Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
Like Tree1gefällt dies

Thema: Marder im Auto

  1. #1
    diana68 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    320

    Standard Marder im Auto

    Bei einer Bekannten hat sich eine Marderfamilie im Motorraum ihres PKW eingenistet. Die Autowerkstatt hat gestern in einer Riesenaktion mit Wasser und viel Drama das Muttertier und ein Junges entfernt. Ein weiteres nicht mehr ganz so Junges hat sich jetzt in die hinterste Ecke verkrümelt, wo man auch mit Wasser nicht mehr rankommt. Habt ihr vielleicht Tipps / Ratschläge was man tun kann. Ich hätte ja gesagt, zieht dicke Handschuhe und Jacke an und schnappt ihn, aber irgendwie trauen sich die Helden aus der Werkstatt da nicht ran.

  2. #2
    JimmyGold ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    10.102

    Standard Re: Marder im Auto

    Vielleicht mal den nächsten Förster oder Tierarzt fragen?
    Schradler gefällt dies

  3. #3
    Kaefer ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    4.708

    Standard Re: Marder im Auto

    Zitat Zitat von diana68 Beitrag anzeigen
    Bei einer Bekannten hat sich eine Marderfamilie im Motorraum ihres PKW eingenistet. Die Autowerkstatt hat gestern in einer Riesenaktion mit Wasser und viel Drama das Muttertier und ein Junges entfernt. Ein weiteres nicht mehr ganz so Junges hat sich jetzt in die hinterste Ecke verkrümelt, wo man auch mit Wasser nicht mehr rankommt. Habt ihr vielleicht Tipps / Ratschläge was man tun kann. Ich hätte ja gesagt, zieht dicke Handschuhe und Jacke an und schnappt ihn, aber irgendwie trauen sich die Helden aus der Werkstatt da nicht ran.
    Es gibt Marder-Lebendfallen, wir haben eine solche mal beim Tierarzt ausgeliehen. Die würde ich die nächsten Nächte unters Auto stellen, wenn da was leckeres zu futtern drin ist kommt der schon raus.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Marder im Auto

    Großartig, genau das hatte ich heute mit nem Waschbären. Hier hat ein kräftiger Wasserstrahl geholfen. Ansonsten ist der Tipp mit der Falle wohl gut. Es gibt noch so Teile, die für Marder unangenehme Geräusche senden, vielleicht vertreibt ihn das?

  5. #5
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.813

    Standard Re: Marder im Auto

    Zitat Zitat von diana68 Beitrag anzeigen
    Bei einer Bekannten hat sich eine Marderfamilie im Motorraum ihres PKW eingenistet. Die Autowerkstatt hat gestern in einer Riesenaktion mit Wasser und viel Drama das Muttertier und ein Junges entfernt. Ein weiteres nicht mehr ganz so Junges hat sich jetzt in die hinterste Ecke verkrümelt, wo man auch mit Wasser nicht mehr rankommt. Habt ihr vielleicht Tipps / Ratschläge was man tun kann. Ich hätte ja gesagt, zieht dicke Handschuhe und Jacke an und schnappt ihn, aber irgendwie trauen sich die Helden aus der Werkstatt da nicht ran.
    bitte was?

    Flachpfeifen, die hätten mich zum letzten Mal gesehen
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  6. #6
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Legende
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    23.389

    Standard Re: Marder im Auto

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    bitte was?
    Flachpfeifen, die hätten mich zum letzten Mal gesehen
    Naja, vielleicht können das ja Superwomen Diana oder Sylta erledigen.
    Gehört wahrscheinlich nicht zu den üblichen Aufgaben eines KFZ-Mechanikers.

  7. #7
    JimmyGold ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    10.102

    Standard Re: Marder im Auto

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Naja, vielleicht können das ja Superwomen Diana oder Sylta erledigen.
    Gehört wahrscheinlich nicht zu den üblichen Aufgaben eines KFZ-Mechanikers.
    Und welchen konstruktiven Beitrag hast du zu bieten?

    Ich halte Kfzler nicht für so doof, dass sie nicht selbst auf die Idee kommen könnten, Förster oder Tierarzt zu fragen.

  8. #8
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Legende
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    23.389

    Standard Re: Marder im Auto

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Und welchen konstruktiven Beitrag hast du zu bieten?
    Ich halte Kfzler nicht für so doof, dass sie nicht selbst auf die Idee kommen könnten, Förster oder Tierarzt zu fragen.
    Mein Beitrag: Ich erhebe mich nicht über KFZ-Mechaniker, die den Marder nicht aus dem Wagen holen wollen. Mit einem sich sich sträubenden Marder wollte ich mich vielleicht auch nicht anlegen, wer weiß. Dafür renne ich weder vor Spinnen, Mäusen oder Würmern davon, und wenn das jemand tut, lache ich ihn nicht aus, obwohl von denen deutlich weniger Angriffslust ausgeht als von einem in Bedrängnis geratenen Raubtier.
    Ob die KFZler (also wohl die Autofahrerinnen?) einen Förster/ Tierarzt (im Ernst?) beauftragen wollen, weiß ich nicht, davon schrieben sie nichts. "Flachpfeifen" und "Helden, die sich nicht trauen", das klingt nicht nach Eigeninitiative.

  9. #9
    Kornblume08 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    5.115

    Standard Re: Marder im Auto

    Zitat Zitat von diana68 Beitrag anzeigen
    Bei einer Bekannten hat sich eine Marderfamilie im Motorraum ihres PKW eingenistet. Die Autowerkstatt hat gestern in einer Riesenaktion mit Wasser und viel Drama das Muttertier und ein Junges entfernt. Ein weiteres nicht mehr ganz so Junges hat sich jetzt in die hinterste Ecke verkrümelt, wo man auch mit Wasser nicht mehr rankommt. Habt ihr vielleicht Tipps / Ratschläge was man tun kann. Ich hätte ja gesagt, zieht dicke Handschuhe und Jacke an und schnappt ihn, aber irgendwie trauen sich die Helden aus der Werkstatt da nicht ran.
    Als ich mal etwas ländlicher gewohnt habe, hat ein Marder den Tacho bzw. das entsprechende Kabel geschrottet.
    Mir wurde dann in der Werkstatt - nur halb im Scherz - empfohlen, in den Motorraum zu pinkeln bzw. pinkeln zu lassen, da Marder menschlichen Urin nicht mögen und dann das Auto in Ruhe lassen würden. Probiert habe ich es dann doch nicht (danach war auch so Ruhe), aber es gibt einiges im Netz zu dem Thema.

    https://www.gutefrage.net/frage/stim...rder-vertreibt
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  10. #10
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.813

    Standard Re: Marder im Auto

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Naja, vielleicht können das ja Superwomen Diana oder Sylta erledigen.
    Gehört wahrscheinlich nicht zu den üblichen Aufgaben eines KFZ-Mechanikers.
    nicht zu den täglichen, aber zu den gelegentlichen Aufgaben
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •