Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55
Like Tree37gefällt dies

Thema: Weil Hochzeitsgeschenke heute schon Thema waren

  1. #21

    User Info Menu

    Standard Re: Weil Hochzeitsgeschenke heute schon Thema waren

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Solche "Liebesdienste", wie Kuchen/Torte backen, Salate mitbringen, stehen bei mir nicht im Zusammenhang mit dem Geschenk, dass ich dem Feiernden mache.
    Bei einem Kuchen (habe ich auch zur standesamtlichen Trauung mitgebracht) hätte ich noch nicht mal drüber nachgedacht. 7 bis 8 kg Kekse sind vom Arbeitsaufwand und von den Zutaten her da schon eine andere Liga. Ich habe mich aber trotzdem dafür entschieden, das Geldgeschenk wie vorgesehen zu geben um die Kekse gibt es on top.

  2. #22

    User Info Menu

    Standard Re: Weil Hochzeitsgeschenke heute schon Thema waren

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wieviel Geld wolltet ihr denn schenken?
    Jetzt noch Euro 200,00

  3. #23
    Avatar von Toffi
    Toffi ist offline ***********

    User Info Menu

    Standard Re: Weil Hochzeitsgeschenke heute schon Thema waren

    Ich muss mal dumm fragen, aber wozu braucht man an einer Hochzeit Kekse? Meistens gibt es doch jede Menge Kuchen. Oder soll das ein kleines Präsent für die Gäste zum Mitnehmen werden?

  4. #24

    User Info Menu

    Standard Re: Weil Hochzeitsgeschenke heute schon Thema waren

    Zitat Zitat von Toffi Beitrag anzeigen
    Ich muss mal dumm fragen, aber wozu braucht man an einer Hochzeit Kekse? Meistens gibt es doch jede Menge Kuchen. Oder soll das ein kleines Präsent für die Gäste zum Mitnehmen werden?
    Hier gehören zu Landhochzeiten Kekse dazu. Am Abend werden Keksteller auf den Tischen eingestellt. Es gibt eigene Backbücher mit Hochzeitbäckerei.

  5. #25
    Gast Gast

    Standard Re: Weil Hochzeitsgeschenke heute schon Thema waren

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Hier gehören zu Landhochzeiten Kekse dazu. Am Abend werden Keksteller auf den Tischen eingestellt. Es gibt eigene Backbücher mit Hochzeitbäckerei.
    oh, das ist ja interessant, das kenne ich gar nicht! Sind die Kekse dann herzhaft? (So wie Käsegebäck?) süß kann ich mir abends zu Wein und Bier nur schwer vorstellen.

    In dem badischen Dorf in dem ich aufgewachsen bin war es bei größeren Feiern üblich so gegen 23:00 noch mal Kaffee und Kuchen aufzutischen

  6. #26
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Weil Hochzeitsgeschenke heute schon Thema waren

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    mal interessehalber, was würdet ihr machen. Ich habe meine Entscheidung schon getroffen.

    Meine Halbschwester hat letztes Jahr standesamtlich geheiratet, es gab anschließend ein Mittagessen. Im Sommer heiratet sie kirchlich mit allem drum und dran. Als Geschenk wird Geld gewünscht. Wir haben einen bestimmten Geldbetrag als Geschenk insgesamt festgelegt und einen Teil zur standesamtlichen Trauung geschenkt, den Rest wollen wir zur kirchlichen Trauung schenken.

    Nun hat mich das Brautpaar gebeten für die Hochzeit Kekse zu backen. Ist für mich kein Problem, mache ich gerne für sie. Es geht um 7 bis 8 kg.

    Nun zur Frage, würdet ihr dann auch noch das Geld schenken, das ihr für die kirchliche Trauung vorgesehen habt oder wären die Kekse das Geschenk?
    wie aufwendig sind die Kekse?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!



    [SIGPIC][/SIGPIC]

  7. #27
    Aoraki Gast

    Standard Re: Weil Hochzeitsgeschenke heute schon Thema waren

    Das eine hätte für mich nichts mit dem anderen zu tun.

  8. #28

    User Info Menu

    Standard Re: Weil Hochzeitsgeschenke heute schon Thema waren

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    oh, das ist ja interessant, das kenne ich gar nicht! Sind die Kekse dann herzhaft? (So wie Käsegebäck?) süß kann ich mir abends zu Wein und Bier nur schwer vorstellen.

    In dem badischen Dorf in dem ich aufgewachsen bin war es bei größeren Feiern üblich so gegen 23:00 noch mal Kaffee und Kuchen aufzutischen
    Doch, die sind süß. Ich kann ja, wenn ich sie fertig habe, ein Foto zeigen.

  9. #29

    User Info Menu

    Standard Re: Weil Hochzeitsgeschenke heute schon Thema waren

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    wie aufwendig sind die Kekse?
    Insgesamt würde ich sagen, ca. 30 Stunden Arbeit.

    Ich werde einen Mix aus wenig aufwendigen, aufwendigen und sehr aufwendigen Sorten machen.

  10. #30
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Weil Hochzeitsgeschenke heute schon Thema waren

    Christine, die Keks-Bäcker-Königin Ich hätte dann gerne wieder so beeindruckende Fotos wie von deiner Weihnachtsbäckerei!
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •