Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    48.948

    Standard Launige Polizeiberichte

    wurden ja gestern erwähnt. Dieser hier dürfte in diese Kategorie passen:

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4288934

    Zum Glück ist nichts passiert.


  2. #2
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    34.900

    Standard Re: Launige Polizeiberichte

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    wurden ja gestern erwähnt. Dieser hier dürfte in diese Kategorie passen:

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4288934

    Zum Glück ist nichts passiert.
    Ich habe mich letztens darüber gewundert, dass sofort von einem Linksradikalen Hintergrund ausgegangen wurde, als die Fensterscheiben eines rechten Musiklabel-Geschäftes eingeschlagen würden. Ohne Verdächtige - nur 3h nach den Demos am 1.6. von Rechts und Gegendemos.
    Vielleicht erinnert ihr euch, der Übergriff auf das jüdische Restaurant unmittelbar nach einer Demo in August und eindeutigen Rufen wurde im ersten Bericht nicht als rechts eingestuft. Auch Beschädigungen von den Parteibüros der Linken u.a. mit Hakenkreuzen war nicht rechts, sonder "es werde in alle Richtungen ermittelt". So eine Aussage kam diesmal nicht.
    Silm

  3. #3
    JimmyGold ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    9.994

    Standard Re: Launige Polizeiberichte

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ich habe mich letztens darüber gewundert, dass sofort von einem Linksradikalen Hintergrund ausgegangen wurde, als die Fensterscheiben eines rechten Musiklabel-Geschäftes eingeschlagen würden. Ohne Verdächtige - nur 3h nach den Demos am 1.6. von Rechts und Gegendemos.
    Vielleicht erinnert ihr euch, der Übergriff auf das jüdische Restaurant unmittelbar nach einer Demo in August und eindeutigen Rufen wurde im ersten Bericht nicht als rechts eingestuft. Auch Beschädigungen von den Parteibüros der Linken u.a. mit Hakenkreuzen war nicht rechts, sonder "es werde in alle Richtungen ermittelt". So eine Aussage kam diesmal nicht.
    Was hat das jetzt mit dem Boot zu tun?


    Oder führt der Link bei Dir woanders hin?

  4. #4
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    34.900

    Standard Re: Launige Polizeiberichte

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Was hat das jetzt mit dem Boot zu tun?


    Oder führt der Link bei Dir woanders hin?
    Die Polizeiberichte sind hier auch launig. Nicht immer ist das lustig.
    Silm

  5. #5
    Kornblume08 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    5.112

    Standard Re: Launige Polizeiberichte

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    wurden ja gestern erwähnt. Dieser hier dürfte in diese Kategorie passen:

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4288934

    Zum Glück ist nichts passiert.
    Au weia, dieses Ding ist ja wirklich ein Seelenverkäufer.

    Ich hab' auch einen.
    Die Aktion finde ich zwar an sich eklig, aber der letzte Satz ist dann schon ein Knaller:

    https://tinyurl.com/y3z77pwd
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  6. #6
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    8.924

    Standard Re: Launige Polizeiberichte

    Zitat Zitat von Kornblume08 Beitrag anzeigen
    der letzte Satz ist dann schon ein Knaller:

    https://tinyurl.com/y3z77pwd
    Kann ich nicht sehen, der Artikel ist nur halb

  7. #7
    Kornblume08 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    5.112

    Standard Re: Launige Polizeiberichte

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht sehen, der Artikel ist nur halb
    Jetzt besser?

    Hettenleidelheim.Der Einsatz von Urin gegen Unkraut hat im Landkreis Bad Dürkheim die Polizei beschäftigt. Anwohner in Hettenleidelheim hätten am Sonntag gemeldet, dass es sehr intensiv nach Urin rieche, sagte gestern ein Sprecher der Polizei. Vor Ort habe man zwei ältere Damen als Verursacher des Gestanks ausgemacht. „Diese gaben an, den Urin gesammelt zu haben um damit das Unkraut vor ihrem Wohnanwesen zu bekämpfen“, erklärte der Sprecher.

    Die Polizei habe die Damen aufgefordert, dies zu unterlassen und eine geruchsfreundlichere Alternative zu benutzen. „Zwar zeigte sich die 85-jährige Verursacherin einsichtig, wies aber gleichzeitig darauf hin, dass die in der Nähe befindliche Pizzeria doch ebenfalls nach frisch gebackener Pizza „stinken“ würde“, heißt es im Polizeibericht. lrs
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  8. #8
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    92.297

    Standard Re: Launige Polizeiberichte

    Zitat Zitat von Kornblume08 Beitrag anzeigen
    Jetzt besser?

    Hettenleidelheim.Der Einsatz von Urin gegen Unkraut hat im Landkreis Bad Dürkheim die Polizei beschäftigt. Anwohner in Hettenleidelheim hätten am Sonntag gemeldet, dass es sehr intensiv nach Urin rieche, sagte gestern ein Sprecher der Polizei. Vor Ort habe man zwei ältere Damen als Verursacher des Gestanks ausgemacht. „Diese gaben an, den Urin gesammelt zu haben um damit das Unkraut vor ihrem Wohnanwesen zu bekämpfen“, erklärte der Sprecher.

    Die Polizei habe die Damen aufgefordert, dies zu unterlassen und eine geruchsfreundlichere Alternative zu benutzen. „Zwar zeigte sich die 85-jährige Verursacherin einsichtig, wies aber gleichzeitig darauf hin, dass die in der Nähe befindliche Pizzeria doch ebenfalls nach frisch gebackener Pizza „stinken“ würde“, heißt es im Polizeibericht. lrs
    Hm, irgendwie finde ich die Berichte nicht launig. Weder lustig noch maulig.




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •