Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59
Like Tree49gefällt dies

Thema: Die Welpen sind da...

  1. #1
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    10.190

    Standard Die Welpen sind da...

    … und wenn jetzt nix mehr schiefgeht, bekommen wir Anfang Juli einen kleinen roten F1b Mini-Goldendoodlerüden. Anfang Juni dürfen wir zum Welpenbesuch & wir telefonieren alle paar Tage. Das Gewicht hat sich nach einer Woche schon verdoppelt - wir sind familiär kollektiv verzückt.
    Reni2, Kicki, BriQ und 9 anderen gefällt dies.
    http://www.eltern.de/forenticker/show/8341

    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  2. #2
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    63.223

    Standard Re: Die Welpen sind da...

    Zitat Zitat von weberin1971 Beitrag anzeigen
    … und wenn jetzt nix mehr schiefgeht, bekommen wir Anfang Juli einen kleinen roten F1b Mini-Goldendoodlerüden. Anfang Juni dürfen wir zum Welpenbesuch & wir telefonieren alle paar Tage. Das Gewicht hat sich nach einer Woche schon verdoppelt - wir sind familiär kollektiv verzückt.
    Was ist ein Minigoldendoodle?
    Liebe Grüße

    Sofie

  3. #3
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    10.190

    Standard Re: Die Welpen sind da...

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Was ist ein Minigoldendoodle?
    Ein kleiner Goldendoodle (F1 = Klein-Pudel + Golden Retriever, F1b vor genannte Mischung mit einem Klein Pudel - also: ziemlich pudelig vom Fell her) eben - mit einer Widerristhöhe von ca. 40-45cm -
    http://www.eltern.de/forenticker/show/8341

    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  4. #4
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.451

    Standard Re: Die Welpen sind da...

    Zitat Zitat von weberin1971 Beitrag anzeigen
    … und wenn jetzt nix mehr schiefgeht, bekommen wir Anfang Juli einen kleinen roten F1b Mini-Goldendoodlerüden. Anfang Juni dürfen wir zum Welpenbesuch & wir telefonieren alle paar Tage. Das Gewicht hat sich nach einer Woche schon verdoppelt - wir sind familiär kollektiv verzückt.
    Ihr telefoniert alle paar Tage mit dem Hund?
    Kicki, weberin1971, nykaenen88 und 3 anderen gefällt dies.

  5. #5
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    10.190

    Standard Re: Die Welpen sind da...

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Ihr telefoniert alle paar Tage mit dem Hund?
    *hihi* geht noch nicht - er hat die Ohren noch zu, er kann noch nicht hören!
    http://www.eltern.de/forenticker/show/8341

    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  6. #6
    Avatar von Hundnas
    Hundnas ist offline Furry
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    5.639

    Standard Re: Die Welpen sind da...

    Zitat Zitat von weberin1971 Beitrag anzeigen
    … und wenn jetzt nix mehr schiefgeht, bekommen wir Anfang Juli einen kleinen roten F1b Mini-Goldendoodlerüden. Anfang Juni dürfen wir zum Welpenbesuch & wir telefonieren alle paar Tage. Das Gewicht hat sich nach einer Woche schon verdoppelt - wir sind familiär kollektiv verzückt.
    Weee! Schlaft schon mal vor, ab Juli ist es damit vorbei

    Ich hatte ja das enorme Glück, dass mein Welpe bei meiner Freundin zur Welt kam und ich ohnehin als Gassitante für die anderen im Haus lebenden Hunde gebucht war. Wir waren "live" per SMS bei der Geburt dabei. Ich werde nie vergessen, wie mich die Mutterhündin bei meinem ersten Besuch nach der Geburt begrüßt hat: Sie hat mich direkt zu ihren Welpen geführt, nach dem Motto "schau mal Hundnas, was ich habe!" Es war so unglaublich entzückend! Gerade gestern waren wir zusammen gassi, die Beziehung zwischen ihr und all ihren Kindern ist nach wie vor bombig, sie freut sich jedes Mal ein Loch in den Bauch, wenn sie sie sieht. Und mein Rüde würde niemals wagen, auch nur ein Haar daneben zu liegen bei der Mama Allerbeste, exzellenteste Manieren in seinem ersten Zuhause!
    Reni2, weberin1971 und Inmantias gefällt dies.

  7. #7
    piper78 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    3.791

    Standard Re: Die Welpen sind da...

    Zitat Zitat von weberin1971 Beitrag anzeigen
    Ein kleiner Goldendoodle (F1 = Klein-Pudel + Golden Retriever, F1b vor genannte Mischung mit einem Klein Pudel - also: ziemlich pudelig vom Fell her) eben - mit einer Widerristhöhe von ca. 40-45cm -
    Ich werds nie verstehen...warum tut man sowas Hoffentlich ist nicht auch noch der Zwergpudel die Mama...
    Mumpitz und surfgroupie gefällt dies.

  8. #8
    Avatar von Hundnas
    Hundnas ist offline Furry
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    5.639

    Standard Re: Die Welpen sind da...

    Zitat Zitat von piper78 Beitrag anzeigen
    Ich werds nie verstehen...warum tut man sowas Hoffentlich ist nicht auch noch der Zwergpudel die Mama...
    Was, Mischlinge basteln?! Wo ist der Unterschied zwischen einem Mini-Doodle und anderen Rassehunden? Das kann man finden, wie man will, aber homo sapiens ergeht sich auf dieser Spielwiese seit Jahrtausenden.

  9. #9
    Mumpitz ist offline Legende
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    22.558

    Standard Re: Die Welpen sind da...

    Zitat Zitat von Hundnas Beitrag anzeigen
    Was, Mischlinge basteln?! Wo ist der Unterschied zwischen einem Mini-Doodle und anderen Rassehunden? Das kann man finden, wie man will, aber homo sapiens ergeht sich auf dieser Spielwiese seit Jahrtausenden.
    Na ja- früher nannte man das einfach Mischling und war froh, wenn man die Welpen los wurde. Heute gibt man den Welpen einen Phantasienamen, nennt sich Züchter und verkauft die Tiere für 600 Euro (oder womöglich noch mehr).
    surfgroupie und Cafetante gefällt dies.

  10. #10
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.094

    Standard Re: Die Welpen sind da...

    Zitat Zitat von Hundnas Beitrag anzeigen
    Wo ist der Unterschied zwischen einem Mini-Doodle und anderen Rassehunden?
    Bei Rassehunden hast Du zwei "gleiche" Eltern, die ihrerseits zwei gleiche Eltern haben usw. Das kann nach hinten losgehen, weil bestimmte Merkmale viel zu extrem herausgezüchtet werden, siehe die schiefen Rücken von deutschen Schäfern, die Bullies ohne Nasen, die Kavalier King Charles Spaniel mit Epilepsie... Aber ein erfahrener Züchter weiß, was rauskommt.

    Das weißt Du bei Mischlingen eben nicht. Kann ein apportierfreudiger Hund mit allergiefreundlichem Haarkleid werden, der alle positiven Eigenschaften seiner Eltern in sich vereint, wie es immer so schön heißt - muß es aber nicht. Kann auch ein überdrehter Hund bei rauskommen, der haart wie Sau. Zuchtmerkmale stabilisieren sich erst nach 30 Generationen.

    Und beim Mini-Doodle kommt ganz schlicht dazu, dass es oft wenig gesundheitsförderlich ist, Tiere, die so unterschiedlich groß sind, zu verpaaren.

    Conron selber, der "Erfinder" des Labradoodles, spricht inzwischen davon, dass er Pandorras Box geöffnet habe und mehr Probleme in die Hunde rein- als aus ihnen herausgezüchtet werden.

    Dazu kommt noch das ganze Modehund-Elend, wobei die TE da ja offensichtlich eine tolle Zuchtstätte gefunden hast.
    surfgroupie, Leona68, piper78 und 1 anderen gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •