Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 83
Like Tree75gefällt dies

Thema: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

  1. #31
    Wikapis ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    2.129

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von MostlyHarmless Beitrag anzeigen
    Warum sollte man überhaupt die Eltern von Kindern, mit denen das Kind den Kindergarten besucht, kennenlernen wollen, außer die Kinder treffen sich außerhalb der Einrichtung auch?

    Ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen. Die Kinder sind da im Idealfall gut betreut, haben Spaß, lernen was, was soll ich mit den anderen Eltern? Damit sich Grüppchen bilden, die über die anderen herziehen?
    Quatsch, ich wollte noch nie Leute kennen lernen nur um über sie herzuziehen, was ist denn das für eine Unterstellung.

    Der Kindergarten ist eine Elterninitiative da macht man viel zusammen und ich finde es halt ganz schön die Leute zu kennen. Und ja, ich finde es auch schön beide Elternteile von den Kindern zu kennen mit denen meine Kinder jeden Tag zusammen sind.

    Und ich meine mit kennen nicht das sich unbedingt eine Freundschaft oder auch nur Bekanntschaft entwickeln soll, sondern einfach das ist der Vater von x das die Mutter von x. Einfach zu dem Namen ein Gesicht.

    Ich habe lediglich gesagt das die Mütter die den TE da ansprechen ja nicht unbedingt was schlechtes damit ausdrücken wollen, sondern vielleicht einfach mal seine Frau kennen oder besser kennenlernen wollen.

  2. #32
    MostlyHarmless ist offline Irdisch
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    10.354

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von Wikapis Beitrag anzeigen
    Quatsch, ich wollte noch nie Leute kennen lernen nur um über sie herzuziehen, was ist denn das für eine Unterstellung.

    Der Kindergarten ist eine Elterninitiative da macht man viel zusammen und ich finde es halt ganz schön die Leute zu kennen. Und ja, ich finde es auch schön beide Elternteile von den Kindern zu kennen mit denen meine Kinder jeden Tag zusammen sind.

    Und ich meine mit kennen nicht das sich unbedingt eine Freundschaft oder auch nur Bekanntschaft entwickeln soll, sondern einfach das ist der Vater von x das die Mutter von x. Einfach zu dem Namen ein Gesicht.

    Ich habe lediglich gesagt das die Mütter die den TE da ansprechen ja nicht unbedingt was schlechtes damit ausdrücken wollen, sondern vielleicht einfach mal seine Frau kennen oder besser kennenlernen wollen.
    Elterninitiative ist natürlich was anderes, da geht man ja normalerweise auch schon mit einer anderen Vorstellung rein.

    Das war aber auch genau der Grund, warum ich das nur im äußersten Notfall gemacht hätte - wir wollten unsere Kinder während unserer Arbeitszeit gut betreut wissen, sonst nichts.

    Mir hat schon die Grundschulzeit gereicht.

  3. #33
    MostlyHarmless ist offline Irdisch
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    10.354

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Wir waren neu zugezogen und meine ArbeitskollegInnen waren hauptsächlich Männer Ü50.
    Für mich sind über Kindergarten/Schule Freundschaften entstanden und überhaupt Sozialkontakte.
    Und ja, ich war auch in der Kirchengemeinde aktiv und auch in Vereinen.
    Und nein, die Kinder waren sich nicht zwingend grün. *ggg*
    Kann ich verstehen.

  4. #34
    MostlyHarmless ist offline Irdisch
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    10.354

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Weil die Eltern nett sein und sich neue Bekannt- und Freundschaften ergeben könnten
    Nicht jeder hat in der Zeit seine Kapazitäten an Freundschaft erschöpft und ist weiter offen für neue Menschen.

    Da zu meinen, man würde direkt über andere herziehen ist schon ein arges Menschenbild.
    Es ist halt genau das, was häufig passiert.

  5. #35
    tigger ist offline Legende
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11.485

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von MostlyHarmless Beitrag anzeigen
    Elterninitiative ist natürlich was anderes, da geht man ja normalerweise auch schon mit einer anderen Vorstellung rein.

    Das war aber auch genau der Grund, warum ich das nur im äußersten Notfall gemacht hätte - wir wollten unsere Kinder während unserer Arbeitszeit gut betreut wissen, sonst nichts.

    Mir hat schon die Grundschulzeit gereicht.
    Der Kindergarten ist halt nicht für jeden nur eine Verräumstation.

    Ich wollte schon wissen, mit welchen Kindern (und deren Umfeld) meine Kinder dort so zu tun haben und ich wollte auch Anteil daran nehmen.

    Einige dieser Kinder (und Eltern) haben uns viele Jahre lang "begleitet", wir haben uns so manche Fahrdienste geteilt, so manche Feste und Aktionen gemeinsam auf die Beine gestellt und/oder begleitet und so manche Freundschaften und Bekanntschaften wurden probiert, wenige dauern an (sowohl seitens der Kinder, als auch seitens der Eltern).
    salvadora und Schradler gefällt dies.

  6. #36
    tigger ist offline Legende
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11.485

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von MostlyHarmless Beitrag anzeigen
    Es ist halt genau das, was häufig passiert.
    Es gibt immer und überall Menschen, die so drauf sind.

    Das hat nicht per se mit dem Kindergarten zu tun. Die kannst Du überall treffen. Vor allem auch deshalb, weil die gern überall die Finger drin haben. (sonst gäbs ja nix zu erzählen)
    salvadora und houdini gefällt dies.

  7. #37
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    14.704

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von MostlyHarmless Beitrag anzeigen
    Elterninitiative ist natürlich was anderes, da geht man ja normalerweise auch schon mit einer anderen Vorstellung rein.

    Das war aber auch genau der Grund, warum ich das nur im äußersten Notfall gemacht hätte - wir wollten unsere Kinder während unserer Arbeitszeit gut betreut wissen, sonst nichts.

    Mir hat schon die Grundschulzeit gereicht.
    Meine Tochter geht nach dem Kindergarten noch mit zu ihren Freundinnen.
    Kindergartenfreundinnen kommen zu uns.

    Ich finde es gut, die Eltern zu ‚kennen‘. Ich gebe mein Kind da nicht nur ab und hole es wieder.
    Cafetante, -AppErol- und Schradler gefällt dies.
    VG
    phina


  8. #38
    MostlyHarmless ist offline Irdisch
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    10.354

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Es gibt immer und überall Menschen, die so drauf sind.

    Das hat nicht per se mit dem Kindergarten zu tun. Die kannst Du überall treffen. Vor allem auch deshalb, weil die gern überall die Finger drin haben. (sonst gäbs ja nix zu erzählen)
    Richtig. Deshalb haben wir uns da rausgezogen, wo es nicht unbedingt notwendig war. In unsrem (stinknormalen, keine Elterninitiative) Kindergarten wurde das auch gar nicht so erwartet, ich glaube, Elternabende gab es a gar nicht oder extrem selten. Ob das heute noch so ist, weiß ich nicht.

    Generell habe ich den Eindruck, dass Eltern heute gerne auch das außerhäusige Leben ihrer Kinder "mitleben" wollen. Das wollten wir nicht, jedenfalls nicht, so lange wir den Eindruck hatten, es läuft okay, wie es ist.

  9. #39
    MostlyHarmless ist offline Irdisch
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    10.354

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Meine Tochter geht nach dem Kindergarten noch mit zu ihren Freundinnen.
    Kindergartenfreundinnen kommen zu uns.

    Ich finde es gut, die Eltern zu ‚kennen‘. Ich gebe mein Kind da nicht nur ab und hole es wieder.
    Hatte ich ja vorher geschrieben, Wenn die Kinder außerhalb des Kindergartens Kontakt haben, ist das was anderes.

  10. #40
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    78.811

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von MostlyHarmless Beitrag anzeigen
    Es ist halt genau das, was häufig passiert.
    *lol*
    Und wer lästert jetzt?
    salvadora gefällt dies
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •