Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 84
Like Tree24gefällt dies

Thema: Ich brauche mal Input

  1. #1
    Gast

    Standard Ich brauche mal Input

    Die Schule meines Sohnes hat eine Kooperation mit einer Musikschule, sodass die Kinder dort im Rahmen des Schulunterrichts Instrumentenunterricht bekommen können. Die Instrumente werden in einem Raum gelagert, der abgeschlossen wird. Der Schlüssel ist innerhalb der Sekretariatszeit (8-14 Uhr) im Sekretariat erhältlich, von jedem, es wird keine Liste geführt o.ä.

    Nun war vor den Osterferien das Instrument meines Sohnes weg. Nicht nachvollziehbar, wer es genommen haben könnte. Die lapidare Antwort von der Schulleitung "ach Mensch, das wäre ja dann schon das zweite Mal" ja, im Dezember sei schonmal ein Instrument weggekommen und nicht wieder aufgetaucht.

    Gestern hat ein mir unbekanntes Kind das Instrument in den Raum gestellt, als ich gerade da war. Ich bin sehr froh, dass es wieder da ist, frage mich jetzt aber, ob die bisherige Vorgehensweise das tatsächlich der Weisheit letzter Schluss ist.

    Vor der Anmeldung hieß es noch, dass der Schlüssel in einem Briefkasten vor dem Raum hinterlegt wird und nur die Eltern der betreffenden Kinder einen Schlüssel für eben diesen Briefkasten erhalten. Diese Lösung wurde jedoch verworfen, weil es angeblich zu aufwändig ist, so viele Schlüssel (es wären zwei Klassensätze, also ca. 60 Stück, der Förderverein würde die Kosten tragen) nachzumachen.

    So, jetzt hätte ich gerne mal Input von euch, wie ich da jetzt weiter vorgehe. Mein Plan ist erst einmal, auf die Briefkastenlösung zu dringen. Wenn das nicht klappt, würde ich das Instrument am liebsten täglich mitnehmen, wobei das eben wegen der kruden Zeiten (mein Sohn geht alleine zur Schule und wird selten vor 14 Uhr abgeholt bzw. kommt alleine wieder nach Hause) schlecht möglich ist.

    Wie ist das bei euch geregelt, so es denn etwas vergleichbares gibt?

  2. #2
    Avatar von Bibliophilia
    Bibliophilia ist offline Wunderlich.
    Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    4.860

    Standard Re: Ich brauche mal Input

    Hier stehen die Instrumente wie die Schultaschen vor der GTB im Flur oder im (offenen) Hausaufgabenzimmer rum. In den 3 Jahren, die das Kind auf der Schule ist, ist bisher noch nichts weggekommen. (Ich hab mir bisher noch gar keine Gedanken darüber gemacht, ehrlich gesagt.)

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Ich brauche mal Input

    Zitat Zitat von Bibliophilia Beitrag anzeigen
    Hier stehen die Instrumente wie die Schultaschen vor der GTB im Flur oder im (offenen) Hausaufgabenzimmer rum. In den 3 Jahren, die das Kind auf der Schule ist, ist bisher noch nichts weggekommen. (Ich hab mir bisher noch gar keine Gedanken darüber gemacht, ehrlich gesagt.)
    Ich auch nicht. Aber die letzten zwei Wochen war der Gedanke, ein Instrument im Wert von 600 Euro ersetzen zu müssen, nicht sehr schön. Meine Hausratversicherung und auch die Haftpflicht decken das nicht ab, die Schule ist praktischerweise nach eigenen Angaben auch nicht versichert

  4. #4
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.022

    Standard Re: Ich brauche mal Input

    Bei uns gibt es ein vergleichbares Angebot, aber die Instrumenten-Lagerung ist ganz anders gelöst.

    So einen öffentlich zugänglichen Raum finde ich (auch) schlecht. Auch die Briefkastenlösung schließt m.E. nicht aus, dass ggf. falsche Instrumente mitgenommen werden und hält nur den Kreis der möglichen „Täter“ kleiner. Als bessere schlechte Lösung ist sie aber sicher geeignet.
    Und eine bessere Idee habe ich auch nicht, wenn der Zugang zu den Instrumenten so flexibel bleiben soll.

    Wenn meine Tochter Instrumenten-Unterricht hat und danach alleine nach Hause fahren muss, kann sie das Instrument bis zum nächsten Tag im Hort stehen lassen. Wäre das evtl. für Euch eine Alternative?

  5. #5
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    26.572

    Standard Re: Ich brauche mal Input

    Hier hat (wer will) nur 1 x in der Woche Unterricht. Daher sind die Instrumente zu Hause und werden zum Unterrichtstag mitgebracht.

    Klavier ausgenommen.


    Wie übt denn dein Kind wenn das Instrument immer in der Schule ist?

  6. #6
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    26.572

    Standard Re: Ich brauche mal Input

    Sarah Marie und weberin1971 gefällt dies.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Ich brauche mal Input

    Zitat Zitat von Aoraki Beitrag anzeigen
    Bei uns gibt es ein vergleichbares Angebot, aber die Instrumenten-Lagerung ist ganz anders gelöst.

    So einen öffentlich zugänglichen Raum finde ich (auch) schlecht. Auch die Briefkastenlösung schließt m.E. nicht aus, dass ggf. falsche Instrumente mitgenommen werden und hält nur den Kreis der möglichen „Täter“ kleiner. Als bessere schlechte Lösung ist sie aber sicher geeignet.
    Und eine bessere Idee habe ich auch nicht, wenn der Zugang zu den Instrumenten so flexibel bleiben soll.

    Wenn meine Tochter Instrumenten-Unterricht hat und danach alleine nach Hause fahren muss, kann sie das Instrument bis zum nächsten Tag im Hort stehen lassen. Wäre das evtl. für Euch eine Alternative?
    Nein, der Hort ist in den Klassenräumen, da wuseln die Kinder herum.

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Hier hat (wer will) nur 1 x in der Woche Unterricht. Daher sind die Instrumente zu Hause und werden zum Unterrichtstag mitgebracht.

    Klavier ausgenommen.


    Wie übt denn dein Kind wenn das Instrument immer in der Schule ist?
    Er hat zwei Mal die Woche Unterricht und übt am Wochenende.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Ich brauche mal Input

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Ich auch nicht. Aber die letzten zwei Wochen war der Gedanke, ein Instrument im Wert von 600 Euro ersetzen zu müssen, nicht sehr schön. Meine Hausratversicherung und auch die Haftpflicht decken das nicht ab, die Schule ist praktischerweise nach eigenen Angaben auch nicht versichert
    Das war bei uns anders: Wir mussten für das Leihgerät eine Versicherung für Beschädigung und Verlust abschließen. Das war die Voraussetzung und Bestandteil des Vertrags.

    Tochter hat das Sax jeweils mitgeschleppt, was auch wegen des Übens ganz sinnvoll war (bzw. gewesen wäre - sie hat so gut wie nie geübt )

  9. #9
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.022

    Standard Re: Ich brauche mal Input

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Ich auch nicht. Aber die letzten zwei Wochen war der Gedanke, ein Instrument im Wert von 600 Euro ersetzen zu müssen, nicht sehr schön. Meine Hausratversicherung und auch die Haftpflicht decken das nicht ab, die Schule ist praktischerweise nach eigenen Angaben auch nicht versichert
    Es gibt Instrumentenversicherungen, die auch Diebstahl und irgendwo Vergessen abdecken. Unsere (Instrumentenwert deutlich höher) kostet 56 EUR im Jahr.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Ich brauche mal Input

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    ja, eben. Wegen ner Mütze oder nem Schal würde ich keinen Aufriss machen, aber das ist mir für "upsi, ist wohl weggekommen" dann doch ein bisschen fett.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •