Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 255
Like Tree112gefällt dies

Thema: Wir haben verstanden?

  1. #1
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.087

    Standard Wir haben verstanden?


  2. #2
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    17.764

    Standard Re: Wir haben verstanden?

    Ah.
    Ich esse also weniger Fleisch und fahre mehr Rad, und alleine dadurch wird die Kohlekraft schon gedrosselt.
    Und die Wettbewerbsfähigkeit bleibt erhalten.
    Und keiner wird abgehängt, die FDP schaut sicherlich, dass das Fleisch billig bleibt.

    Also ich habe das verstanden!

    Es geht übrigens nicht drum, ob wir Klimaneutralität erreichen, sondern wie wir das tun. Bis 20.000, äh 2050.
    Ein schöner Satz.

  3. #3
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    70.118

    Standard Re: Wir haben verstanden?

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    , du sagst es.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  4. #4
    Skylla ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    07.12.2017
    Beiträge
    1.678

    Standard Re: Wir haben verstanden?

    Das ist doch eine bestechende Logik:

    Ich mache als Regierungspartei meine Arbeit so schlecht, dass dem Volk gar nix anderes übrigbleibt, die notwendigen Maßnahmen höchstpersönlich zu ergreifen! Das dauert halt ein paar Jahrzehnte, bis die Bürger aus ihrer Komfortzone kommen.

    Und dass die mich dann abwählen, dient ja einem höheren Zweck! Mit keiner anderen Maßnahme der Nachkriegszeit hat es irgendeine Regierung mal geschafft, das Volk so wachzurütteln, dass die jetzt alle Veganer werden und zu Fuß gehen!

    Eigentlich erfolgreiche Politik gemacht, nech?

  5. #5
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    30.968

    Standard Re: Wir haben verstanden?

    Ich habe vor kurzem einen Bericht von einer Urlaubsmesse gesehen. Da ging es um Kreuzfahrtschiffe und die dadurch zunehmende Umweltbelastung. Da wurden Interessenten, die auch schon mehrere Kreuzfahrten gemacht haben, auf die Umweltproblematik angesprochen. Die Antwort war einstimmig "das muss die Politik lösen". Die Politik sagt jetzt, dass muss der einzelne Bürger lösen. So wird das nichts werden mit dem Erreichen von Klimazielen.
    cosima, xantippe, Uschi-Blum und 2 anderen gefällt dies.

  6. #6
    Avatar von Änne
    Änne ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    13.435

    Standard Re: Wir haben verstanden?

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Ich habe vor kurzem einen Bericht von einer Urlaubsmesse gesehen. Da ging es um Kreuzfahrtschiffe und die dadurch zunehmende Umweltbelastung. Da wurden Interessenten, die auch schon mehrere Kreuzfahrten gemacht haben, auf die Umweltproblematik angesprochen. Die Antwort war einstimmig "das muss die Politik lösen". Die Politik sagt jetzt, dass muss der einzelne Bürger lösen. So wird das nichts werden mit dem Erreichen von Klimazielen.
    Jeder muss was tun. Die Politik und die Bürger. Ich habe letzte Woche eine Diskussionsrunde in irgend einem dritten Programm gesehen - ohne Politiker, nur Journalisten. Da sagte einer der Anwesenden: "Grün zu wählen ist für manche wie früher der Ablasshandel. Damit habe sie ja was Gutes getan. Das sie selbst auch was tun müssen, auf die Idee kommen viele nicht." Und genau so ist es. Alle müssen was tun.

  7. #7
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    139.856

    Standard Re: Wir haben verstanden?

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Ich habe vor kurzem einen Bericht von einer Urlaubsmesse gesehen. Da ging es um Kreuzfahrtschiffe und die dadurch zunehmende Umweltbelastung. Da wurden Interessenten, die auch schon mehrere Kreuzfahrten gemacht haben, auf die Umweltproblematik angesprochen. Die Antwort war einstimmig "das muss die Politik lösen". Die Politik sagt jetzt, dass muss der einzelne Bürger lösen. So wird das nichts werden mit dem Erreichen von Klimazielen.
    Quadratur des Kreises.
    Нет худа без добра.

  8. #8
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    139.856

    Standard Re: Wir haben verstanden?

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Bei der BPK frage ich mich öfter, ob das ernst gemeint ist oder Comedy ... nicht nur bei Umweltschutzthemen.
    Нет худа без добра.

  9. #9
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    17.764

    Standard Re: Wir haben verstanden?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Bei der BPK frage ich mich öfter, ob das ernst gemeint ist oder Comedy ... nicht nur bei Umweltschutzthemen.
    Sehr sehenswert: Die Fragen zu Ramstein.
    Und die Nicht-Antworten.

    Oder, schon etwas älter: Tilo Jung fragt zu den Panama-Papers.

  10. #10
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    30.968

    Standard Re: Wir haben verstanden?

    Zitat Zitat von Änne Beitrag anzeigen
    Jeder muss was tun. Die Politik und die Bürger. Ich habe letzte Woche eine Diskussionsrunde in irgend einem dritten Programm gesehen - ohne Politiker, nur Journalisten. Da sagte einer der Anwesenden: "Grün zu wählen ist für manche wie früher der Ablasshandel. Damit habe sie ja was Gutes getan. Das sie selbst auch was tun müssen, auf die Idee kommen viele nicht." Und genau so ist es. Alle müssen was tun.
    Klar müssen alle etwas tun, aber ich denke nicht, dass es funktioniert, wenn die Politik nur auf die Vernunft der Bevölkerung setzt. Da brauchts auch Richtlinien, Vorschriften und teilweise halt auch Verbote.
    silm, st.paula75, Uschi-Blum und 3 anderen gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •