Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 56
Like Tree18gefällt dies

Thema: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

  1. #31
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan

    User Info Menu

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Mein Kleiner (16 Jahre) macht mit seiner Mannschaft eine Fahrt in den Center Park. Von Freitag bis Sonntag.

    Also keine Pflichtveranstaltung. Seht ihr euch als Eltern da in der Verantwortung dies zu zahlen oder ist das ein Ding was eure Kinder selber berappen müssen.
    Der Betrag ist für zwei Tage happig, aber gut zu stemmen von mir!

    Wie handhabt ihr das?
    Das käme mir gar nicht in den Sinn, dass er da selbst zahlen muss.
    lilalaunebaerli gefällt dies

    Tonnerre

  2. #32
    Avatar von Keep Smiling
    Keep Smiling ist offline vorher noch ein Zweitnick

    User Info Menu

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Sowas habe ich direkt mit dem Kindsvater abgesprochen. Finanzdinge habe ich grundsätzlich nie auf emine Kinder abgewälzt. Und ansonsten selbst gezahlt. Zum Glück war das bei uns nie ein Problem. Wenn ich gesagt hab, das musst du zahlen, hat er gezahlt...
    Ich wollte den Vater gar nicht involvieren , weil ich weiß das er nie Geld für so etwas hat. Er hat es zum Thema bei den Kindern gemacht und mein Sohn hat es mir erzählt

  3. #33
    Avatar von Keep Smiling
    Keep Smiling ist offline vorher noch ein Zweitnick

    User Info Menu

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Mein Sohn würde nie seinen Vater fragen, (wir betteln beide nicht gerne und sein Vater würde jammern, diskutieren und klagen, dass es teuer ist) er würde verzichten, wenn ich nur die leiseste Andeutung machen würde, dass es teuer ist, zu manchen Veranstaltungen habe ich ihn überreden müssen.
    Ich würde auch nie betteln. Er ist immer chronisch pleite, will aber nix an der Situation ändern. Egal. Es ist wie es ist

  4. #34
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan

    User Info Menu

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Ich wollte den Vater gar nicht involvieren , weil ich weiß das er nie Geld für so etwas hat. Er hat es zum Thema bei den Kindern gemacht und mein Sohn hat es mir erzählt
    Bei mir ist das wie bei Advena, mein Exmann hat immer die Hälfte bezahlt und tut es heute noch.

    Tonnerre

  5. #35
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels

    User Info Menu

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Der Vater des Kindes hat zu ihm gesagt er müsste das selbst zahlen. Der Vater hat aber keinen Cent dazu gegeben, das Kind aber verunsichert.
    Ich dachte das Kind lebt bei dir. Was hat der Vater dann damit zu tun? Der wird doch eh den Unterhalt zahlen, den er muss.
    Danke für den Fisch.

  6. #36
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels

    User Info Menu

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Ich wollte den Vater gar nicht involvieren , weil ich weiß das er nie Geld für so etwas hat. Er hat es zum Thema bei den Kindern gemacht und mein Sohn hat es mir erzählt
    und was hast du geantwortet?
    Danke für den Fisch.

  7. #37
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Ich würde auch nie betteln. Er ist immer chronisch pleite, will aber nix an der Situation ändern. Egal. Es ist wie es ist
    Deshalb habe ich nach 3 Jahren Diskussionen beschlossen, dass es für meinen Seelenfrieden besser ist, wenn ich bezahle was ich mir leisten kann.
    Philinea gefällt dies

  8. #38
    Gast Gast

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Mein Kleiner (16 Jahre) macht mit seiner Mannschaft eine Fahrt in den Center Park. Von Freitag bis Sonntag.

    Also keine Pflichtveranstaltung. Seht ihr euch als Eltern da in der Verantwortung dies zu zahlen oder ist das ein Ding was eure Kinder selber berappen müssen.
    Der Betrag ist für zwei Tage happig, aber gut zu stemmen von mir!

    Wie handhabt ihr das?
    Natülich zahl ich das bzw wir

    so lange die Kinder nicht arbeiten, (beruflich) bekommen sie Geld von uns

    Das TG ist nicht für Hobbies gedacht (also bei uns)

    Ich hab gerade meinen Kleinen (14) verabschiedet. Er fährt mit seinem Fussballclub von jetzt bis Montag abend ca 400km von uns auf ein Pfingstturnier. Sie schlafen auf einem Campingplatz in Mobilhomes.
    Fahrt, Essen und Unterkunft kostet um die 150€ für die 3 übernachtungen

  9. #39
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Das würde ich vom Taschengeld abhängig machen. Ich würde zumindest was dazu geben. Wenn er nicht viel Taschengeld hat, würde ich die Fahrt bezahlen.
    Es geht ja um den Zusammenhalt in der Mannschaft. Das gehört mit zur Finanzierung der Hobbies.

  10. #40
    Avatar von Keep Smiling
    Keep Smiling ist offline vorher noch ein Zweitnick

    User Info Menu

    Standard Re: Wer zahlt die Mannschaftsfahrt?? Fußball

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Ich dachte das Kind lebt bei dir. Was hat der Vater dann damit zu tun? Der wird doch eh den Unterhalt zahlen, den er muss.
    Ja er lebt bei mir und der Vater zahlt jeden Monat 100 Euro

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •