Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59
Like Tree5gefällt dies

Thema: große Kinder - was macht ihr mit den leeren Kinderzimmern?

  1. #1
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    43.671

    Standard große Kinder - was macht ihr mit den leeren Kinderzimmern?

    zum wann-sind-eure-Kinder-ausgezogen-Thread fiel mir unser Tischgespräch von gestern abend ein "was machen wir mit den leeren Kinderzimmer?"

    Was macht ihr nach dem Auszug der Kinder mit ihren Zimmern?
    Alles bleibt wie es ist weil die Kinder ja doch gelegentlich zu besuch kommen?
    Gästezimmer? Eins hatten wir schon vorher.
    Nähzimmer-Lesezimmer?

    Oder verkleinert ihr euch (habt es vielleicht sogar schon getan) und zieht in eine kleinere Wohnung/Haus?

    Erzählt mal :-)

  2. #2
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    34.847

    Standard Re: große Kinder - was macht ihr mit den leeren Kinderzimmern?

    Zitat Zitat von Maumau Beitrag anzeigen
    zum wann-sind-eure-Kinder-ausgezogen-Thread fiel mir unser Tischgespräch von gestern abend ein "was machen wir mit den leeren Kinderzimmer?"

    Was macht ihr nach dem Auszug der Kinder mit ihren Zimmern?
    Alles bleibt wie es ist weil die Kinder ja doch gelegentlich zu besuch kommen?
    Gästezimmer? Eins hatten wir schon vorher.
    Nähzimmer-Lesezimmer?

    Oder verkleinert ihr euch (habt es vielleicht sogar schon getan) und zieht in eine kleinere Wohnung/Haus?

    Erzählt mal :-)
    Theoretisch könnten wir teilen (wir haben 2 Wohnungen zusammengelegt) und nur die 3 Raum- Wohnung bewohnen. Praktisch werden wir wahrscheinlich alles behalten, wir könnten ein Esszimmer gebrauchen und ein größeres Arbeitszimmer einrichten. Ein Gästezimmer ist bei 6 Kindern sicher auch sinnvoll. Schön sind 3 Zimmer besetzt. Das jetztige Arbeitszimmer (6qm) könnte das Waschzimmer mit Waschmaschine und Trockner werden, dann ist in den Bädern mehr Platz

    Bisher hatten wir allerdings immer Nachwuchs für die "leergewordenen" Zimmer.
    Silm

  3. #3
    Davina ist offline Legende
    Registriert seit
    20.06.2002
    Beiträge
    11.628

    Standard Re: große Kinder - was macht ihr mit den leeren Kinderzimmern?

    Also, wenn mein Sohn auszieht, mach ich mein Schlafzimmer darein und mein jetziges ist dann einfach nur so ein Raum, wo es die Tür offen steht, damit Licht im die Wohnung kommt. Ich hätte dann Platz für eine Nähecke. Ansonsten ist mir die Wohnung erst dann zu groß, wenn meine Tochter auszieht, das Zimmer wüsste ich tatsächlich nicht einfach so zu belegen. Der Rest ist großzügig geschnitten, reduzieren möchte ich mich nicht

  4. #4
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    24.399

    Standard Re: große Kinder - was macht ihr mit den leeren Kinderzimmern?

    So genau weiß ich das noch nicht. Eigentlich brauchen wir die Zimmer nicht - klar ein Gästezimmer ist immer schön, aber für den Rest müssen wir uns noch etwas einfallen lassen.

    Irgendwann werden wir das Haus wohl verkaufen und wegziehen. Aber so lange wir hier in der Gegend arbeiten, wüsste ich nicht warum ich den Wohnort wechseln sollte. Ich mag mein Haus und mein Dorf sehr gerne.

  5. #5
    Reni2 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    8.357

    Standard Re: große Kinder - was macht ihr mit den leeren Kinderzimmern?

    Wir haben grad in den letzten Wochen unsere Wohnung umgestaltet. Nachdem das letzte Kind vor drei Jahren ausgezogen ist und hier zunehmend drei Abstellräume entstanden sind , haben wir den Umbau in Angriff genommen.
    Ein Kinderzimmer wurde ein Arbeitszimmer, das zweite Kinderzimmer wurde ein großer begehbarer Kleiderschrank und das dritte Kinderzimmer wurde ein Art Gästezimmer falls vielleicht einmal Enkelkinder hier schlafen wollen.

    Zitat Zitat von Maumau Beitrag anzeigen
    zum wann-sind-eure-Kinder-ausgezogen-Thread fiel mir unser Tischgespräch von gestern abend ein "was machen wir mit den leeren Kinderzimmer?"

    Was macht ihr nach dem Auszug der Kinder mit ihren Zimmern?
    Alles bleibt wie es ist weil die Kinder ja doch gelegentlich zu besuch kommen?
    Gästezimmer? Eins hatten wir schon vorher.
    Nähzimmer-Lesezimmer?

    Oder verkleinert ihr euch (habt es vielleicht sogar schon getan) und zieht in eine kleinere Wohnung/Haus?

    Erzählt mal :-)
    Keep Smiling gefällt dies

  6. #6
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    92.202

    Standard Re: große Kinder - was macht ihr mit den leeren Kinderzimmern?

    Als Kind 1 auszog bin ich mit meinem Schlafzimmer da rein gezogen und das Schlafzimmer wurde ein Bürozimmer. Als Kind 2 auszog wurde sein Zimmer ein Gästezimmer.




  7. #7
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    75.105

    Standard Re: große Kinder - was macht ihr mit den leeren Kinderzimmern?

    Seit der letzte Sohn ausgezogen ist, bin ich 3 x umgezogen. Inzwischen gibt es kein Extrazimmer mehr.

  8. #8
    Skylla ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    07.12.2017
    Beiträge
    2.047

    Standard Re: große Kinder - was macht ihr mit den leeren Kinderzimmern?

    Zitat Zitat von Maumau Beitrag anzeigen
    Was macht ihr nach dem Auszug der Kinder mit ihren Zimmern?
    Nach dem Auszug des 2. Kindes kam es zu einer kompletten Rochade der Zimmer bis auf Küche und Bäder. Entstanden sind ein größerer Wohnbereich für Kind 3, ein größeres Arbeitszimmer und genügend Gästezimmer für alle Besucher.

  9. #9
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    32.718

    Standard Re: große Kinder - was macht ihr mit den leeren Kinderzimmern?

    Zitat Zitat von Maumau Beitrag anzeigen
    zum wann-sind-eure-Kinder-ausgezogen-Thread fiel mir unser Tischgespräch von gestern abend ein "was machen wir mit den leeren Kinderzimmer?"

    Was macht ihr nach dem Auszug der Kinder mit ihren Zimmern?
    Alles bleibt wie es ist weil die Kinder ja doch gelegentlich zu besuch kommen?
    Gästezimmer? Eins hatten wir schon vorher.
    Nähzimmer-Lesezimmer?

    Oder verkleinert ihr euch (habt es vielleicht sogar schon getan) und zieht in eine kleinere Wohnung/Haus?

    Erzählt mal :-)
    Hier stand nach Auszug des einen und Wiedereinzug des anderen Kindes ein 10 qm Zimmer leer. Das ist jetzt ein Raum, der von allen genutzt wird. Sohns E-Piano steht dort. Im Schrank noch ein paar Sachen von Tochter, mein Wolleschrank und ein Bett für Tochter, wenn sie kommt.
    Also zu groß finde ich unsere Wohnung noch nicht.



    Nein, ich ziehe nicht um und nein, ich kaufe keinen neuen Herd!

  10. #10
    hajuni ist offline nicht neu
    Registriert seit
    17.09.2014
    Beiträge
    8.002

    Standard Re: große Kinder - was macht ihr mit den leeren Kinderzimmern?

    Zitat Zitat von Maumau Beitrag anzeigen
    zum wann-sind-eure-Kinder-ausgezogen-Thread fiel mir unser Tischgespräch von gestern abend ein "was machen wir mit den leeren Kinderzimmer?"

    Was macht ihr nach dem Auszug der Kinder mit ihren Zimmern?
    Alles bleibt wie es ist weil die Kinder ja doch gelegentlich zu besuch kommen?
    Gästezimmer? Eins hatten wir schon vorher.
    Nähzimmer-Lesezimmer?

    Oder verkleinert ihr euch (habt es vielleicht sogar schon getan) und zieht in eine kleinere Wohnung/Haus?

    Erzählt mal :-)
    Bei meinen Großeltern und Eltern wurden die Kinderzimmer Gästezimmer.
    (Ich denke, das wird bei uns auch so sein. Vermutlich mit ein paar innerhäuslichen Umzügen verbunden )

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •