Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56
Like Tree18gefällt dies

Thema: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

  1. #11
    Keep Smiling ist gerade online vorher noch ein Zweitnick
    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    2.892

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Solche Ausnahmeausflüge zahlen normalerweise wir. Das TG müsste eventuell das Kind selbst mitnehmen. Hängt aber ein bisschen davon ab, wie gehäuft das ist, wieviel Geld die Kinder haben, ob immer das gleiche Kind Ausflüge machen kann und die anderen lange nichts vergleichbares hatten,...
    Ok das habe ich jetzt auch überlegt. Sie wollen da essen gehen, ob ich ihn das mal zahlen lasse. Er verdient sich gerade eine Menge Geld durch Rasen mähen in der Verwandschaft dazu

  2. #12
    Keep Smiling ist gerade online vorher noch ein Zweitnick
    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    2.892

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Meine Kinder müssten es dafür nicht ausgeben
    Meiner auch nicht, ich meinte nur das er über "Ersparnisse" rein Theoretisch verfügt

  3. #13
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    77.903

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Mein Kleiner (16 Jahre) macht mit seiner Mannschaft eine Fahrt in den Center Park. Von Freitag bis Sonntag.

    Also keine Pflichtveranstaltung. Seht ihr euch als Eltern da in der Verantwortung dies zu zahlen oder ist das ein Ding was eure Kinder selber berappen müssen.
    Der Betrag ist für zwei Tage happig, aber gut zu stemmen von mir!

    Wie handhabt ihr das?
    das kind selber zahlen lassen? wieso das denn? habt ihr es so knapp? dann kann man über eine selbstbeteiligung reden. sonst ist das billige prinzipienreiterei, daß ein kind nur überlebensnotwendiges braucht und für allen spaß selber zuständig ist.

    spaßaktionen gingen bei uns übrigens zum großen teil aus der jugendkasse des vereins zur belohnung für trainingsfleiß und gute wettkampfergebnisse.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  4. #14
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    64.052

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Mein Kleiner (16 Jahre) macht mit seiner Mannschaft eine Fahrt in den Center Park. Von Freitag bis Sonntag.

    Also keine Pflichtveranstaltung. Seht ihr euch als Eltern da in der Verantwortung dies zu zahlen oder ist das ein Ding was eure Kinder selber berappen müssen.
    Der Betrag ist für zwei Tage happig, aber gut zu stemmen von mir!

    Wie handhabt ihr das?
    Meiner Meinung nach Elternsache.

  5. #15
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    57.291

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Mein Kleiner (16 Jahre) macht mit seiner Mannschaft eine Fahrt in den Center Park. Von Freitag bis Sonntag.

    Also keine Pflichtveranstaltung. Seht ihr euch als Eltern da in der Verantwortung dies zu zahlen oder ist das ein Ding was eure Kinder selber berappen müssen.
    Der Betrag ist für zwei Tage happig, aber gut zu stemmen von mir!

    Wie handhabt ihr das?
    Ja, derartiges haben wir immer gezahlt.
    Auch Schulfahrten, die nicht Pflicht waren, an denen das Kind teilnehmen wollte.
    Wobei wir evt. halt mal nein gesagt hätten, wenn der Betrag uns wirklich zu hoch erschienen wäre oder diese Ausgaben sich gehäuft hätten, wie ich mein Kind kenne, hätte es dann mit 16 selbst angeboten 50:50 zu machen o.ä..
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  6. #16
    Keep Smiling ist gerade online vorher noch ein Zweitnick
    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    2.892

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    das kind selber zahlen lassen? wieso das denn? habt ihr es so knapp? dann kann man über eine selbstbeteiligung reden. sonst ist das billige prinzipienreiterei, daß ein kind nur überlebensnotwendiges braucht und für allen spaß selber zuständig ist.

    spaßaktionen gingen bei uns übrigens zum großen teil aus der jugendkasse des vereins zur belohnung für trainingsfleiß und gute wettkampfergebnisse.
    Der Vater des Kindes hat zu ihm gesagt er müsste das selbst zahlen. Der Vater hat aber keinen Cent dazu gegeben, das Kind aber verunsichert.

  7. #17
    Ellaha ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    10.640

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Mein Kleiner (16 Jahre) macht mit seiner Mannschaft eine Fahrt in den Center Park. Von Freitag bis Sonntag.

    Also keine Pflichtveranstaltung. Seht ihr euch als Eltern da in der Verantwortung dies zu zahlen oder ist das ein Ding was eure Kinder selber berappen müssen.
    Der Betrag ist für zwei Tage happig, aber gut zu stemmen von mir!

    Wie handhabt ihr das?
    Sowas zahlen wir.

    Seine jährliche Fahrt mit dem Verein (7-10 Tage im südeuropäischen Ausland, Teilnahme freiwillig, es fahren längst nicht alle mit) muss er allerdings selbst zahlen. Fahrten mit der Schule sowie seinen Sommerurlaub mit Freunden zahlen wir, aber dazu noch diese Fahrt ist uns echt zu teuer.

  8. #18
    Gast

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Das zahlen wir (natürlich!).

  9. #19
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.647

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Mein Kleiner (16 Jahre) macht mit seiner Mannschaft eine Fahrt in den Center Park. Von Freitag bis Sonntag.

    Also keine Pflichtveranstaltung. Seht ihr euch als Eltern da in der Verantwortung dies zu zahlen oder ist das ein Ding was eure Kinder selber berappen müssen.
    Der Betrag ist für zwei Tage happig, aber gut zu stemmen von mir!

    Wie handhabt ihr das?
    Das würde ich zahlen Ich zahle auch seine Sommerfreizeiten, Segelkurse, Sportvereinsbeiträge, Sportfreizeiten etc.
    Liebe Grüße

    Sofie

  10. #20
    Gast

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Mein Kleiner (16 Jahre) macht mit seiner Mannschaft eine Fahrt in den Center Park. Von Freitag bis Sonntag.

    Also keine Pflichtveranstaltung. Seht ihr euch als Eltern da in der Verantwortung dies zu zahlen oder ist das ein Ding was eure Kinder selber berappen müssen.
    Der Betrag ist für zwei Tage happig, aber gut zu stemmen von mir!

    Wie handhabt ihr das?

    Der 16 jährige soll die Fahrt berappen? Wovon und warum? Nö, das zahle ich als Elter.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •