Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61
Like Tree22gefällt dies

Thema: Und welche Wörter fehlen euch?

  1. #1
    Strickli ist gerade online Legende
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    11.078

    Standard Und welche Wörter fehlen euch?

    Ich habe noch kein geeignetes Wort für das Verhältnis, in dem die Eltern eines Paares zueinander stehen, gefunden. Am ehesten trifft es wohl "Gegenschwieger". Wofür hättet ihr gern ein Wort, vielleicht kann euch hier ja geholfen werden?

  2. #2
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    54.822

    Standard Re: Und welche Wörter fehlen euch?

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich habe noch kein geeignetes Wort für das Verhältnis, in dem die Eltern eines Paares zueinander stehen, gefunden. Am ehesten trifft es wohl "Gegenschwieger". Wofür hättet ihr gern ein Wort, vielleicht kann euch hier ja geholfen werden?
    Wir bezeichnen das, was Du meinst, als Mitschwieger.

    Mir fehlt das dutsche Wort für Insider.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hippelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #3
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    23.422

    Standard Re: Und welche Wörter fehlen euch?

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich habe noch kein geeignetes Wort für das Verhältnis, in dem die Eltern eines Paares zueinander stehen, gefunden. Am ehesten trifft es wohl "Gegenschwieger". Wofür hättet ihr gern ein Wort, vielleicht kann euch hier ja geholfen werden?
    Aber das ist doch genau richtig, jedenfalls hier im Schwäbischen.

  4. #4
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    23.422

    Standard Re: Und welche Wörter fehlen euch?

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Wir bezeichnen das, was Du meinst, als Mitschwieger.

    Mir fehlt das dutsche Wort für Insider.
    Kenner.

  5. #5
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    54.822

    Standard Re: Und welche Wörter fehlen euch?

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Kenner.
    Hey, das könnte passen. Danke.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hippelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #6
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    11.465

    Standard Re: Und welche Wörter fehlen euch?

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich habe noch kein geeignetes Wort für das Verhältnis, in dem die Eltern eines Paares zueinander stehen, gefunden. Am ehesten trifft es wohl "Gegenschwieger". Wofür hättet ihr gern ein Wort, vielleicht kann euch hier ja geholfen werden?
    Das Gegenteil von durstig. Entsprechend dem Wort satt.
    nykaenen88, Vinea, Cafetante und 2 anderen gefällt dies.


    Time ist the fire in which we burn.

  7. #7
    Avatar von sojus
    sojus ist offline old hand
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    932

    Standard Re: Und welche Wörter fehlen euch?

    Auch Verwandtschaft:

    Die Cousine eines Elternteils, also z.B. meines Vaters. Was ist sie für mich? Großcousine trifft es irgendwie nicht, Großtante aber erst recht nicht...

    Und was mir ja irgendwie auch fehlt, ist ein Wort für kleine Kinder, die keine Babys mehr sind, in Situationen, in denen "Kleinkind" zu sperrig ist.

  8. #8
    Strickli ist gerade online Legende
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    11.078

    Standard Re: Und welche Wörter fehlen euch?

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Auch Verwandtschaft:

    Die Cousine eines Elternteils, also z.B. meines Vaters. Was ist sie für mich? Großcousine trifft es irgendwie nicht, Großtante aber erst recht nicht...

    Und was mir ja irgendwie auch fehlt, ist ein Wort für kleine Kinder, die keine Babys mehr sind, in Situationen, in denen "Kleinkind" zu sperrig ist.
    Ich glaube, Großcousine wäre aber richtig (wenn es um dein Verhältnis zu ihr geht).
    Foxlady und sojus gefällt dies.

  9. #9
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    54.822

    Standard Re: Und welche Wörter fehlen euch?

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Das Gegenteil von durstig. Entsprechend dem Wort satt.
    Das ist sitt. Finde ich furchtbar, aber das Wort wurde für nicht durstig festgelegt (und genau ist das Problem, denke ich, das ist kein gewachsenes Wort).
    nykaenen88 gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hippelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #10
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    54.822

    Standard Re: Und welche Wörter fehlen euch?

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich glaube, Großcousine wäre aber richtig (wenn es um dein Verhältnis zu ihr geht).
    So ist es. Oder Cousine 2. Grades.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hippelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •