Seite 4 von 45 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 441
Like Tree213gefällt dies

Thema: Wann sind eure Kinder ausgezogen?

  1. #31
    Skylla ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    07.12.2017
    Beiträge
    2.109

    Standard Re: Wann sind eure Kinder ausgezogen?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Sind sie wirklich ausgezogen? Oder nur zum Studium ein Zwischenquartier? Ich finde bei der Frage wann Kinder ausgezogen sind zählt nur wenn sie mit allem Sack und Pack raus sind.
    Meine Kinder sind mit Sack und Pack ausgezogen. Wobei sie einige Kindheitserinnerungen (Bücher, Andenken etc) auf unserem Dachboden lagerten, bzw. Kind 1 holt die gerade schon wieder. Wenn kein Notfall eintritt und sie ihren geplanten beruflichen Weg gehen, führt hierher kein Weg zurück. Im Notfall kennen sie den Weg natürlich.
    Gast und viola5 gefällt dies.

  2. #32
    Keep Smiling ist offline vorher noch ein Zweitnick
    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    2.895

    Standard Re: Wann sind eure Kinder ausgezogen?

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    ist das echt noch ein thema? also für erwachsene kinder?
    also einen präsenten mann zuhause haben?
    Das hat doch nix mit präsenten Mann zu tun. Ihm geht es mehr darum jemanden zu haben mit dem er sich austauschen kann und das kann er mit seinem Vater nicht

  3. #33
    Avatar von Ampelfrau
    Ampelfrau ist offline Traumjobinhaberin
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    15.554

    Standard Re: Wann sind eure Kinder ausgezogen?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    das seh ich anders.
    Klar kommt bei Studenten das Geld meist von den Eltern.
    Aber meine Tochter hat ihre Hauptwohnung in der WG und nicht bei mir, sie regelt ihr Leben selber, in allen kleinen und großen Belangen.
    Das ist für mich selbständig und eigenverantwortlich
    Ja, das meine ich.
    Meine Tochter kann das auch so bestätigen, dass ihr das viel gebracht hat.
    cosima, tanja73 und viola5 gefällt dies.
    Rot - Gelb - Grün

    Dante: Paradiso Canto II
    Musik: Van den Budenmayer/ Preisner


  4. #34
    cosima ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.618

    Standard Re: Wann sind eure Kinder ausgezogen?

    Zitat Zitat von Sommerschnee Beitrag anzeigen
    Nur da jemand mit 18/19 zum Studium auszieht, heißt es noch lange nicht, dass er/sie verantwortungsbewusst einen Haushalt führt. Meine Kinder essen in der Mensa und zwecks einem WG-Zimmer rede ich nicht von einem Haushalt. Gekocht wird eher selten, gefeiert eher viel.

    So lange sie nicht finanziell auf eigenen Füßen stehen, finde ich es nicht verwerflich, wenn sie noch zu Hause wohnen bleiben. Vorausgesetzt, die Familie kommt miteinander klar. Viele ziehen ja aus, da sie es zu Hause nicht mehr aushalten.

    Einen Haushalt führen kann man auch noch, wenn man finanziell unabhängig ist und TATSÄCHLICH die komplette Eigenverantwortung für sich übernimmt.
    das seh ich komplett anders.
    Meine Tochter lebt in einer WG und natürlich führt sie, führen die einen Haushalt. Mit waschen, putzen, kochen, einkaufen, mit all den kleinen und großen Dingen des Alltags von tropfendem Wasserhahn über Behördentermin bis Arzt.
    Und klar feiern die. Mach ich auch. Und, bin ich deswegen nicht selbständig?

  5. #35
    cosima ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.618

    Standard Re: Wann sind eure Kinder ausgezogen?

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Das hat doch nix mit präsenten Mann zu tun. Ihm geht es mehr darum jemanden zu haben mit dem er sich austauschen kann und das kann er mit seinem Vater nicht
    und mit dir kann er sich nicht austauschen und er hat keine Freunde ?
    Ich finde so ein Ansinnen an einen Next höchst merkwürdig und problematisch

  6. #36
    Erdbeere ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    22.737

    Standard Re: Wann sind eure Kinder ausgezogen?

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Wann sind eure in die Welt gezogen?

    In den Bekanntenkreisen geht es los das die Kinder zum studieren oder zur Ausbildung in die Welt ziehen
    Tochter ist mit fast 19 ausgezogen, nach dem Abi und mit Freund zusammen.
    Sohn braucht aufgrund seiner Gegebenheiten noch etwas mehr Unterstützung, fängt jetzt im Herbst mit 20 eine Ausbildung an und wird die 3 Ausbildungsjahre bestimmt noch hier wohnen bleiben.
    LG Erdbeere

  7. #37
    Gast

    Standard Re: Wann sind eure Kinder ausgezogen?

    Zitat Zitat von babou Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit der Hauptwohnung?

    Die Studentenbude ist ja nur eine Zwischenunterkunft bei den meisten. Und Sack und Pack steht noch in der elterlichen Wohnung. Hauptwohnung ist für mich, nicht meldetechnisch, da wo Sack und Pack steht. Wo sie immer wieder zwischendurch zurück kommen. Nicht nur als Besuch.

  8. #38
    Keep Smiling ist offline vorher noch ein Zweitnick
    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    2.895

    Standard Re: Wann sind eure Kinder ausgezogen?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    und mit dir kann er sich nicht austauschen und er hat keine Freunde ?
    Ich finde so ein Ansinnen an einen Next höchst merkwürdig und problematisch
    sie verstehen sich gut und ja er kann sich mit meinem Freund über andere Dinge austauschen als mit mir und das finde ich nicht verkehrt.
    Das ihr aus allem immer irgendwas interpretieren müsst.

  9. #39
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    51.080

    Standard Re: Wann sind eure Kinder ausgezogen?

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Das hat doch nix mit präsenten Mann zu tun. Ihm geht es mehr darum jemanden zu haben mit dem er sich austauschen kann und das kann er mit seinem Vater nicht
    ja, klar ist das schön, wenn man den neuen partner der mama gern mag.

  10. #40
    Skylla ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    07.12.2017
    Beiträge
    2.109

    Standard Re: Wann sind eure Kinder ausgezogen?

    Zitat Zitat von Sommerschnee Beitrag anzeigen
    Ich kenne es aus dem Bekanntenkreis meiner Kinder anders: Die, die studieren haben in diesem Altern weniger Geld zur Verfügung als die, die einen Ausbildungsgehalt beziehen.
    Und das widerspricht mit jetzt inwiefern, wenn ich schreibe, dass es "Lehrlinge" gibt, die schon im ersten Jahr so viel Geld haben wie meine Studenten? Die haben dann im zweiten Jahr logischerweise mehr. Und viele Studenten, die zuhause wohnen, kein Bafög bekommen und nicht jobben, dürften in der Regel am wenigsten Geld (Taschengeld) haben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •