Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 115
Like Tree50gefällt dies

Thema: Karfreitag und Fernsehprogramm

  1. #11
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.328

    Standard Re: Karfreitag und Fernsehprogramm

    Zitat Zitat von Frau_in_Blau Beitrag anzeigen
    Ja, Krimis laufen dauernd. Auch an Weihnachten um Viertel nach acht - aber das ist ja bekanntlich auch das Fest der Mordopfer und Kriminalbeamten.

    Heuer hat das Erste am Karfreitag gleich drei Komödien gebracht, wahrscheinlich, weil das vom Charakter her so ein lustiger Feiertag ist. Um 17:45, um 20:15, um 21.45. Danach noch einen Krimi.

    Ich schaue ja sehr wenig fern, aber ich finde das echt unpassend.
    Ich habe gerade mein Post korrigiert. Ich hatte Actionfilme im Kopf, nicht "nur" Krimis. Das ist nochmal eine andere Kategorie für mich.

    Wobei ich gerade überlege, ob die schon Karfreitag auf dem Programm standen oder erst Ostersonntag.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  2. #12
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    43.550

    Standard Re: Karfreitag und Fernsehprogramm

    Zitat Zitat von Frau_in_Blau Beitrag anzeigen
    Ostern ist noch nicht lang her - ich hätte gern ein paar Meinungen:

    Wenn ihr am Karfreitag den Fernseher anschaltet (sagen wir mal: das Erste), was erwartet ihr dort an Programminhalten?

    Familienfilm, Liebesfilm, Problemfilm, Talkshow, Doku, Komödie, Western usw.
    (bitte nicht googlen, was gesendet wurde, einfach nur spontan.)
    Irgendwas biblisches , vielleicht auch Ben Hur aber keinen Krimi und keine Komödie oder Rosamunde Pilcher. Gilt übrigens auch für das zweite und alle anderen GEZ -Sender.
    Frau_in_Blau gefällt dies

  3. #13
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    90.662

    Standard Re: Karfreitag und Fernsehprogramm

    Zitat Zitat von Frau_in_Blau Beitrag anzeigen
    Ostern ist noch nicht lang her - ich hätte gern ein paar Meinungen:

    Wenn ihr am Karfreitag den Fernseher anschaltet (sagen wir mal: das Erste), was erwartet ihr dort an Programminhalten?

    Familienfilm, Liebesfilm, Problemfilm, Talkshow, Doku, Komödie, Western usw.
    (bitte nicht googlen, was gesendet wurde, einfach nur spontan.)

    Ich glaube da kamen morgens erst lauter Kinderfilme. Und irgendwelche Schnulzen im Anschluss. Ich erwarte da nichts Gescheites, hätte es aber gern.




  4. #14
    Avatar von Frau_in_Blau
    Frau_in_Blau ist offline Legende
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    16.841

    Standard Re: Karfreitag und Fernsehprogramm

    Zitat Zitat von Schluesselsucherin71 Beitrag anzeigen
    Bibelfilme oder sowas.
    Halt nicht sowas wie Heidi . Da haben wir uns zuhause an Karfreitag drüber unterhalten und es nicht verstanden.
    Beim Kinderprogramm hab ich nicht mal ein Problem - da kam eine Kästnerverfilmung und Winnetou.

  5. #15
    Avatar von Frau_in_Blau
    Frau_in_Blau ist offline Legende
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    16.841

    Standard Re: Karfreitag und Fernsehprogramm

    Zitat Zitat von Ellaha Beitrag anzeigen
    es ist nicht unbedingt das, was ich mir wünsche.
    Was würdest du dir wünschen?

  6. #16
    opus ist offline Muddi h.c.
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    9.969

    Standard Re: Karfreitag und Fernsehprogramm

    Zitat Zitat von Frau_in_Blau Beitrag anzeigen
    Ostern ist noch nicht lang her - ich hätte gern ein paar Meinungen:

    Wenn ihr am Karfreitag den Fernseher anschaltet (sagen wir mal: das Erste), was erwartet ihr dort an Programminhalten?

    Familienfilm, Liebesfilm, Problemfilm, Talkshow, Doku, Komödie, Western usw.
    (bitte nicht googlen, was gesendet wurde, einfach nur spontan.)
    Ich hatte gar keinen Fernseher an, insofern war es mir egal.

    Natürlich gibt es ein paar Klassiker, die man zeigen könnte, klar, ansonsten hielte ich es für unnötig bis unpassend, hier besondere Komplett- Programme vorzuhalten. Wir haben soviele Sender im Angebot, Mediatheken gar nicht eingerechnet, dass sich so oder so jeder das passende Programm zusammenstellen kann.

    Würde sich jeder Sender (oder meinetwegen jeder öffentlich rechtliche, die anderen werden sich ohnehin nur am Markt orientieren) sich gleichzeitig dem Tanzverbot verpflichtet fühlen, wäre diese Vielseitigkeit dahin. Das wäre zumindest ziemlich ärgerlich und kaum im Sinne des Staatsauftrages.
    Dem Philosoph ist nichts zu doof.

  7. #17
    opus ist offline Muddi h.c.
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    9.969

    Standard Re: Karfreitag und Fernsehprogramm

    Zitat Zitat von Frau_in_Blau Beitrag anzeigen
    Ja, Krimis laufen dauernd. Auch an Weihnachten um Viertel nach acht - aber das ist ja bekanntlich auch das Fest der Mordopfer und Kriminalbeamten.

    Heuer hat das Erste am Karfreitag gleich drei Komödien gebracht, wahrscheinlich, weil das vom Charakter her so ein lustiger Feiertag ist. Um 17:45, um 20:15, um 21.45. Danach noch einen Krimi.

    Ich schaue ja sehr wenig fern, aber ich finde das echt unpassend.
    Hat dein Fernseher keinen Umschaltknopf?
    Dem Philosoph ist nichts zu doof.

  8. #18
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    76.725

    Standard Re: Karfreitag und Fernsehprogramm

    Zitat Zitat von Frau_in_Blau Beitrag anzeigen
    Ostern ist noch nicht lang her - ich hätte gern ein paar Meinungen:

    Wenn ihr am Karfreitag den Fernseher anschaltet (sagen wir mal: das Erste), was erwartet ihr dort an Programminhalten?

    Familienfilm, Liebesfilm, Problemfilm, Talkshow, Doku, Komödie, Western usw.
    (bitte nicht googlen, was gesendet wurde, einfach nur spontan.)
    Ich erwarte gar nichts.
    Die Zeiten sind vorbei, da ich glaubte, dass es noch eine Rolle bei der Programmplanung spielt, ob Karfreitag ist oder Heilig Abend im Sinne von:
    Das ist nicht einfach ein freier Tag.
    Ich weiß noch, wie ich vor Jahren mal stutzte "Ups, das an Karfreitag?" ich weiß gar nicht mehr, was es war.
    Und dann habe ich das für mich abgehakt als "Okay Andrea, du bist halt noch von gestern."

    Wenn die Welt ein Wunschkonzert wäre:
    Dann hätte ich gern, dass es an diesem Tag und an Allerheiligen und/oder Totensonntag tatsächlich mal so ist "wie früher":
    keine Wahlfreiheit und es gibt nur "getragenes" für alle. Das ganze Land hält einen Tag oder zwei im Jahr mal inne und kann nicht ausweichen. Ein ganz grosses "Stopp"-Schild im 24/7-Vergnügungspark.
    Aber in Zeiten von Internet und Streaming-Diensten: Vergiß es.

    So als letzter Aussenposten die öffentlich-rechtlichen: Ich habe die Hoffnung aufgegeben.
    Zumal die Reichweite glaube ich auch nicht mehr so die große ist.

    Also ein etwas zeitgemäßerer Wunsch:
    Ich hätte gern Dokumentationen und Spielfilme, die das Thema "Leid" haben.
    Ich möchte da keine Komödien, keine Familienfilme und Western: Ja gut, kann zum Thema "Leid" passen.
    Wäre aber glaube ich nicht meine erste Wahl.
    Wenn schwülstig und pathetisch, dann "Das Gewand" oder "Die zehn Gebote".
    Wobei das für mich alles mehr zu Ostern als zu Karfreitag passt.
    Talkshow und Quizsendungen: Wie gesagt, eher an Ostern dann.
    Musik: das muss nicht Klassik sein, aber bitte auch nicht Schlager.

    Aber ich glaube, es ist egal.
    Die Menschen, die das erwarten, sind abgewandert und schauen wenn dann wohl 3Sat und Arte.
    Die anderen schalten eh nicht ein und wenn, dann schon gar nicht ARD ud ZDF. Denn von den privaten müssen wir ja wohl nicht reden.
    babou, Kara^^ und Frau_in_Blau gefällt dies.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  9. #19
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    18.083

    Standard Re: Karfreitag und Fernsehprogramm

    Ich erwarte eigentlich die Matthäuspassion, aber mit der Erwartungshaltung bin ich bei den Dritten oder Arte besser aufgehoben.

    Petition: Hochkultur für die ARD!!!


    Nee, ernsthaft: Ich erwarte tagsüber irgendwelche Dokus über Leben eines Eremiten oder was über den Umgang mit dem Tod oder Highlights eines Benediktinerlebens, irgendwas aus Israel und vielleicht noch was zum Pessach oder griechisch-orthodoxe Feiern.
    Und Filme: Etwas in Richtung Sinnfindung, eher ruhige Filme, kein Halligalli.

    Eine Talkshow (aber in Richtung "Nachtcafé", ggf. auch in Richtung Maischberger mit dem Thema "Ist das Tanzverbot noch aktuell?" oder sowas) wäre auch ok.


    Warum, was lief denn?
    Frau_in_Blau und Lui gefällt dies.

  10. #20
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.328

    Standard Re: Karfreitag und Fernsehprogramm

    Zitat Zitat von Frau_in_Blau Beitrag anzeigen
    Beim Kinderprogramm hab ich nicht mal ein Problem - da kam eine Kästnerverfilmung und Winnetou.
    Was ich wirklich bescheuert fand war die Programmplanung von RTL. Wegen des Tanzverbotes am stillen Feiertag wurde auf eine Livesendung von Let's dance verzichtet. So weit, so gut.Als Ersatz wurde ein Special zur Sendung gezeigt. Und anschließed wohl noch eine Tanzsendung, die auch vorher aufgezeichnet wurde. Nach dem Motto "die Tänze sind ja aus der Konserve, die tanzen ja nicht an Karfreitag".

    Muss man nicht verstehen.

    Mir persönlich sollte es egal sein, ich schaue die Sendung sowieso nicht und Karfreitag ist für mich unwichtig.
    Aber scheinheilig fand ich es doch.
    Foxlady gefällt dies

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •