Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 115 von 115
Like Tree50gefällt dies

Thema: Karfreitag und Fernsehprogramm

  1. #111
    Avatar von Beerenfisch
    Beerenfisch ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    7.475

    Standard Re: Karfreitag und Fernsehprogramm

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Ich will ja von aktuellen Ereignissen nicht erst abends im Brennpunkt nach der Tagesschau erfahren, sondern sofort bis zeitnah im Büro, unterwegs oder was weiß ich wo.
    Ich bin da anders, mich nerven Breaking News, generell die hektische Berichterstattung mit vielen Sprechblasen, Vermutungen und Fakten in homöopathischen Dosen. Statt mal abzuwarten, Fakten zu bestätigen, ordentlich zu recherchieren.
    Mir ist meine Wochenendzeitung lieber, aber auch da habe ich das Gefühl, dass die Qualität nachlässt.

    Okay, wenn Temelín in die Luft fliegt, würde ich das sofort wissen. Aber sonst
    BigMama und Frau_in_Blau gefällt dies.

  2. #112
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    10.287

    Standard Re: Karfreitag und Fernsehprogramm

    Zitat Zitat von Frau_in_Blau Beitrag anzeigen
    Wenn ihr am Karfreitag den Fernseher anschaltet (sagen wir mal: das Erste), was erwartet ihr dort an Programminhalten?
    Endlich mal "Das Leben des Brian"... Aber das werden wir - so wir denn mal Ostern nicht im Zelt hocken - privat lösen.


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  3. #113
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    10.287

    Standard Re: Karfreitag und Fernsehprogramm

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    Was ist denn bitte an Heidi unpassend?
    Einen Brutalo-Action-Film unpassend für gläubige Christen zu finden, kann ich nachvollziehen.
    Aber Heidi ist doch ein netter, ruhiger Familienfilm.
    Lahme zu Gehenden zu machen ist allein dem großen Meister vorbehalten. Dat Heidi is nicht heilig gesprochen worden, weil's 'ne Romanfigur ist, also gibbet den Film nicht zu Ostern *malsorumvermutentu*


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  4. #114
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    76.725

    Standard Re: Karfreitag und Fernsehprogramm

    Zitat Zitat von Hundnas Beitrag anzeigen
    Die zwei sind das Flagschiff. Ich suche eine Analogie. Das ist wie wenn der Metzger zu 75% Tofuwurst verkauft. Und gleichzeitig sein sein Schlachtfleisch zu Wurst und Schnitzel verarbeitet und es selektiv auf abgelegenen Wochenmärkten anbietet. Schön für die Kunden, die zum Markt fahren können. Aber die, die in den Laden kommen, weil Metzgerei drauf steht, wählen zwischen Tofuwurst und Tofuwurst und vielleicht nem Wiener.
    Hm, sind sie das noch?
    Bei uns ist ARD und ZDF traditionell auf Speicherplatz 1 und 2. Aber das hat nichts mehr zu bedeuten.
    Das ist da nur noch, damit wir es uns merken können.

    Bei unseren Kindern sieht das schon wieder ganz anders aus.
    Und selbst in den Hotels ist es inzwischen anders.

    Wenn du den Empfang meinst:
    Die wenigsten Menschen empfange noch mit Antennen. Spätestens seit der Abschaltung der analogen Sender ist das Thema durch. Die meisten haben umgestellt auf Satellit/Kabel und daher gibt es die Unterscheidung zwischen Markt und und Laden nicht mehr.

    Abgesehen davon, wenn tatsächlich ARD und ZDF erste Wahl wären, dann könnten sie mutiger sein.

    Bei Menschen, bei denen der Fernseher als Begleitprogramm durchrauscht, ist auch selten ARD oder ZDF eingestellt.

    Wie gesagt, ich möchte alten Menschen da ihren liebgewordenen Sender nicht nehmen.
    Aber wieso nicht umgekehrt und ARD und ZDF als Zweitverwertung und "Sammelkanal"?
    Also die Tatorte werden in dem jeweiligen Regionalprogramm ausgestrahlt und dann halt noch zusätzlich in der "ARD".

    Die Frage ist auch, ob wir das ZDF noch brauchen. Es wurde ja mal als Alternative geschaffen, als es noch keine anderen gab. Die Welt hat sich geändert und für mich gibt es die Daseinsberechtigung für ein "ZDF" nicht mehr.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  5. #115
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    76.725

    Standard Re: Karfreitag und Fernsehprogramm

    Zitat Zitat von Frau_in_Blau Beitrag anzeigen
    Darf ich schnell anmerken: du meinst den Sendeplatz "Das Erste", oder? "ARD" ist alles zusammen - die Arbeitsgemeinschaft der Landesrundfunkanstalten und alles, was sie so in Kooperation machen. Auch 3sat, Kika oder arte.
    Ja, das meine ich. Deshalb "ARD" in Tüttelchen. Mir fiel "Das erste" nicht ein.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •