Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57
Like Tree38gefällt dies

Thema: Ich muss schlimme Dinge tun....

  1. #1
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    8.314

    Standard Ich muss schlimme Dinge tun....

    Unterlagen sortieren. Massig. Die landen immer in einer alten Windelkiste. Dazu noch Schulzeugs in einer Klappkiste. Beides seit Weihnachten nicht mehr gemacht, nur draufgeschmissen.
    Und dann die Steuererklärung. Ich prokrastiniere daher gerade im Forum rum. Oder sollte ich noch was essen? Oder putzen.
    Wie diszipliniert seid ihr bei solchen Dingen? Ich meine, es ist nicht schwer. Es ist nur total spaßlos...
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Ich muss schlimme Dinge tun....

    Sehr.
    Mich macht alles andere irre.

  3. #3
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    52.097

    Standard Re: Ich muss schlimme Dinge tun....

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Sehr.
    Mich macht alles andere irre.
    Mich auch, daher habe ich das hinter verschlossenen Türen, in der Hoffnung, selten an den Schrank zu müssen. Klappt nur nicht immer, daher habe ich meinen Kram auch meist auf dem Laufenden. Eben, weil es mich belastet, es noch tun zu müssen. Kommt dennoch immer mal wieder vor, daher weiß ich so genau, dass es mich belastet.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hippelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #4
    hajuni ist offline nicht neu
    Registriert seit
    17.09.2014
    Beiträge
    8.002

    Standard Re: Ich muss schlimme Dinge tun....

    Zitat Zitat von nykaenen88 Beitrag anzeigen
    Unterlagen sortieren. Massig. Die landen immer in einer alten Windelkiste. Dazu noch Schulzeugs in einer Klappkiste. Beides seit Weihnachten nicht mehr gemacht, nur draufgeschmissen.
    Und dann die Steuererklärung. Ich prokrastiniere daher gerade im Forum rum. Oder sollte ich noch was essen? Oder putzen.
    Wie diszipliniert seid ihr bei solchen Dingen? Ich meine, es ist nicht schwer. Es ist nur total spaßlos...
    Uaaah! Ich HASSE das! Das ist echt ein rotes Tuch für mich. *grusel*

    Du kannst gerne ein bisschen mit mir prokrastinieren. Noch 12 Stunden
    nykaenen88 gefällt dies

  5. #5
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    12.794

    Standard Re: Ich muss schlimme Dinge tun....

    Ich schiebe jetzt schon die ganzen Ferien. Arbeitszimmer sieht auch aus, dazu 3.5 Korrekturen.
    Seit ca 2 Stunden habe ich Flitzekacke. Wenn das so weitergeht, ist mein Plan im Eimer. Mist!

    Ich bin dir null Hilfe.
    Die müssten mich ne Woche sperren, vielleicht bin ich dann hier raus. Aber dann fände ich genug andere Sachen im RL zum Ablenken.
    nykaenen88 und lucillaminor gefällt dies.

  6. #6
    Strickli ist gerade online Legende
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    10.170

    Standard Re: Ich muss schlimme Dinge tun....

    Zitat Zitat von nykaenen88 Beitrag anzeigen
    Unterlagen sortieren. Massig. Die landen immer in einer alten Windelkiste. Dazu noch Schulzeugs in einer Klappkiste. Beides seit Weihnachten nicht mehr gemacht, nur draufgeschmissen.
    Und dann die Steuererklärung. Ich prokrastiniere daher gerade im Forum rum. Oder sollte ich noch was essen? Oder putzen.
    Wie diszipliniert seid ihr bei solchen Dingen? Ich meine, es ist nicht schwer. Es ist nur total spaßlos...
    Ich bin bei sowas überhaupt nicht diszipliniert.
    nykaenen88 und Viviane gefällt dies.

  7. #7
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    56.363

    Standard Re: Ich muss schlimme Dinge tun....

    Zitat Zitat von nykaenen88 Beitrag anzeigen
    Wie diszipliniert seid ihr bei solchen Dingen? Ich meine, es ist nicht schwer. Es ist nur total spaßlos...
    Beruflich sehr, geht da halt nicht anders.
    Für daheim reicht es dann nicht mehr, da habe ich wohl ein ähnliches System wie Du .
    nykaenen88 gefällt dies
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  8. #8
    Avatar von Sonny0910
    Sonny0910 ist offline DickesB oben an der Spree
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    11.060

    Standard Re: Ich muss schlimme Dinge tun....

    Zitat Zitat von nykaenen88 Beitrag anzeigen
    Unterlagen sortieren. Massig. Die landen immer in einer alten Windelkiste. Dazu noch Schulzeugs in einer Klappkiste. Beides seit Weihnachten nicht mehr gemacht, nur draufgeschmissen.
    Und dann die Steuererklärung. Ich prokrastiniere daher gerade im Forum rum. Oder sollte ich noch was essen? Oder putzen.
    Wie diszipliniert seid ihr bei solchen Dingen? Ich meine, es ist nicht schwer. Es ist nur total spaßlos...
    Je älter ich werde, desto wahnsinniger macht mich "Unordnung". Meinen Papierkram halte ich immer ordentlich, nur das, was gerade laufend ist, liegt gesammelt auf einem Klemmbrett. Alles, was erledigt ist, wird regelmäßig abgeheftet oder entsorgt (regelmäßig = spätestens alle 4 Wochen). Die Steuererstattung für 2018 ist schon ausgegeben
    Bock drauf habe ich auch keinen, aber mein System kostet mich mittlerweile sehr wenig Zeit. An die Pappkisten-Ablage kann ich mich nur zu gut erinnern

  9. #9
    Avatar von Philinea
    Philinea ist offline Legende
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    10.979

    Standard Re: Ich muss schlimme Dinge tun....

    Mein Mann macht meine Steuererklärung. Ich muss nur meine Unterlagen sortieren. Das würde er auch machen, wenn ich wollen würde. Aber ich habe das Gefühl ich habe dann keinen Überblick.

    Ich sortiere einmal im Monat. Mein Mann macht das echt jeden Samstag, inklusive aller Ausgaben dokumentieren usw.

  10. #10
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.465

    Standard Re: Ich muss schlimme Dinge tun....

    Zitat Zitat von nykaenen88 Beitrag anzeigen
    Wie diszipliniert seid ihr bei solchen Dingen?
    Mein Gegenmittel bei Prokrastination in Sachen Steuererklärung lautet Zwangsgeldandrohung. Diese erfolgte Anfang des Monats, 450 €. Innerhalb von 2 Tagen hatte ich alles am Start.

    Bei Unterlagen bin ich schon vor Jahren dazu übergegangen nur das abzulegen was ich gesichert noch aus wichtigem Grund brauche. Alles andere fliegt raus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •