Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
Like Tree9gefällt dies

Thema: Schlechtes unterstellen

  1. #1
    Avatar von Zwutschgal
    Zwutschgal ist gerade online Hubsiversteher

    User Info Menu

    Standard Schlechtes unterstellen

    Der "was nervt euch im Alltag" Thread bringt mich drauf, weils mich derzeit ankäst:

    Kennt ihr Leute, die einem ohne zu fragen schlechte Absichten unterstellen?
    und dann meist noch (ohne was zu sagen) beleidigte Leberwurst spielen?
    wie geht ihr damit um?

    ich bin aktuell mega genervt weil mir fürs Gutmeinen (haha) wieder mal Bosheit unterstellt wird.
    Ich hab den Schwarzen Peter bislang erfolgreich ignoriert, also hat man beschlossen, ihn ans große Kind weiterzureichen und gestern ist mir der Kragen geplatzt. Ich bin keine fünf mehr, ich spiel nicht beleidigte Leberwurst.

    Warum können erwachsene Leute nicht einfach die Klappe aufmachen? Brauchts jetzt schon Konfliktverhalten als Schulfach

  2. #2
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Schlechtes unterstellen

    Klar kenne ich die.

    Je nachdem, wie wichtig mir deren Meinung ist, desto offensiver bin ich und will mich erklären.

    Es gibt aber auch die, bei denen es mir egal geworden ist, weil da gar kein Herankommen möglich wäre. Die haben eine schlechte Meinung von mir und kriegen ergo alles in den falschen Hals. Kannste machen nix.

  3. #3
    Avatar von Zwutschgal
    Zwutschgal ist gerade online Hubsiversteher

    User Info Menu

    Standard Re: Schlechtes unterstellen

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Klar kenne ich die.

    Je nachdem, wie wichtig mir deren Meinung ist, desto offensiver bin ich und will mich erklären.

    Es gibt aber auch die, bei denen es mir egal geworden ist, weil da gar kein Herankommen möglich wäre. Die haben eine schlechte Meinung von mir und kriegen ergo alles in den falschen Hals. Kannste machen nix.
    Tja, sich erklären kann man, wenn man weiß, worum es eigentlich geht. Wer nur schmollend rumhockt, dem kann nicht geholfen werden.
    Wichtig sind sie mir trotzdem. Ich hab mir schon so oft das Maul fusslig geredet, dass man halt was sagt, wenns einen stört. Aber ist egal. Bei der kleinsten Kleinigkeit wird geschmollt.
    Da sind mir ja die anderen fast lieber, die sich erstmal aufregen wie warme Cola. Das find ich berechenbarer.

  4. #4
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Schlechtes unterstellen

    Zitat Zitat von Zwutschgal Beitrag anzeigen
    Tja, sich erklären kann man, wenn man weiß, worum es eigentlich geht. Wer nur schmollend rumhockt, dem kann nicht geholfen werden.
    Wichtig sind sie mir trotzdem. Ich hab mir schon so oft das Maul fusslig geredet, dass man halt was sagt, wenns einen stört. Aber ist egal. Bei der kleinsten Kleinigkeit wird geschmollt.
    Da sind mir ja die anderen fast lieber, die sich erstmal aufregen wie warme Cola. Das find ich berechenbarer.
    Den Ausdruck kannte ich noch nicht, der gefällt mir

  5. #5
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Schlechtes unterstellen

    Zitat Zitat von Zwutschgal Beitrag anzeigen
    Tja, sich erklären kann man, wenn man weiß, worum es eigentlich geht. Wer nur schmollend rumhockt, dem kann nicht geholfen werden.
    Wichtig sind sie mir trotzdem. Ich hab mir schon so oft das Maul fusslig geredet, dass man halt was sagt, wenns einen stört. Aber ist egal. Bei der kleinsten Kleinigkeit wird geschmollt.
    Da sind mir ja die anderen fast lieber, die sich erstmal aufregen wie warme Cola. Das find ich berechenbarer.
    Ich bin warme Cola
    Schiri und Zwutschgal gefällt dies.

  6. #6
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Schlechtes unterstellen

    Zitat Zitat von Zwutschgal Beitrag anzeigen
    Tja, sich erklären kann man, wenn man weiß, worum es eigentlich geht. Wer nur schmollend rumhockt, dem kann nicht geholfen werden.
    Wichtig sind sie mir trotzdem. Ich hab mir schon so oft das Maul fusslig geredet, dass man halt was sagt, wenns einen stört. Aber ist egal. Bei der kleinsten Kleinigkeit wird geschmollt.
    Da sind mir ja die anderen fast lieber, die sich erstmal aufregen wie warme Cola. Das find ich berechenbarer.
    Ich bin da zwiegespalten. Ich hatte gerade so ein Erlebnis. Ich war sehr enttäuscht von ein paar Leuten. Darüber reden hätte nichts gebracht, deshalb hab ich den Kontakt beendet. Diese Leute werden denken, ich sei beleidigt.
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



  7. #7
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Schlechtes unterstellen

    Zitat Zitat von Zwutschgal Beitrag anzeigen

    Kennt ihr Leute, die einem ohne zu fragen schlechte Absichten unterstellen?
    und dann meist noch (ohne was zu sagen) beleidigte Leberwurst spielen?
    wie geht ihr damit um?

    ich bin aktuell mega genervt weil mir fürs Gutmeinen (haha) wieder mal Bosheit unterstellt wird.
    :
    Nicht bewusst. Ich mache aber auch nichts gut gemeintes (und habe so meine Vorurteile, ob das wirklich dem anderen gut tut oder doch eher dem Gutmeiner).

  8. #8
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Schlechtes unterstellen

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Nicht bewusst. Ich mache aber auch nichts gut gemeintes (und habe so meine Vorurteile, ob das wirklich dem anderen gut tut oder doch eher dem Gutmeiner).
    Also tust du nie jemandem selbstlos einen Gefallen oder wie?
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



  9. #9
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels

    User Info Menu

    Standard Re: Schlechtes unterstellen

    Zitat Zitat von Zwutschgal Beitrag anzeigen
    Der "was nervt euch im Alltag" Thread bringt mich drauf, weils mich derzeit ankäst:

    Kennt ihr Leute, die einem ohne zu fragen schlechte Absichten unterstellen?
    und dann meist noch (ohne was zu sagen) beleidigte Leberwurst spielen?
    wie geht ihr damit um?

    ich bin aktuell mega genervt weil mir fürs Gutmeinen (haha) wieder mal Bosheit unterstellt wird.
    Ich hab den Schwarzen Peter bislang erfolgreich ignoriert, also hat man beschlossen, ihn ans große Kind weiterzureichen und gestern ist mir der Kragen geplatzt. Ich bin keine fünf mehr, ich spiel nicht beleidigte Leberwurst.

    Warum können erwachsene Leute nicht einfach die Klappe aufmachen? Brauchts jetzt schon Konfliktverhalten als Schulfach
    Schlechtes Unterstellen - das kenne ich. Da sind aber auch viele dabei, die schon anderweitig schlechte Erfahrungen gemacht haben. Aber das lässt sich dann klären.


    Beleidigte Leberwurst in dem Zusammenhang eher nicht. Bei anderer Gelegenheit halt, wenn ihnen was nicht passt und sie den Mund nicht aufmachen - ok, deren Ding. Dere3n Schuh ziehe ich mir nicht mehr an.
    Zwutschgal gefällt dies
    Danke für den Fisch.

  10. #10
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels

    User Info Menu

    Standard Re: Schlechtes unterstellen

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Also tust du nie jemandem selbstlos einen Gefallen oder wie?
    vermutlich denkt sie an "Das Gegenteil von gut ist nicht böse sondern gut gemeint."
    Danke für den Fisch.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •