Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51
Like Tree65gefällt dies

Thema: Passiv-aggressiv nennt man das wohl

  1. #1
    Avatar von Froschn
    Froschn ist offline Judy Hopps
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    17.068

    Standard Passiv-aggressiv nennt man das wohl

    Oder: übermotivierte Nexten.

    In der WhatsApp-Gruppe des Sportvereins meiner Kinder hat sich gerade eine dafür entschuldigt, dass „M.‘s Mutter mal wieder nicht Bescheid gesagt hat, dass M nicht zum training kommt.“ Sie will sich für „ihr Verhalten“ entschuldigen.

    Die Dame ist die Stiefmutter. Es geht hier um einen Sportkurs für Vor- und Grundschulkinder. Klar, ist immer gut, wenn man Bescheid sagt, es ist aber auch kein Drama, wenn nicht, der Kurs findet so oder so statt. Ich finde die Art und Weise total unnötig und hab echt kurz auf meinen Fingern gesessen, damit ich nicht irgendwas semi-originelles dazu schreibe (was vermutlich nicht minder passiv-aggressiv gewesen wäre ).

    Stattdessen schwallere ich euch damit zu
    cosima, Maumau und viola5 gefällt dies.

  2. #2
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.231

    Standard Re: Passiv-aggressiv nennt man das wohl

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Oder: übermotivierte Nexten.

    In der WhatsApp-Gruppe des Sportvereins meiner Kinder hat sich gerade eine dafür entschuldigt, dass „M.‘s Mutter mal wieder nicht Bescheid gesagt hat, dass M nicht zum training kommt.“ Sie will sich für „ihr Verhalten“ entschuldigen.

    Die Dame ist die Stiefmutter. Es geht hier um einen Sportkurs für Vor- und Grundschulkinder. Klar, ist immer gut, wenn man Bescheid sagt, es ist aber auch kein Drama, wenn nicht, der Kurs findet so oder so statt. Ich finde die Art und Weise total unnötig und hab echt kurz auf meinen Fingern gesessen, damit ich nicht irgendwas semi-originelles dazu schreibe (was vermutlich nicht minder passiv-aggressiv gewesen wäre ).

    Stattdessen schwallere ich euch damit zu
    das ist sehr tapfer von dir !

    (und ja, würde mir auch schwer fallen)

  3. #3
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    7.905

    Standard Re: Passiv-aggressiv nennt man das wohl

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Oder: übermotivierte Nexten.

    In der WhatsApp-Gruppe des Sportvereins meiner Kinder hat sich gerade eine dafür entschuldigt, dass „M.‘s Mutter mal wieder nicht Bescheid gesagt hat, dass M nicht zum training kommt.“ Sie will sich für „ihr Verhalten“ entschuldigen.

    Die Dame ist die Stiefmutter. Es geht hier um einen Sportkurs für Vor- und Grundschulkinder. Klar, ist immer gut, wenn man Bescheid sagt, es ist aber auch kein Drama, wenn nicht, der Kurs findet so oder so statt. Ich finde die Art und Weise total unnötig und hab echt kurz auf meinen Fingern gesessen, damit ich nicht irgendwas semi-originelles dazu schreibe (was vermutlich nicht minder passiv-aggressiv gewesen wäre ).

    Stattdessen schwallere ich euch damit zu
    IsndasfürneTrulla?
    Mir wär da meine mangelnde Impulskontrolle im Weg
    cosima, xantippe, nykaenen88 und 3 anderen gefällt dies.
    Das Leben ist zu kurz für schlechten Wein

  4. #4
    Viviane ist offline Poweruser
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    5.945

    Standard Re: Passiv-aggressiv nennt man das wohl

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Oder: übermotivierte Nexten.

    In der WhatsApp-Gruppe des Sportvereins meiner Kinder hat sich gerade eine dafür entschuldigt, dass „M.‘s Mutter mal wieder nicht Bescheid gesagt hat, dass M nicht zum training kommt.“ Sie will sich für „ihr Verhalten“ entschuldigen.

    Die Dame ist die Stiefmutter. Es geht hier um einen Sportkurs für Vor- und Grundschulkinder. Klar, ist immer gut, wenn man Bescheid sagt, es ist aber auch kein Drama, wenn nicht, der Kurs findet so oder so statt. Ich finde die Art und Weise total unnötig und hab echt kurz auf meinen Fingern gesessen, damit ich nicht irgendwas semi-originelles dazu schreibe (was vermutlich nicht minder passiv-aggressiv gewesen wäre ).

    Stattdessen schwallere ich euch damit zu
    Ist die Mutter von M auch in dem Chat?
    Wenn nicht, wo sollte sich die Mutter den melden? Und vielleicht hat sie das sogar...
    Wenn ja, doppelt daneben.
    Ich hätte auch auf meinen Fingern gesessen.

  5. #5
    Avatar von Froschn
    Froschn ist offline Judy Hopps
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    17.068

    Standard Re: Passiv-aggressiv nennt man das wohl

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    Ist die Mutter von M auch in dem Chat?
    Wenn nicht, wo sollte sich die Mutter den melden? Und vielleicht hat sie das sogar...
    Wenn ja, doppelt daneben.
    Ich hätte auch auf meinen Fingern gesessen.
    Keine Ahnung. Ich war kurz davor, sowas zu schreiben wie „Na, Gott sei dank bist jetzt endlich du da und hast den Laden im Griff!“
    cosima und xantippe gefällt dies.

  6. #6
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.292

    Standard Re: Passiv-aggressiv nennt man das wohl

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Oder: übermotivierte Nexten.

    In der WhatsApp-Gruppe des Sportvereins meiner Kinder hat sich gerade eine dafür entschuldigt, dass „M.‘s Mutter mal wieder nicht Bescheid gesagt hat, dass M nicht zum training kommt.“ Sie will sich für „ihr Verhalten“ entschuldigen.

    Die Dame ist die Stiefmutter. Es geht hier um einen Sportkurs für Vor- und Grundschulkinder. Klar, ist immer gut, wenn man Bescheid sagt, es ist aber auch kein Drama, wenn nicht, der Kurs findet so oder so statt. Ich finde die Art und Weise total unnötig und hab echt kurz auf meinen Fingern gesessen, damit ich nicht irgendwas semi-originelles dazu schreibe (was vermutlich nicht minder passiv-aggressiv gewesen wäre ).

    Stattdessen schwallere ich euch damit zu
    Kind lebt beim Vater und sie ärgert sich, das die Mutter nicht abgesagt hat? Das könnte ich verstehen



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  7. #7
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.231

    Standard Re: Passiv-aggressiv nennt man das wohl

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung. Ich war kurz davor, sowas zu schreiben wie „Na, Gott sei dank bist jetzt endlich du da und hast den Laden im Griff!“
    ich weiss warum ich kein whats app habe - und ich weiss dass ich genau sowas schreiben würde :)

  8. #8
    Avatar von Froschn
    Froschn ist offline Judy Hopps
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    17.068

    Standard Re: Passiv-aggressiv nennt man das wohl

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Kind lebt beim Vater und sie ärgert sich, das die Mutter nicht abgesagt hat? Das könnte ich verstehen
    Ja, den Ärger verstehe ich auch. Warum man aber so ne blöde Nachricht, die nur darauf abzielt, die Mutter blöd dastehen zu lassen, schreiben muss, verstehe ich nicht.
    xantippe, ChilangaReloaded und houdini gefällt dies.

  9. #9
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.292

    Standard Re: Passiv-aggressiv nennt man das wohl

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Ja, den Ärger verstehe ich auch. Warum man aber so ne blöde Nachricht, die nur darauf abzielt, die Mutter blöd dastehen zu lassen, schreiben muss, verstehe ich nicht.
    Damit sie nicht selber als unzuverlässig da steht? Ich finde eine Absage schon nicht schlecht, wenn die Kleinen da alleine hingehen. Vielleicht war sie aber auch allgemein sauer auf die Mutter, wer weiss, wie das bei denen läuft.
    Kicki gefällt dies



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  10. #10
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.231

    Standard Re: Passiv-aggressiv nennt man das wohl

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Damit sie nicht selber als unzuverlässig da steht? Ich finde eine Absage schon nicht schlecht, wenn die Kleinen da alleine hingehen. Vielleicht war sie aber auch allgemein sauer auf die Mutter, wer weiss, wie das bei denen läuft.
    und eigentlich geht es sie schlicht und ergreifend gar nix an - es sind nicht ihre Kinder.

    Sowas zuckersüss öffentlich zu posten ist einfach nur hinterhältig und biestig
    xantippe, Foxlady, BRachial und 7 anderen gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •