Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
Like Tree28gefällt dies

Thema: Muddi stolz Post

  1. #1
    Mrs_Watson ist offline old hand
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    716

    Standard Muddi stolz Post

    Ich platze vor stolz auf den großen Sohn.
    Er war gestern Nachmittag mit deinem bestem Kumpel unterwegs und kam deutlich früher zurück, als abgesprochen. Das war schon eine Überraschung. Er erklärte mir dann, dass der Freund früher heim musste, weil er unterzuckert war (er ist Diabetiker).

    Heute brachte ich den Sohn zu seinem Kumpel (Ich quatsche auch gerne mal mit der Mutter wir verstehen uns auch ganz gut).
    So erfuhr ich dann, dass der Sohn gestern super und geistesgegenwärtig reagiert hat. Er einen Rettungswagen gerufen hat und die Mutter vom Kumpel informiert, außerdem hat er ihm Traubebzucker verabreicht.
    Die Unterzuckerung war daher gar nicht so dramatisch. Wohl auch wegen der Reaktion des großen Sohnes.

    Der Sohn fand es selbst gar nicht so großartig, deswegen hat er gar nichts davon erzählt.

    Großen Respekt an meinen Sohn. Ich bin mega stolz auf ihn.
    Erdbeere, Kicki, babou und 21 anderen gefällt dies.

  2. #2
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    7.412

    Standard Re: Muddi stolz Post

    Das find ich klasse!
    Uschilinde Waleriane Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum
    splisch splasch & shack jour hühnerpopöchen
    maritim, nicht intim


  3. #3
    Mrs_Watson ist offline old hand
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    716

    Standard Re: Muddi stolz Post

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Das find ich klasse!
    Danke, ich auch

  4. #4
    Kicki ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    72.687

    Standard Re: Muddi stolz Post

    Zitat Zitat von Mrs_Watson Beitrag anzeigen
    Ich platze vor stolz auf den großen Sohn.
    Er war gestern Nachmittag mit deinem bestem Kumpel unterwegs und kam deutlich früher zurück, als abgesprochen. Das war schon eine Überraschung. Er erklärte mir dann, dass der Freund früher heim musste, weil er unterzuckert war (er ist Diabetiker).

    Heute brachte ich den Sohn zu seinem Kumpel (Ich quatsche auch gerne mal mit der Mutter wir verstehen uns auch ganz gut).
    So erfuhr ich dann, dass der Sohn gestern super und geistesgegenwärtig reagiert hat. Er einen Rettungswagen gerufen hat und die Mutter vom Kumpel informiert, außerdem hat er ihm Traubebzucker verabreicht.
    Die Unterzuckerung war daher gar nicht so dramatisch. Wohl auch wegen der Reaktion des großen Sohnes.

    Der Sohn fand es selbst gar nicht so großartig, deswegen hat er gar nichts davon erzählt.

    Großen Respekt an meinen Sohn. Ich bin mega stolz auf ihn.


    wahnsinn ! Respekt und Glückwunsch

    wie alt ist der Sohn ?

  5. #5
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    7.412

    Standard Re: Muddi stolz Post

    Zitat Zitat von Mrs_Watson Beitrag anzeigen
    Danke, ich auch
    Aber dieses Erzählverhalten des Sohnes ist mir auch nicht unbekannt.
    Uschilinde Waleriane Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum
    splisch splasch & shack jour hühnerpopöchen
    maritim, nicht intim


  6. #6
    Mrs_Watson ist offline old hand
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    716

    Standard Re: Muddi stolz Post

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen


    wahnsinn ! Respekt und Glückwunsch

    wie alt ist der Sohn ?
    Danke. Er ist 13.
    Cafetante gefällt dies

  7. #7
    Mrs_Watson ist offline old hand
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    716

    Standard Re: Muddi stolz Post

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Aber dieses Erzählverhalten des Sohnes ist mir auch nicht unbekannt.
    Ja, das gibt es hier öfters. Wobei es schon deutlich besser wurde.
    Die eine Schwester quatschtndafpe umso mehr.

  8. #8
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    7.412

    Standard Re: Muddi stolz Post

    Zitat Zitat von Mrs_Watson Beitrag anzeigen
    Ja, das gibt es hier öfters. Wobei es schon deutlich besser wurde.
    Die eine Schwester quatschtndafpe umso mehr.
    Ist es von selber besser geworden oder hast du einen Tipp für mich?
    Uschilinde Waleriane Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum
    splisch splasch & shack jour hühnerpopöchen
    maritim, nicht intim


  9. #9
    Mrs_Watson ist offline old hand
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    716

    Standard Re: Muddi stolz Post

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Ist es von selber besser geworden oder hast du einen Tipp für mich?
    Der Sohn hat im letzten Jahr ganz viel Therapie gemacht und wir haben gemeinsam eine Familientherapie gemacht (Hier steckte hinter dem kaum etwas erzählen nich viel mehr hinter u.a extremes Mobbing in der Schule, was der Sohn ebenfalls lange verschwieg). Er ist in dem letzten Jahr um einiges reifer geworden. Ich kann dir leider nicht sagen, ob es durch die Therapie kommt oder allgemein durch das älter werden.

    Ich habe auf jeden Fall auch gelernt dem Sohn mehr Raum für sich zu bieten. Also nicht ständig zu drängen und zu fragen und Fragen weniger anklagend zu stellen. Das hilft bei uns.
    Uschi-Blum gefällt dies

  10. #10
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    7.412

    Standard Re: Muddi stolz Post

    Zitat Zitat von Mrs_Watson Beitrag anzeigen
    Der Sohn hat im letzten Jahr ganz viel Therapie gemacht und wir haben gemeinsam eine Familientherapie gemacht (Hier steckte hinter dem kaum etwas erzählen nich viel mehr hinter u.a extremes Mobbing in der Schule, was der Sohn ebenfalls lange verschwieg). Er ist in dem letzten Jahr um einiges reifer geworden. Ich kann dir leider nicht sagen, ob es durch die Therapie kommt oder allgemein durch das älter werden.

    Ich habe auf jeden Fall auch gelernt dem Sohn mehr Raum für sich zu bieten. Also nicht ständig zu drängen und zu fragen und Fragen weniger anklagend zu stellen. Das hilft bei uns.
    Das habt ihr ja dann gut gemeistert! Sohn macht gerade auch eine Therapie, dort erzählt er immer viel.
    Ich habe auch gemerkt, dass es in bestimmten Momenten zwecklos ist, längere Antworten zu erwarten und er in anderen Situationen durchaus gesprächig ist. Gespräche über Gaming und Minecraft gehen natürlich immer.
    Uschilinde Waleriane Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum
    splisch splasch & shack jour hühnerpopöchen
    maritim, nicht intim


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •