Seite 1 von 39 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 381
Like Tree294gefällt dies

Thema: Ferienprogramm für 10jähriges (tendentiell unwilliges) Kind

  1. #1
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig

    User Info Menu

    Standard Ferienprogramm für 10jähriges (tendentiell unwilliges) Kind

    Habt ihr Ideen?
    Da wir unsere große Auslandsreise ja jetzt schon hatten, wird es in den Sommerferien nur noch eine Woche Ostsee geben. Bleiben 5 Wochen übrig, in denen ich arbeiten muss und das Kind nichts weiter vor hat.
    Im Hort ist sie schon seit einem halben Jahr abgemeldet, da ging sie aber auch nie so richtig gern hin.
    Ein Ferienlager will sie nicht, selbst nicht zusammen mit jemandem, den sie kennt, weil sie Angst vor den Nächten außerhalb von zu Hause ohne mich hat.
    Sie ist außerdem ja auch ein bisschen "eigen" und passt nicht immer gleich in jede Gruppe.
    (Z.B. kommt sie mit gleichaltrigen Mädchen eher schlecht klar)

    Das mit den Nächten war schon bei der Klassenfahrt ein Problem. Sie fand die Klassenfahrt zwar dann trotzdem ganz schön und war bei weitem nicht die einzige, die abends Heimweh hatten (das war nach ihrer Beschreibung bei einigen sehr viel heftiger), sie meinte aber, so bald müsse sie das wegen der Nächte auch nicht wieder haben.

    Tendenziell fühlt sie sich unter Kindermassen nicht soooo wohl, andererseits fordert sie oft Besuch ein.
    Und sie braucht was zu tun, sie ist viel ausgeglichener, wenn sie "Programm" hat.
    Leider muss man sie immer etwas "anstoßen", sie lehnt vieles erstmal ab, was ihr dann am Ende doch total Spaß macht.
    Ich würde sie darum vielleicht auch "zwingen", wenigstens 2,3 Nächte irgendwo ohne mich auszuhalten, wenn es was ist, wo sie am Tag was erlebt, wo ich sicher bin, dass sie es toll findet.

    Meinetwegen kann sie in den Ferien auch gern daddeln und rumhängen und lesen bis der Kopf schmerzt, da die Großeltern zum Großteil daheim sind (gleiches Haus), wäre sie auch nicht ständig allein.
    Aber wenigstens eine Woche hätte ich für sie gern noch was an Programm.

    Schön wäre es für sie sicher, mit Kindern zusammenzukommen, die ähnliche Interessen haben und ähnlich ticken wie sie. Das wären so kleine "Nerds" einerseits und Natur-, Tier- und Wildnisfreunde andererseits.
    Total gern würde sie in einem Tierheim helfen, aber wir haben keines in erreichbarer Nähe.

    Kennt jemand was, was da an Ferienprogramm in Frage kommt?
    Gibts eine Stelle, an die man sich da wenden kann, z.B. vielleicht für Camps in denen sie die Chance hat, anderen Hochbegabten zu begegnen?
    Vielleicht wäre auch ein Sprachcamp was, wo Kinder verschiedener Nationalitäten zusammenkommen?
    Aber eine richtige längere Sprachreise käme nicht in Frage, weil sie ja nicht wirklich"weg" will.
    Aber evtl. bieten internationale Schulen sowas an...?!

    Habt ihr noch Ideen, wo und wie ich da suchen kann?

  2. #2
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Ferienprogramm für 10jähriges (tendentiell unwilliges) Kind

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen

    Kennt jemand was, was da an Ferienprogramm in Frage kommt?
    Keine Ahnung, wo du wohnst. Hier bieten Compuetrschulen Ferienprogramme an. Musst du halt mal recherchieren, ob es sowas bei euch gibt. Manchmal auch Institute von Universitäten, VHS...
    Liebe Grüße

    Sofie

  3. #3
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig

    User Info Menu

    Standard Re: Ferienprogramm für 10jähriges (tendentiell unwilliges) Kind

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, wo du wohnst. Hier bieten Compuetrschulen Ferienprogramme an. Musst du halt mal recherchieren, ob es sowas bei euch gibt. Manchmal auch Institute von Universitäten, VHS...
    Sachsen, Leipzig. Da sollte doch was zu finden sein... Aber ich hab noch nicht so recht Ahnung, wo ich anfangen sollte.
    (örtliche DgHK-Gruppe und Mensa waren übrigens bisher keine Hilfe. Da antwortet keiner auf Mails oder man wird vertröstet, dass sich noch mal jemand meldet, was dann nie passierte...)

  4. #4
    PerditaX. ist offline elferant

    User Info Menu

    Standard Re: Ferienprogramm für 10jähriges (tendentiell unwilliges) Kind

    Habt ihr im Sommer eine Kinderuni?

  5. #5
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig

    User Info Menu

    Standard Re: Ferienprogramm für 10jähriges (tendentiell unwilliges) Kind

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Habt ihr im Sommer eine Kinderuni?
    Hm, ich glaub im Sommer nicht. Sonst gibts 1x im Monat Vorlesungen für Kinder.
    Ich kann dort aber noch mal gezielt nachfragen.

  6. #6
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist gerade online Stricklieschen

    User Info Menu

    Standard Re: Ferienprogramm für 10jähriges (tendentiell unwilliges) Kind

    Bei uns gibt es für die Sommerferien immer einen Ferienpass, in dem sämtliche Angebote zusammengefasst werden.

    https://www.dresden.de/de/rathaus/ak.../05/pm_132.php

    Gibt es bei Euch evtl. auch sowas?
    Gast und Uschi-Blum gefällt dies.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________




  7. #7
    Skylla ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Ferienprogramm für 10jähriges (tendentiell unwilliges) Kind

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Sachsen, Leipzig. da sollte doch was zu finden sein...
    Gibt es die citykids noch? Ansonsten klick dich doch mal durch die Ferienprogramme von Caritas, Diakonie, Arbeiterwohlfahrt, Kirchen, Pfadfinder, alle möglichen Jugendorganisationen, Uni, Tanzschulen....

    Vielleicht sind dann eher Tagesprogramm etwas, bzw Wochenprogramme, das muss ja nicht immer mit Übernachtung sein.

  8. #8
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Ferienprogramm für 10jähriges (tendentiell unwilliges) Kind

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Sachsen, Leipzig. Da sollte doch was zu finden sein... Aber ich hab noch nicht so recht Ahnung, wo ich anfange sollte.
    (örtliche DgHK-Gruppe und Mensa waren übrigens bisher keine Hilfe. Da antwortet keiner auf Mails oder man wird vertröstet, dass sich noch mal jemand meldet, was dann nie passierte...)
    Habt ihr Vereine die ein Ferienprogramm anbieten?
    Bei uns ist das sehr vielfältig, und das besteht in der Grundform nur als Tages- und Halbtagesangboten, Kursen tagsüber, Unternehmungen
    Da schlafen alle Kinder daheim (bis auf Ausnahmen, Übernachtung am Weiher oder Schwimmbad oder sowas, aber das muss man ja nicht mitmachen)

    Ich mache da immer ein, zwei Aktionen ehrenamtlich, gehe mit den Kindern ins Museum oder wir besuchen die Archäologen bei einer Ausgrabung, natürlich mit "Lehrgrabung" und selber buddeln etc.

    Problem: Das ist immer schnell alles ausgebucht

  9. #9
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ferienprogramm für 10jähriges (tendentiell unwilliges) Kind

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Sachsen, Leipzig. Da sollte doch was zu finden sein... Aber ich hab noch nicht so recht Ahnung, wo ich anfangen sollte.
    (örtliche DgHK-Gruppe und Mensa waren übrigens bisher keine Hilfe. Da antwortet keiner auf Mails oder man wird vertröstet, dass sich noch mal jemand meldet, was dann nie passierte...)
    Zoo, Grassimuseum, Stadtgeschichtliches Museum, Naturkundemuseum, Auensee - hast du mal geschaut, ob es dort Programme gibt?
    cosima gefällt dies
    Time ist the fire in which we burn.

  10. #10
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Ferienprogramm für 10jähriges (tendentiell unwilliges) Kind

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Zoo, Grassimuseum, Stadtgeschichtliches Museum, Naturkundemuseum, Auensee - hast du mal geschaut, ob es dort Programme gibt?
    genau so
    Wenn das Kind sowieso auch gerne mal alleine ist, dann immer einzelne Tage buchen und dazwischen wieder frei

    Können/wollen die Großelter gar nichts mit dem Kind machen?
    tanja73 gefällt dies

Seite 1 von 39 12311 ... LetzteLetzte