Ergebnis 1 bis 5 von 5
Like Tree2gefällt dies
  • 1 Post By rosenma
  • 1 Post By Zwutschgal

Thema: Intensivstation

  1. #1
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist offline einfach nur Cella
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.247

    Standard Intensivstation

    Ich hatte von meiner Tante berichtet, die von meinem Onkel (beide über 80) in der Nacht ins Krankenhaus gebracht wurde. Sie hatte akutes Nierenversagen.
    Inzwischen wurde sie operiert (die letzte verbliebene Niere und die Blase ist raus).
    Ich war letzte Woche vor der OP bei ihr im Krankenhaus und sie erzählte mir, dass sie diese ganzen Strapazen nur für meinen Onkel auf sich nimmt.
    Nun hat sie die OP einigermaßen überstanden, war direkt nach der Narkose auch wach und bei Bewusstsein, hat meinen Onkel erkannt und noch Späßchen gemacht, sagte „ich lebe noch“...
    Konnte sich gut mit ihm unterhalten, sagte, dass sie keine Schmerzen hat...
    Und am nächsten Tag fiel sie ins Delir...seitdem ist es einfach nur schlimm, ich bin mit meinem Onkel heute da gewesen. Ich kann und möchte nur soviel dazu sagen, dass ich für mich heute entschieden habe nachdem ich das gesehen habe, eine Patientenverfügung zu machen.
    Mein Onkel kann nicht mehr, er tut mir so leid. Hat in den letzten zwei Wochen knapp 15 kg abgenommen. Er isst nichts, er möchte keine Hilfe (außer meinem Vater (sein Bruder) und mit mir möchte er mit niemanden reden. Als ich mit ihm im Krankenhaus war, kam der Arzt zu uns und fragte ob er den Seelsorger Bescheid geben soll . Mein Onkel lehnt das alles ab.
    Es ist ihm bewusst, dass es mit meiner Tante zu Ende geht. Das Schlimmste für ihn ist es sie so zu sehen.
    Wenn ich nur wüsste wie ich ihm helfen kann

  2. #2
    Avatar von Francie
    Francie ist offline Herzchen
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    5.261

    Standard Re: Intensivstation

    Helfen kann man in dieser Situation nur dadurch, dass man da ist, ohne viele Worte. Es ist für alle eine schwere Zeit, auch für dich. Ich wünsche dir viel Kraft.
    ------------------------------------------------------
    Ich glaube nicht an den Fortschritt,
    sondern an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit.
    Oscar Wilde

  3. #3
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    11.452

    Standard Re: Intensivstation

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Ich hatte von meiner Tante berichtet, die von meinem Onkel (beide über 80) in der Nacht ins Krankenhaus gebracht wurde. Sie hatte akutes Nierenversagen.
    Inzwischen wurde sie operiert (die letzte verbliebene Niere und die Blase ist raus).
    Ich war letzte Woche vor der OP bei ihr im Krankenhaus und sie erzählte mir, dass sie diese ganzen Strapazen nur für meinen Onkel auf sich nimmt.
    Nun hat sie die OP einigermaßen überstanden, war direkt nach der Narkose auch wach und bei Bewusstsein, hat meinen Onkel erkannt und noch Späßchen gemacht, sagte „ich lebe noch“...
    Konnte sich gut mit ihm unterhalten, sagte, dass sie keine Schmerzen hat...
    Und am nächsten Tag fiel sie ins Delir...seitdem ist es einfach nur schlimm, ich bin mit meinem Onkel heute da gewesen. Ich kann und möchte nur soviel dazu sagen, dass ich für mich heute entschieden habe nachdem ich das gesehen habe, eine Patientenverfügung zu machen.
    Mein Onkel kann nicht mehr, er tut mir so leid. Hat in den letzten zwei Wochen knapp 15 kg abgenommen. Er isst nichts, er möchte keine Hilfe (außer meinem Vater (sein Bruder) und mit mir möchte er mit niemanden reden. Als ich mit ihm im Krankenhaus war, kam der Arzt zu uns und fragte ob er den Seelsorger Bescheid geben soll . Mein Onkel lehnt das alles ab.
    Es ist ihm bewusst, dass es mit meiner Tante zu Ende geht. Das Schlimmste für ihn ist es sie so zu sehen.
    Wenn ich nur wüsste wie ich ihm helfen kann
    Kommt ein Hospiz in Frage?
    Wanda.Lismus gefällt dies

  4. #4
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    14.453

    Standard Re: Intensivstation

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Kommt ein Hospiz in Frage?
    Das könnte ich sehr empfehlen - das ist auch für Angehörige ein Segen.
    99/02/07/13

  5. #5
    Zwutschgal ist offline I mog nimma
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    2.649

    Standard Re: Intensivstation

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Kommt ein Hospiz in Frage?
    ich finde das auch nicht verkehrt.

    ich glaube, ihr beide helft ihm einfach dadurch, dass ihr für ihn da seid, auch wenn es vielleicht nur Kleinigkeiten in euren Augen sind.
    ich bin mir sicher, er weiß das zu schätzen, auch wenn er es vielleicht momentan nicht ausdrücken kann.
    Zickzackkind gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •