Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 83
Like Tree75gefällt dies

Thema: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

  1. #51
    MostlyHarmless ist offline Irdisch
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    10.354

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Zwischen vollständig eintauchen, praktisch mitleben und völliger Interessenlosigkeitist gibt es aber auch noch was.
    Nämlich, Anteil nehmen und Interesse an anderen Menschen/Eltern der (Kindergarten)kinder mit denen mein Kind einen großen Teil der Woche verbringt.
    sag ich ja, es muss was dazwischen geben, und das ist ein ziemlich breiter Korridor.
    ich versteh aber immer noch nicht, warum mich die Eltern der anderen Kinder besonders interessieren sollten, wenn nicht die Kinder näheren Kontakt haben wollen? Wozu?

  2. #52
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    148.789

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Ich fand es ziemlich scheiße, dass sich keiner je dafür interessiert hat, wie und mit wem mein Alltag war.
    Ich habe mich dafür interessiert, was aber nicht zwangsläufig das Interesse an den Eltern einschloss.
    Gast, houdini und -adalovelace- gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  3. #53
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    66.883

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von gurkentruppe Beitrag anzeigen
    Als Eltern teilen wir uns bestimmte Aufgaben in Sachen Kinder auf. Da ich Freiberufler im Homeoffice bin, kann ich bestimmte Dinge zu Zeiten erledigen, die andere Vollzeitpapas vielleicht nicht erledigen können. Dadurch bin ich manchmal in der Öffentlichkeit präsenter, ohne deshalb unbedingt mehr zu machen als meine Frau. Eher im Gegenteil.

    Trotzdem bekommen wir (ungefragt) - ausnahmslos von Müttern - immer wieder zu hören, dass meine Frau ja selten irgendwo anwesend sei.

    Irgendwie habe ich manchmal den Eindruck, dass Frauen ihr größter Feind sind. Ständig dieser Neid und dieses Schauen, wer wo anwesend ist. Als ob Elternschaft nur aus der Anwesenheit bei Elternabenden, Sportveranstaltungen oder Schulfesten bestünde. Gibt es einen vernünftigen Grund überall gemeinsam aufzuschlagen, wenn der andere in der Zwischenzeit etwas anderes erledigen könnte?

    Ich verstehe es einfach nicht.
    Ist mir so jetzt nicht aufgefallen, da irgendwie alle arbeiten, die meisten Schicht arbeiten und halt immer der kommt, der kann oder oft auch Oma/Opa.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  4. #54
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    95.441

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ich habe mich dafür interessiert, was aber nicht zwangsläufig das Interesse an den Eltern einschloss.
    eben - und mit den Eltern der Kinder, mit dem Kind öfters spielte/besuchte kam man dann auch in Kontakt und hat sich auch mal gemeinsam im SChwimmbad oder auf einem großen Spielplatz getroffen. Aber so grundsätzlich?
    WhiseWoman und Gast gefällt dies.

  5. #55
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    95.441

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Meine Kinder und deren Angelegenheiten und Anliegen gehören auch zu meinem Leben und meinen Kindern war auch wichtig, dass ich wusste, wovon sie reden, wenn sie etwas erzählt haben.

    Wenn das für Euch so passt - ok.

    Ich fand es ziemlich scheiße, dass sich keiner je dafür interessiert hat, wie und mit wem mein Alltag war.
    und wo hast du die Eltern kennengelernt?

    Also beim Bringen und Abholen habe ich immer die gleichen getroffen - die, die halt den selben Zeitrahmen hatten.
    Dann gabs noch die Kinder, mit dem mein Kind öfter gespielt hat, die bei uns waren, bzw mein Kind bei denen. Deren Eltern habe ich natürlich kennengelernt und es sind auch Freundschaften entstanden - oder halt nicht.

    Aber andere Eltern? Außerhalb des, alle zwei Jahre stattfindenen Kindergartenfestes, habe ich die nie gesehen.

  6. #56
    Gast

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    eben - und mit den Eltern der Kinder, mit dem Kind öfters spielte/besuchte kam man dann auch in Kontakt und hat sich auch mal gemeinsam im SChwimmbad oder auf einem großen Spielplatz getroffen. Aber so grundsätzlich?
    So ein grundsätzliches Gruppe bilden weil die Kinder eine sind ist noch recht neu, so ca 10 Jahre. Zumindest MEINE Beobachtungen. Da wird dann schnell geduzt, verabredet, Picknicks geplant, Nummern ausgetauscht, WA-Gruppen erstellt und alle haben sich ganz dolle lieb. Nee, das wäre mir auch zu viel. Wenn mir jemand sympathisch war, dann gab es auch mal mehr Kontakt. Aber nicht alle und nicht aus Prinzip.
    WhiseWoman, Gast und MostlyHarmless gefällt dies.

  7. #57
    Gast

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Zwischen vollständig eintauchen, praktisch mitleben und völliger Interessenlosigkeitist gibt es aber auch noch was.
    Nämlich, Anteil nehmen und Interesse an anderen Menschen/Eltern der (Kindergarten)kinder mit denen mein Kind einen großen Teil der Woche verbringt.
    aber mein Kind verbringt doch die Zeit mit den anderen Kindern u d den Erzieherinnen. Die kenne ich natürlich. Da muss ich doch keine näheren Kontakte zu anderen Eltern pflegen. daraus zu Stricken, dass man das Kind nur zum Verwahren dort abgibt und Vergleiche zu ziehen wie „scheiße“ es war, dass sich nie jemand für einen interessiert hat finde ich ganz schön unverschämt! Was hat das Interesse für mein Kind mit den Eltern anderer Kinder zu tun?
    Pippi27, Gast, Alina73 und 5 anderen gefällt dies.

  8. #58
    Gast

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Du musst doch auch nicht.
    Ich finde es nur schade, wenn Menschen, die das anders sehen, zuerst schlechte Absichten, Dumheit, Neid oder was weiß ich was unterstellt werden.
    Da bin ich ganz bei dir! Und genauso wie Mütter, die über Kindergruppen Kontakte aufbauen nicht dumm oder neidisch sind, oder lästern, genauso sind die Eltern, die diese Kontakte nicht suchen nicht desinteressierte Monster , die ihre Kinder nur verwahren lassen!
    Pippi27, Gast, Alina73 und 4 anderen gefällt dies.

  9. #59
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.524

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von MostlyHarmless Beitrag anzeigen
    Warum sollte man überhaupt die Eltern von Kindern, mit denen das Kind den Kindergarten besucht, kennenlernen wollen, außer die Kinder treffen sich außerhalb der Einrichtung auch?

    Ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen. Die Kinder sind da im Idealfall gut betreut, haben Spaß, lernen was, was soll ich mit den anderen Eltern? Damit sich Grüppchen bilden, die über die anderen herziehen?
    Weil man jemanden sympathisch findet. Soll vorkommen.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  10. #60
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    95.441

    Standard Re: Mütter und ihr Verhältnis zu anderen Müttern

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Weil man jemanden sympathisch findet. Soll vorkommen.
    Dann ist es doch nett. Aber doch nicht grundsätzlich.
    Gast gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •