Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28
Like Tree12gefällt dies

Thema: SLP: Was genießt ihr draußen

  1. #11
    Foxlady Gast

    Standard Re: SLP: Was genießt ihr draußen

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht so der Naturmensch,
    Ich brauche menschliche Spuren in der Natur.
    Also eine Kapelle am Wegesrand, Fischer auf dem Wasser, ein Bauernhof, Leuchttürme, so was halt.

    Wenn es reine Natur sein muss, dann eher Meeresrauschen als ein Wald.
    Eher die karge ebene Steppe als das üppige Hügelland.

    Ich war jetzt am Bodensee bei gutem Wetter.
    Zwei Momente habe ich am meisten genossen:
    In der Stiftsbibliothek St.Gallen zu sein und durch ein offenes Fenster auf dem Hof Jugendlichen beim Kicken zuzusehen.
    Das war so eine Verbindung von Menschen über ein Jahrtausend, so was rührt mich an.
    Vor dem Kloster Birnau das menschliche Leben auf dem See zu und um die Kirche herum zu beobachten.
    Die Landschaft an sich fand ich eher langweilig. Das gibt mir nichts.

    Da fällt mir ein, ich war ja letztes Jahr bei der Heidi oben auf der Alm. Also überm Dörfli. Es war ein wunderschöner Blick von oben ins Land, die Kühe bimmelten.... herrlich.

  2. #12
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: SLP: Was genießt ihr draußen

    Vögel sehen und hören, Eichhörnchen und anderes Getier wie Schmetterlinge, Hummeln, Hornissen, Bienen aber auch Käfer, Abendsegler in der Dämmerung, Blumentupfer oder ganze Blütenstreifen auf weiten Wiesen. Rosenduft und andere blühende Sträucher die riechen. Wenn wir im Wald spazieren im Herbst mag ich den moosig-erdigen Geruch, finde ich Pilze toll, im Frühjahr liebe ich Farnwälder und kleine Bäche. Und Stille!
    tiramiau gefällt dies



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  3. #13
    Foxlady Gast

    Standard Re: SLP: Was genießt ihr draußen

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Und Stille!

    Ah jaaa, die genieße ich heute ganz besonders. Gestern hatte ich 8 Stunden Dauerbeschallung. Pünktlich zum Feierabend verstummten die Trillerpfeifen, der Beifall und die Jubelschreie. Nebendran wurde auf 3 Feldern gleichzeitig Wettkämpfe ausgetragen. Da war das Feuerwerk am Abend, als ich endlich zu Hause war wie idyllische Ruhe.

  4. #14
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!

    User Info Menu

    Standard Re: SLP: Was genießt ihr draußen

    Ich gehe am liebsten durch Laubwälder und liebe das Rascheln von Laub im Herbst. Im Sommer mag ich die „Hitze“ in der Heimat, auf 500 Höhenmeter in deutsch Sibirien muss schon viel passieren, bis es sich heiß anfühlt. An solchen Tagen im Schatten liegen und vom Geruch eines Grillfeuers geweckt werden.

    Wir waren gestern Nachmittag am Strand, die Luft war leider noch echt frisch. Jetzt grade sitze ich auf der Terrasse, höre den vögeln zu und werde mich nachher zwischen Terrasse, Sonnenliegen im Garten der Wäsche widmen. Kind geht auf Klassenfahrt
    Gast und tiramiau gefällt dies.
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  5. #15
    Avatar von tiramiau
    tiramiau ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: SLP: Was genießt ihr draußen

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht so der Naturmensch,
    Ich brauche menschliche Spuren in der Natur.
    Also eine Kapelle am Wegesrand, Fischer auf dem Wasser, ein Bauernhof, Leuchttürme, so was halt.

    Wenn es reine Natur sein muss, dann eher Meeresrauschen als ein Wald.
    Eher die karge ebene Steppe als das üppige Hügelland.

    Ich war jetzt am Bodensee bei gutem Wetter.
    Zwei Momente habe ich am meisten genossen:
    In der Stiftsbibliothek St.Gallen zu sein und durch ein offenes Fenster auf dem Hof Jugendlichen beim Kicken zuzusehen.
    Das war so eine Verbindung von Menschen über ein Jahrtausend, so was rührt mich an.
    Vor dem Kloster Birnau das menschliche Leben auf dem See zu und um die Kirche herum zu beobachten.
    Die Landschaft an sich fand ich eher langweilig. Das gibt mir nichts.
    Ich mag beides: Natur ohne Menschen und Zivilisation und Spuren von Menschen in der Natur , dann aber bitte ohne Menschen oder nur mit ein paar, die wie in einem Casper David Friedrich Gemälde weit weg stehen/gehen...

    Ich kann lange am Strand sitzen und aufs Wasser schauen- meine Form der Meditation.
    Oder Steine sammeln.
    Den Blick in die Natur, egal ob aufs Wasser, im Wald oder ins Tal liebe ich besonders.

    Diese Verbindung, die du beschreibst mit den kickenden Jugendlichen find ich auch anrührend. Das spür ich aber auch, wenn ich Löwenzahn in einer Betonwüste sehe.
    tiramiau mit kletterkind (11/04) und kleinem frettchen (03/10)

  6. #16
    JimmyGold Gast

    Standard Re: SLP: Was genießt ihr draußen

    Mir ist es leider schon wieder zu warm, um tagsüber draußen aktiv zu sein.
    Aber ich finde es toll, bei weit offenem Fenster zu schlafen, sodass ich morgens in den Wald blicken und dem Vogelkonzert lauschen kann.


    Da unser Garten noch nicht wirklich nutzbar ist (überall steht und liegt Baumaterial herum), entfällt leider vorerst auch das Draußensitzen im Schatten oder abends, wenn es abgekühlt ist.

    Insgesamt stelle ich mal wieder fest, dass ich eher der Typ für den Spätsommer oder das Frühjahr bin.
    Moderate Temperaturen und trotzdem eine lebendige Natur.
    Schneehase gefällt dies

  7. #17
    WATERPROOF ist gerade online Renitent.

    User Info Menu

    Standard Re: SLP: Was genießt ihr draußen

    Den Garten und im Moment noch den Pferdebesuch. Werden leider nächste Woche wieder abgeholt.

  8. #18
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: SLP: Was genießt ihr draußen

    Zitat Zitat von tiramiau Beitrag anzeigen
    Ich mag beides: Natur ohne Menschen und Zivilisation und Spuren von Menschen in der Natur , dann aber bitte ohne Menschen oder nur mit ein paar, die wie in einem Casper David Friedrich Gemälde weit weg stehen/gehen...

    Ich kann lange am Strand sitzen und aufs Wasser schauen- meine Form der Meditation.
    Oder Steine sammeln.
    Den Blick in die Natur, egal ob aufs Wasser, im Wald oder ins Tal liebe ich besonders.

    Diese Verbindung, die du beschreibst mit den kickenden Jugendlichen find ich auch anrührend. Das spür ich aber auch, wenn ich Löwenzahn in einer Betonwüste sehe.
    Mit dem Blick in die Natur als Selbstzweck kann ich einfach nichts anfangen.
    Allerdings habe ich auch nie das Gefühl, zur Ruhe kommen oder mich sammeln zu müssen.
    Natur ohne menschliche Spuren außer meiner (ich meine, wo ich bin ist ja per se "Mensch" dabei, also gibt es das Erlebnis einer menschenfreien Natur eh für keinen Menschen) ist für mich meistens einfach nur langweilig.
    Es ist auch nichts, was ich suche.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  9. #19
    Foxlady Gast

    Standard Re: SLP: Was genießt ihr draußen

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Den Garten und im Moment noch den Pferdebesuch. Werden leider nächste Woche wieder abgeholt.
    Da fällt mir noch was ein. Der Ex hatte mal im Frühherbst, als es noch nicht kalt und die Bäume bunt waren, ein Picknick organisiert. Wir mit dem Motorrad ins Grüne. Auf einem Feld (weitab gelegen) an einer Koppel die Decke ausgebreitet, ein paar Leckerlies und Getränke ausgepackt. Da holte er seinen Dudelsack raus und begann zu spielen. Die Pferde kamen alle näher denn es schien ihnen zu gefallen. Oben drüber zogen die ersten Gänse gen Süden. Hach, das war wirklich idyllisch.
    -AppErol- gefällt dies

  10. #20
    Avatar von tiramiau
    tiramiau ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: SLP: Was genießt ihr draußen

    Ja, so unterschiedlich sind die Bedürfnisse.
    Ich habe einen häufig trubeligen, manchmal sehr anstrengenden und auch lauten Alltag bzw. ein solches Arbeitsleben, da ist das für mich ein guter Ausgleich, den ich suche und der mir gut tut.
    Ich kann prima träumen und zur Ruhe kommen in der Natur.
    ChilangaReloaded gefällt dies
    tiramiau mit kletterkind (11/04) und kleinem frettchen (03/10)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •