Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
Like Tree6gefällt dies

Thema: Das hätte jetzt nicht sein müssen

  1. #1
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.451

    Standard Das hätte jetzt nicht sein müssen

    Seit einer Woche juckt es mich an der Kopfhaut und im Nacken. Das fing zeitgleich mit der Verwendung eines neuen Shampoos an. Habe dann recherchiert und festgestellt dass es sehr viele Rezensionen gibt bei denen Juckreiz genannt wird. Also Shampoo abgesetzt. Juckreiz hielt an. Habe meinen Mann mehrfach gebeten mir auf den Kopf zu schauen und auch selbst so gut es ging geschaut. Nix. Nächste Onlinerecherche sagte Ursache kann Stress sein. Ich dachte mir noch so groß kann doch kein Stress sein, dass das so juckt.

    Morgen geht das große Kind zur Erstkommunion, das feiern wir natürlich und wir hatten heute wirklich noch viel zu tun. Kind schaut nebenbei auf meinen Kopf und sagt "Mama da läuft was!" und malte mir eine Laus auf ein Papier (sie wusste nicht was es war und hat es mir deshalb aufgemalt).

    Meine beiden Töchter und ich sind betroffen.

    Jetzt läuft gerade die letzte Maschine Wäsche durch und wir hatten selten so gut gekämmte Haare. Und mich juckt es immernoch. Weiß jemand wann das aufhört? Wozu sind Parasiten eigentlich gut?

  2. #2
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    6.150

    Standard Re: Das hätte jetzt nicht sein müssen

    Örgs! Was für ein Zeitpunkt!
    Ich hoffe ihr habt Läuseshampoo im Haus oder könnt welches besorgen!

    Uschilinde Waleriane Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum
    splisch splasch & shack jour hühnerpopöchen
    maritim, nicht intim




  3. #3
    adracir1 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    322

    Standard Re: Das hätte jetzt nicht sein müssen

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Seit einer Woche juckt es mich an der Kopfhaut und im Nacken. Das fing zeitgleich mit der Verwendung eines neuen Shampoos an. Habe dann recherchiert und festgestellt dass es sehr viele Rezensionen gibt bei denen Juckreiz genannt wird. Also Shampoo abgesetzt. Juckreiz hielt an. Habe meinen Mann mehrfach gebeten mir auf den Kopf zu schauen und auch selbst so gut es ging geschaut. Nix. Nächste Onlinerecherche sagte Ursache kann Stress sein. Ich dachte mir noch so groß kann doch kein Stress sein, dass das so juckt.

    Morgen geht das große Kind zur Erstkommunion, das feiern wir natürlich und wir hatten heute wirklich noch viel zu tun. Kind schaut nebenbei auf meinen Kopf und sagt "Mama da läuft was!" und malte mir eine Laus auf ein Papier (sie wusste nicht was es war und hat es mir deshalb aufgemalt).

    Meine beiden Töchter und ich sind betroffen.

    Jetzt läuft gerade die letzte Maschine Wäsche durch und wir hatten selten so gut gekämmte Haare. Und mich juckt es immernoch. Weiß jemand wann das aufhört? Wozu sind Parasiten eigentlich gut?
    Das Jucken hört auf, sobald man eins der gängigen Läusemittel benutzt, hier war es so.

  4. #4
    BilingualMom ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.176

    Standard Re: Das hätte jetzt nicht sein müssen

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Und mich juckt es immernoch. Weiß jemand wann das aufhört? Wozu sind Parasiten eigentlich gut?
    Das Jucken kommt nicht vom Herumkrabbeln der Läuse, sondern ist eine allergische Reaktion auf den Speichel der Läuse. D. h., je nach individueller Veranlagung kann‘s bis zu ein paar Tagen dauern, bis der Juckreiz abgeklungen ist, nachdem die Ursache beseitigt ist, ähnlich wie bei einem Mückenstich.
    Aber trotzdem wachsam bleiben und regelmäßig nachkontrollieren!
    If at first you don't succeed, failure may be your style.

  5. #5
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.451

    Standard Re: Das hätte jetzt nicht sein müssen

    Zitat Zitat von adracir1 Beitrag anzeigen
    Das Jucken hört auf, sobald man eins der gängigen Läusemittel benutzt, hier war es so.
    Also mich juckt es leider noch immer.

  6. #6
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.451

    Standard Re: Das hätte jetzt nicht sein müssen

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Örgs! Was für ein Zeitpunkt!
    Ich hoffe ihr habt Läuseshampoo im Haus oder könnt welches besorgen!
    Habe standardmmäßig Doppelpackung Nyda und 2 Metall-Läusekämme im Haus.

  7. #7
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.451

    Standard Re: Das hätte jetzt nicht sein müssen

    Zitat Zitat von BilingualMom Beitrag anzeigen
    Das Jucken kommt nicht vom Herumkrabbeln der Läuse, sondern ist eine allergische Reaktion auf den Speichel der Läuse. D. h., je nach individueller Veranlagung kann‘s bis zu ein paar Tagen dauern, bis der Juckreiz abgeklungen ist, nachdem die Ursache beseitigt ist, ähnlich wie bei einem Mückenstich.
    Aber trotzdem wachsam bleiben und regelmäßig nachkontrollieren!
    Mückenstiche jucken bei mir ewig. Hoffe das hört bald auf, es lässt mich jetzt immer an die Krabbeltierchen denken.

  8. #8
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.075

    Standard Re: Das hätte jetzt nicht sein müssen

    Oh nein, was für ein Mist. Mein Mitleid hast Du !

    Ich wünsche Euch heute trotzdem einen wunderschönen fröhlichen Tag und hoffe, Ihr könnt ihn genießen!

  9. #9
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    11.428

    Standard Re: Das hätte jetzt nicht sein müssen

    Hatten wir auch vor Kurzem wieder. Ich bin auch immer die Erste, an der es auffällt. Meinen Mann kann ich da komplett vergessen. Der lupft meine Haare drei Mal, schaut 0,2 Sekunden hin und sagt "da is nix". Wenn es mich mehrmals auffällig (z.B.: warmes Wasser beim Haarewaschen verstärkt den Juckreiz) juckt, schau ich die Kinder durch. Und werde immer fündig. Der Juckreiz hört nach zwei, drei Tagen auf. Der psychische könnte länger anhalten.

    Irgendwo hab ich mal gelesen: Der parasitbefallene Zustand beim Menschen ist der Normalzustand.

  10. #10
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    12.780

    Standard Re: Das hätte jetzt nicht sein müssen

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Also mich juckt es leider noch immer.
    Danke, mich jetzt auch.

    Trotzdem schönes Fest heute!

    Bei Sohn entdeckte ich es mal beim Aufstehen.
    Nyda rein, nach einer Stunde ausgekämmt und ab in die Schule mit Zettel. Dank seiner kurzen Haare fiel das gar nicht weiter auf, eher wie gegelt. Tochter hätte mit den fettigen Strähnen dann zuhause bleiben müssen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •