonig (Hustensaft) zum anderen auch einfach als Salatbestandteil.

    Ich geh doch auch nicht in deren Garten und reiße die Tomatenpflanzen raus.

    Läuft das eigentlich schon unter Sachbeschädigung?
    cosima, Fimbrethil, Foxlady und 9 anderen gefällt dies.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  6. #6
    Avatar von Frau-Suhrbier
    Frau-Suhrbier ist offline die immer lacht
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    17.207

    Standard Re: Ist das übergriffig ? Löwenzahn im Garten der Nachbarn entfernen

    Ich würde da heute noch auflaufen und ihr erzählen was nächstes Mal passiert wenn sie ungebeten mein Grundstück betritt.

  7. #7
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.223

    Standard Re: Ist das übergriffig ? Löwenzahn im Garten der Nachbarn entfernen

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    ICH würde spätestens heute Abend bei der guten Frau auflaufen und die so was von zusammen falten. Ich nutze sowohl Blüten als auch Blätter vom Löwenzahn. Zum einen für Löwenzahnhonig (Hustensaft) zum anderen auch einfach als Salatbestandteil.

    Ich geh doch auch nicht in deren Garten und reiße die Tomatenpflanzen raus.

    Läuft das eigentlich schon unter Sachbeschädigung?
    eben
    wenn die Nachbarin jetzt ein, zwei Löwenzahn rausgenommen hätte für ihre Hasen oder ihren Salat dann würde ich garantiert nichts sagen
    Obwohl auch das nicht einfach so geht ohne zu fragen.

    So aber würde ich der heute Abend eine sehr deutliche Ansage halten und ihr klar machen dass sie mein Grundstück nicht zu betreten hat und sie mein Garten exakt NULL angeht
    Manche Leute brauchen es in der Klarheit.
    Dann mögen sie einen zwar nicht mehr, aber ich mag solche Leute auch nicht und lege keinen gesteigerten Wert auf Kontakt mit solchen Spinnern

  8. #8
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    76.189

    Standard Re: Ist das übergriffig ? Löwenzahn im Garten der Nachbarn entfernen

    befremdlich? das ist hausfriedensbruch und es gäbe die drohung einer anzeige im wiederholungsfall.

    und wenn die tante hinreichend penetrant ist, würde ich ihren sterilen garten insektenfreundlich mit wildkräutersamen infizieren. meine wildnis bietet da viel
    Schneehase, cosima, Fimbrethil und 7 anderen gefällt dies.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  9. #9
    Avatar von Legolas2.0
    Legolas2.0 ist offline Mal wieder da
    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    4.142

    Standard Re: Ist das übergriffig ? Löwenzahn im Garten der Nachbarn entfernen

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Gerade ruft mich meine Tochter an, sie kam aus der Schule und sah schon von weiten unsere Nachbarin in UNSEREM Garten rumlaufen. Da lief diese doch tatsächlich in unserem Vorgarten rum und enfernte mit einem Gartenausstecher den Löwenzahn aus unserem Rasen .

    Als meine Tochter näher kam ging es sofort los, sie hielt einen Riesenvortrag und machte Vorwürfe: Wir müssen den Löwenzahn entfernen, bei dem Wind fliegt das alles durch die Gegend und wenn wir das nicht rausnehmen haben hier bald ALLE Löwenzahn und und und....

    Meine Tochter hörte sich das alles nur an, blieb freundlich und ging dann aber rein. Die Nachbarin entfernte weiter das Unkraut und legte anschließend alles vor unsere Haustür (als ob das jetzt dann nicht noch mehr durch den Wind durch die Gegend gewirbelt wird )

    Wie auch immer, die Frau hat ja Recht, ich mag das auch nicht, aber wir wohnen in der hintersten Reihe direkt an einem Feld, dort wächst eine Menge Löwenzahn und ich werde jetzt nicht (wie meine Nachbarin) auch noch das Feld bearbeiten...was ich in MEINEM Garten mache, möchte ich mir auch nicht unbedingt vorschreiben lassen.

    Mir ist auch ein schöner Garten wichtig und wenn ich Zeit und Lust habe dann entferne ich auch das Unkraut, wie letzte Woche auch hintem im Garten passiert. Der Vorgarten wäre jetzt als nächstes dran gewesen.

    Nur leider bin ich keine Rentnerin und habe den ganzen Tag Zeit im Garten rumzuwuseln.

    Finde nur ich die Art und Weise meiner Nachbarin etwas befremdlich ? Ich dachte ich frag hier erstmal bevor ich mich wieder unnötig aufrege
    Mir wäre der Löwenzahn deutlich lieber als die Nachbarin und das würde ich ihr auch genau so sagen

    Und ne Anzeige gäbs hinterher, wenn sie es darauf anlegen würde !
    cosima und viola5 gefällt dies.

  10. #10
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    8.476

    Standard Re: Ist das übergriffig ? Löwenzahn im Garten der Nachbarn entfernen

    "Die hat ja Recht"?????????

    Na dann lass sie doch machen


    Ich habe einen insekten- und vogelfreundlichen Garten - abgesehen davon würde ich komplett eskalieren, wenn mir da jemand irgendwas Wertvolles, was zwischen den Wildkräutern wächst, mit rausrupft.
    Außerdem fliegt auf nackte Erde immer was, das auskeimen will, wenn es nicht der Löwenzahn ist, dann was anderes

    Aber mach was du willst, wenn du jetzt schon in Verteidigungshaltung bist ...
    NaddlH und viola5 gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •