Ergebnis 1 bis 10 von 10
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By Legolas2.0

Thema: Haarausfall und trockene Schuppen - Was hilft?

  1. #1
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.562

    Standard Haarausfall und trockene Schuppen - Was hilft?

    Ich leide seit einiger Zeit unter Haarausfall, splissigem Haar und gleichzeitig sehr trockener Kopfhaut, die juckt und in Schuppen herabrieselt (dagegen hat früher Head&Shoulders für trockene Kopfhaut geholfen, hat aber die anderen Symptome verstärkt).

    Den Haarausfall und den Spliss habe ich jetzt mit Plantur 39 (Shampoo und Spülung) sehr gut in den Griff bekommen, die Schuppen halten sich aber hartnäckig. Hat jemand eine Idee, was ich dagegen tun kann, ohne wieder Haarausfall zu riskieren?

    Bin ratlos.

  2. #2
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    142.614

    Standard Re: Haarausfall und trockene Schuppen - Was hilft?

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Ich leide seit einiger Zeit unter Haarausfall, splissigem Haar und gleichzeitig sehr trockener Kopfhaut, die juckt und in Schuppen herabrieselt (dagegen hat früher Head&Shoulders für trockene Kopfhaut geholfen, hat aber die anderen Symptome verstärkt).

    Den Haarausfall und den Spliss habe ich jetzt mit Plantur 39 (Shampoo und Spülung) sehr gut in den Griff bekommen, die Schuppen halten sich aber hartnäckig. Hat jemand eine Idee, was ich dagegen tun kann, ohne wieder Haarausfall zu riskieren?

    Bin ratlos.
    1. Schilddrüse kontrollieren lassen.
    2. Wegen der Schuppen den Hautarzt fragen.
    Нет худа без добра.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Haarausfall und trockene Schuppen - Was hilft?

    Hautarzt?

  4. #4
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.562

    Standard Re: Haarausfall und trockene Schuppen - Was hilft?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    1. Schilddrüse kontrollieren lassen.
    2. Wegen der Schuppen den Hautarzt fragen.
    Schilddrüse ist ok.

    Wenn's doch bei uns einen ordentlichen Hautarzt gäbe...

  5. #5
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    142.614

    Standard Re: Haarausfall und trockene Schuppen - Was hilft?

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Wenn's doch bei uns einen ordentlichen Hautarzt gäbe...
    Gut, dann können wir Punkt 1 streichen.

    Wie gut kennt sich Dein Hausarzt mit Hautsachen aus? Meiner ist da recht fit, wenn es nicht gerade echte Spezialfragen sind.

    Ich könnte Dir jetzt eine andere Schuppenhaarwäsche empfehlen, aber bin der Meinung, dass sich ein Hautarzt Deine Kopfhaut ansehen sollte. Hilft ja alles nichts. Nicht immer ist die Schuppenhaarwäsche die Lösung ... und mein Hautklinik-Prof pflegte zu sagen: "Meine Damen und Herren, Hautveränderungen muss man SEHEN."
    Нет худа без добра.

  6. #6
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.562

    Standard Re: Haarausfall und trockene Schuppen - Was hilft?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Gut, dann können wir Punkt 1 streichen.

    Wie gut kennt sich Dein Hausarzt mit Hautsachen aus? Meiner ist da recht fit, wenn es nicht gerade echte Spezialfragen sind.
    Meine Hausärztin hat andere Schwerpunkte, leider.

    Ich könnte Dir jetzt eine andere Schuppenhaarwäsche empfehlen, aber bin der Meinung, dass sich ein Hautarzt Deine Kopfhaut ansehen sollte. Hilft ja alles nichts. Nicht immer ist die Schuppenhaarwäsche die Lösung ... und mein Hautklinik-Prof pflegte zu sagen: "Meine Damen und Herren, Hautveränderungen muss man SEHEN."
    Auf die Idee wäre ich tatsächlich selbst nicht gekommen. Könnte evtl. auch Stress sein.
    Gut, dann werde ich mal auf die Suche gehen.

  7. #7
    Avatar von Legolas2.0
    Legolas2.0 ist offline Mal wieder da
    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    4.142

    Standard Re: Haarausfall und trockene Schuppen - Was hilft?

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Ich leide seit einiger Zeit unter Haarausfall, splissigem Haar und gleichzeitig sehr trockener Kopfhaut, die juckt und in Schuppen herabrieselt (dagegen hat früher Head&Shoulders für trockene Kopfhaut geholfen, hat aber die anderen Symptome verstärkt).

    Den Haarausfall und den Spliss habe ich jetzt mit Plantur 39 (Shampoo und Spülung) sehr gut in den Griff bekommen, die Schuppen halten sich aber hartnäckig. Hat jemand eine Idee, was ich dagegen tun kann, ohne wieder Haarausfall zu riskieren?

    Bin ratlos.
    Wechseljahre ?
    Hormone checken lassen...
    Foxlady gefällt dies

  8. #8
    piper78 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    3.982

    Standard Re: Haarausfall und trockene Schuppen - Was hilft?

    Also der Hautarzt wird vermutlich mit Cortisonshampoo kommen. Ich kann dir bzgl. Haarausfall nicht helfen, aber ich hatte monatelang auch Probleme mit trockener Kopfhaut, die überwiegend im Nacken schon nach 1 Tag wie verrückt juckte und schuppige krustige Stellen hinterließ. Hab mir auch erst mit nem H&S Shampoo geholfen, was es dann plötzlich nicht mehr gab bei dm. Im Netz bestellt, aber scheinbar haben die die Zusammenstellung geändert, denn es hilft nicht mehr. Jetzt hab ich von Vichy Dercos das für trockene Kopfhaut aus der Apotheke und es hilft super. Zwar nicht billig aber erspart mir momentan den Gang zum Hautarzt. Ich habe toitoitoi keinerlei trockene juckende Stellen mehr.

  9. #9
    Avatar von NaddlH
    NaddlH ist offline Menschenkind
    Registriert seit
    10.05.2008
    Beiträge
    12.185

    Standard Re: Haarausfall und trockene Schuppen - Was hilft?

    Nur EINE Möglichkeit... basisches Shampoo. Gibt es in der Apo aber auch im Netz.
    Bei meinem Mann hat es geholfen, aber nur gegen die Schuppen, nicht gegen den Haarausfall. *duck*

    Wenn alles neu auf einmal gekommen ist, würde ich in der Tat mal einen Arzt drüber schauen lassen, wie hier schon empfohlen. Evtl. auch mal Blutwerte checken lassen.

  10. #10
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    92.202

    Standard Re: Haarausfall und trockene Schuppen - Was hilft?

    Zitat Zitat von Legolas2.0 Beitrag anzeigen
    Wechseljahre ?
    Hormone checken lassen...
    Das wäre auch mein erster Gedanke gewesen. Da gibt es durchaus mal Phasen mit Haarausfall und die Haut wird trockner. Aber es gibt ja zum Glück Handcreme.




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •