Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 50
Like Tree13gefällt dies

Thema: Zumba

  1. #11
    Avatar von Hundnas
    Hundnas ist offline Furry
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    6.332

    Standard Re: Zumba

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Dachte ich, könnte was für mich sein. Getanzt hab ich schon immer gern. Die ersten 20 Min haben Spaß gemacht, dann ging es ans Hintern und Brust wackeln und ich wäre gern im Erdboden versunken. Mit einem Schlag legte sich eine Erkenntnis über mich, die mich ziemlich runter zog. Dann sagte die Trainerin auch noch, dass wenn man eine innere Bremse hat, das mit dem Tanzen nicht geht. Da war es aus. Mir kullerten die Tränen und ich musste gehen.
    End vom Lied: dank Zumba weiß ich nun, dass ich 0 Selbstvertrauen habe und das schon seit immer. Ich habe früher nächtelang durchgetanzt, aber das ging nur mit Alkohol. das Puzzle setzt sich weiter zusammen.

    Ansonsten läuft die Abnahme super, 35kg sind weg und körperlich geht es mir echt super. Mental gar nicht, aber das wird auch wieder. Es löst sich was in mir.
    Da sich bei dir gerade viel löst, lass mich dir beim Lösen helfen und dir eine wichtige Information geben: Mit dem Hintern wackeln ist einerseits eine Fertigkeit, die man halt auch lernen muss, andererseits geht es nicht, wenn die Hüftmuskeln und der untere Lendenbereich nicht dazu in der Lage sind. Man braucht fü's Wackeln lockere Muskeln, flexible Sehnen* - die passende Hardware, damit überhaupt erstmal was läuft. Mein Mann ist normalgewichtig und ich versuche seit 2 Jahren, ihm Hinternwackeln beizubringen Es geht langsam mit Yoga etwas und er tut für seinen Golfschwung einfach alles, aber kompetent ist der Mensch noch laaange nicht.

    Also, dein Selbstvertrauen mag nicht das beste sein, aber in diesem Punkt hat es schlicht unrecht. Dein Körper ist jetzt seit vielen Jahren mit zu viel Gewicht rumgelaufen, deine Muskeln vielleicht ungeübt und verspannt. Wie soll das gehen, noch dazu in einem Raum voll mit Spiegeln? (Ein Grund, weshalb ich diese Kurse haaasse)

    *vermutlich ein Grund, warum Hinterwackeln in der Jugend zur Balzzeit leichter ist Das liegt wahrscheinlich alles nur zum Teil am Bier...

  2. #12
    Gast

    Standard Re: Zumba

    Zitat Zitat von steph1975 Beitrag anzeigen
    Versuch vielleicht trotzdem hinzugehen. Ich hab auch ne zeitlang Zumba gemacht und bin voll der Jazztanzlegasteniker, ich kann dieses Umdenken und die schnellen Bewegungsabfolgen mir nicht merken. Wie oft ich hinterhergedackelt bin, weil ich zuerst in die falsche Richtung gelaufen bin.
    Oder, wenn es dir um Bewegung, Körpergefühl und Körperwahrnehmung geht, dann solltest du vielleicht mal Bauchtanz ausprobieren. Vielleicht auch in Einzelstunden, wenn du nicht in eine Gruppe magst?
    Schrittfolgen oder so sind nicht das Problem. Es geht einfach ums Gefühl, vor Anderen mit dem Hintern oder der Brust zu wackeln. Das ging gar nicht.
    Ich möchte und mag das gar nicht. Tae Bo ist da viel mehr mein Ding.

  3. #13
    Gast

    Standard Re: Zumba

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Ich kann das auch nicht.
    Naja, mach ich halt was anderes.
    Tae Bo ist meins. Am liebsten hätte ich n richtigen Boxkurs.

  4. #14
    Gast

    Standard Re: Zumba

    Zitat Zitat von Erdbeere Beitrag anzeigen
    Die Trainerin ist ne blöde Kuh!
    Tochter hat auch mal ne zeitlang Zumba gemacht und sie hat immer von viel Spaß erzählt und von ihr und anderen Mädels, die dies und das nicht koordiniert bekamen etc. pp., hat dort die Trainerin wohl nicht gestört.

    Und die 35 kg sind toll
    Sie bezog das nicht auf mich. Das hat sie so allgemein in den Raum geworfen. Wir sollten locker lassen.
    Irgendwie reden da alle Trainer viel zu viel.

  5. #15
    Gast

    Standard Re: Zumba

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Zumba ist doof. Ok, hab ihm keine zweite Chance gegeben. Dabei kapiere ich Aerobic Choreos schnell, tanze gerne und habe Rhythmusgefühl. Mir war das zu viel Chaos.
    Probier mal Tae Bo oder BodyCombat oder so. Das baut richtig Frust ab
    Mach ich ja auch. Tae Bo ist Mega gut

  6. #16
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    9.655

    Standard Re: Zumba

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mach ich ja auch. Tae Bo ist Mega gut
    Na siehste. Meine sportliche Freundin und ich sind bei zumba raus. Fanden es albern.
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  7. #17
    Gast

    Standard Re: Zumba

    Zitat Zitat von Hundnas Beitrag anzeigen
    Da sich bei dir gerade viel löst, lass mich dir beim Lösen helfen und dir eine wichtige Information geben: Mit dem Hintern wackeln ist einerseits eine Fertigkeit, die man halt auch lernen muss, andererseits geht es nicht, wenn die Hüftmuskeln und der untere Lendenbereich nicht dazu in der Lage sind. Man braucht fü's Wackeln lockere Muskeln, flexible Sehnen* - die passende Hardware, damit überhaupt erstmal was läuft. Mein Mann ist normalgewichtig und ich versuche seit 2 Jahren, ihm Hinternwackeln beizubringen Es geht langsam mit Yoga etwas und er tut für seinen Golfschwung einfach alles, aber kompetent ist der Mensch noch laaange nicht.

    Also, dein Selbstvertrauen mag nicht das beste sein, aber in diesem Punkt hat es schlicht unrecht. Dein Körper ist jetzt seit vielen Jahren mit zu viel Gewicht rumgelaufen, deine Muskeln vielleicht ungeübt und verspannt. Wie soll das gehen, noch dazu in einem Raum voll mit Spiegeln? (Ein Grund, weshalb ich diese Kurse haaasse)

    *vermutlich ein Grund, warum Hinterwackeln in der Jugend zur Balzzeit leichter ist Das liegt wahrscheinlich alles nur zum Teil am Bier...
    Es ging mir nicht darum, dass ich es nicht KANN, sondern dass ich es nicht will und peinlich finde. Ähnlich wie ich kreischende Weiber peinlich finde.

  8. #18
    Gast

    Standard Re: Zumba

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Na siehste. Meine sportliche Freundin und ich sind bei zumba raus. Fanden es albern.
    Albern trifft es ziemlich gut

  9. #19
    Avatar von Hundnas
    Hundnas ist offline Furry
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    6.332

    Standard Re: Zumba

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Es ging mir nicht darum, dass ich es nicht KANN, sondern dass ich es nicht will und peinlich finde. Ähnlich wie ich kreischende Weiber peinlich finde.
    Aber das ist doch eine total funktionale Reaktion?! Hinternwackeln ist peinlich. Das homo sapiens Äquivalent zum leuchtend roten Hintern.

  10. #20
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    51.081

    Standard Re: Zumba

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Es ging mir nicht darum, dass ich es nicht KANN, sondern dass ich es nicht will und peinlich finde. Ähnlich wie ich kreischende Weiber peinlich finde.
    Dann ist es nicht das richtige.
    Waren dort kreischende frauen?
    Bei den zumba Stunden die ich kenne, gab es die nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •