Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
Like Tree16gefällt dies

Thema: Notensitzungen, Spanischkollegen

  1. #1
    caracho ist offline Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    12.784

    Standard Notensitzungen, Spanischkollegen

    Es ist doch wirklich bei JEDER Notensitzung irgendein Problem mit den Spanischnoten. Komischerweise mit den Englischnoten nie, auch mit den anderen eher nicht.
    Es kamen Studenten nach der Notenausgabe (ehrlich, das muss man ihnen hoch anrechnen) und haben gesagt, es sei unmöglich, dass sie 19 Punkte von 20 in span. Grammatik haben. Mehrere.
    Andererseits auch welche, die sich ihre total schlechte Note nicht erklären konnten. Wir haben ja einige hier, die spanischen Ursprungs sind.
    Ich hatte zufällig die Handynummer der betroffenen Kollegin und hab sie mehrmals kontaktiert. Am Anfang hat sie geantwortet, später dann nicht mehr.
    Ja, klasse. Die Präsidentin der Jury war gestern abend bis 19 Uhr am Arbeitsplatz, weil ständig Studenten ankamen. UNd was sagt die Kollegin? Sie sei jetzt zuhause, habe ihre Noten nicht daheim und schaue Dienstag nach.
    Klasse, und die Studenten drehen am Rad und dürfen jetzt bis Dienstag warten (klasse Wochenende) und manche haben vielleicht das Semester dann doch nicht bestanden, wenn die Note nach unten verbessert wird. Und die Kuh bleibt seelenruhig daheim! Ich hätte da ganz sicher keine Ruhe und wäre nochmal zurückgegangen und hätte das gleich geregelt.
    Es kann jedem mal was passieren, aber wichtig ist es doch, den Fehler so schnell wie möglich zu korrigieren!
    Und es ist weiss Gott nicht das erste Mal, dass wir mit dieser Kollegin Probleme haben- oder anderen Spanischlehrern.

    Tonnerre

  2. #2
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    28.245

    Standard Re: Notensitzungen, Spanischkollegen

    Habe ich das richtig verstanden, dass du eine ganz normale Kollegin bist? Warum kommt da vom Chef/Chefin nichts? Ärgerlich, wenn das öfter passiert, aber als Student kann man auch mal ein Wochenende warten. Das finde ich jetzt nicht so dramatisch.

    Orfanos
    Sonnennebel gefällt dies
    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken..

    J. W. von Goethe

  3. #3
    caracho ist offline Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    12.784

    Standard Re: Notensitzungen, Spanischkollegen

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Habe ich das richtig verstanden, dass du eine ganz normale Kollegin bist? Warum kommt da vom Chef/Chefin nichts? Ärgerlich, wenn das öfter passiert, aber als Student kann man auch mal ein Wochenende warten. Das finde ich jetzt nicht so dramatisch.

    Orfanos
    Ich bin eine ganz normale Kollegin, also keine Vorgesetzte. Ich bin aber gleichzeitig die Vertrauenslehrerin der dritt und viertsemester und um die ging es hauptsächlich. Die Jurypräsidentin ist auch eine ganz normale Kollegin. Der Dekan (oder noch weiter oben angesiedelte Vorgesetzte) wissen davon noch gar nichts, es interessiert sie auch nicht, das müssen wir selber wurschteln.

    Tonnerre

  4. #4
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.009

    Standard Re: Notensitzungen, Spanischkollegen

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Es ist doch wirklich bei JEDER Notensitzung irgendein Problem mit den Spanischnoten. Komischerweise mit den Englischnoten nie, auch mit den anderen eher nicht.
    Es kamen Studenten nach der Notenausgabe (ehrlich, das muss man ihnen hoch anrechnen) und haben gesagt, es sei unmöglich, dass sie 19 Punkte von 20 in span. Grammatik haben. Mehrere.
    Andererseits auch welche, die sich ihre total schlechte Note nicht erklären konnten. Wir haben ja einige hier, die spanischen Ursprungs sind.
    Ich hatte zufällig die Handynummer der betroffenen Kollegin und hab sie mehrmals kontaktiert. Am Anfang hat sie geantwortet, später dann nicht mehr.
    Ja, klasse. Die Präsidentin der Jury war gestern abend bis 19 Uhr am Arbeitsplatz, weil ständig Studenten ankamen. UNd was sagt die Kollegin? Sie sei jetzt zuhause, habe ihre Noten nicht daheim und schaue Dienstag nach.
    Klasse, und die Studenten drehen am Rad und dürfen jetzt bis Dienstag warten (klasse Wochenende) und manche haben vielleicht das Semester dann doch nicht bestanden, wenn die Note nach unten verbessert wird. Und die Kuh bleibt seelenruhig daheim! Ich hätte da ganz sicher keine Ruhe und wäre nochmal zurückgegangen und hätte das gleich geregelt.
    Es kann jedem mal was passieren, aber wichtig ist es doch, den Fehler so schnell wie möglich zu korrigieren!
    Und es ist weiss Gott nicht das erste Mal, dass wir mit dieser Kollegin Probleme haben- oder anderen Spanischlehrern.
    Müssen denn die Lehrkräfte direkt nach der Bekanntgabe der Noten verfügbar sein?

  5. #5
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    28.245

    Standard Re: Notensitzungen, Spanischkollegen

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Ich bin eine ganz normale Kollegin, also keine Vorgesetzte. Ich bin aber gleichzeitig die Vertrauenslehrerin der dritt und viertsemester und um die ging es hauptsächlich. Die Jurypräsidentin ist auch eine ganz normale Kollegin. Der Dekan (oder noch weiter oben angesiedelte Vorgesetzte) wissen davon noch gar nichts, es interessiert sie auch nicht, das müssen wir selber wurschteln.
    Dann kannst du wohl nicht verlangen, dass sie in ihrer Freizeit nochmal hinkommt. Blöd für die Studenten, aber nicht zu ändern.

    Orfanos
    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken..

    J. W. von Goethe

  6. #6
    caracho ist offline Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    12.784

    Standard Re: Notensitzungen, Spanischkollegen

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Müssen denn die Lehrkräfte direkt nach der Bekanntgabe der Noten verfügbar sein?
    Die Studenten holen ihre Zeugnisse im Sekretariat ab. Ich habe sie für meine dritt und viertsemester selbst ausgeteilt im Büro, um die Sekretärin zu entlasten, die ist nämlich schon ausgetillt.

    Tonnerre

  7. #7
    caracho ist offline Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    12.784

    Standard Re: Notensitzungen, Spanischkollegen

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Dann kannst du wohl nicht verlangen, dass sie in ihrer Freizeit nochmal hinkommt. Blöd für die Studenten, aber nicht zu ändern.

    Orfanos
    Freizeit? Bei uns ist zwar schon Semesterende, aber wir sind noch nicht im Urlaub. Und wenn mir sowas passieren sollte, wäre mir sehr daran gelegen, den Fehler schnell zu beheben.
    majathebookworm und Cafetante gefällt dies.

    Tonnerre

  8. #8
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.292

    Standard Re: Notensitzungen, Spanischkollegen

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Freizeit? Bei uns ist zwar schon Semesterende, aber wir sind noch nicht im Urlaub. Und wenn mir sowas passieren sollte, wäre mir sehr daran gelegen, den Fehler schnell zu beheben.
    Das hört sich für mich an, als wenn sie nicht so sehr engagiert ist? Ich bin da bei dir
    caracho und Sambesi gefällt dies.



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  9. #9
    Valrhona ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    4.559

    Standard Re: Notensitzungen, Spanischkollegen

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Freizeit? Bei uns ist zwar schon Semesterende, aber wir sind noch nicht im Urlaub. Und wenn mir sowas passieren sollte, wäre mir sehr daran gelegen, den Fehler schnell zu beheben.
    Hmm, vielleicht ist das ne Länder Sache, aber bei uns kann man die Noten online einsehen. Wenn einem etwas komisch vorkommt, kann man in die Sprechstunde der Dozentin en gehen, die einmal wöchentlich statt findet.

  10. #10
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.009

    Standard Re: Notensitzungen, Spanischkollegen

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Die Studenten holen ihre Zeugnisse im Sekretariat ab. Ich habe sie für meine dritt und viertsemester selbst ausgeteilt im Büro, um die Sekretärin zu entlasten, die ist nämlich schon ausgetillt.
    Und andere halten da anders. Solange es keine Anweisung gibt, ist das doch völlig ok und auch den Studierenden gegenüber vertretbar. Schön, dass du uns ein paar andere da so engagiert sind, aber ein Muss sehe ich da nicht.
    orfanos gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •