Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
Like Tree1gefällt dies

Thema: Hefeteig im Kühlschrank

  1. #1
    hajuni ist offline nicht neu
    Registriert seit
    17.09.2014
    Beiträge
    8.002

    Standard Hefeteig im Kühlschrank

    Ich lese das hier immer wieder. Der Teig soll langsam gehen, lieber im Kühlschrank etc.

    Also habe ich es Ostern ausprobiert. Und es war eine Katastrophe. Mein Zopf war nach eineinhalb Stunden noch nicht fertig und hat nachher auch echt nicht geschmeckt. In der Mitte war er total zusammengedrückt und eben nicht richtig fertig. Der Teig war auch schon nicht so aufgegangen wie sonst.

    Dabei habe ich normaler Weise überhaupt kein Problem mit Hefeteig.

    Also, woran hat et jelegen? (kennt ihr das? )

  2. #2
    Avatar von Vertigo
    Vertigo ist offline buntes etwas
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    7.842

    Standard Re: Hefeteig im Kühlschrank

    Waren denn Hefemenge und Ruhezeit angepasst?

  3. #3
    hajuni ist offline nicht neu
    Registriert seit
    17.09.2014
    Beiträge
    8.002

    Standard Re: Hefeteig im Kühlschrank

    Zitat Zitat von Vertigo Beitrag anzeigen
    Waren denn Hefemenge und Ruhezeit angepasst?
    ?

    Wie meinen?

    Ich habe einfach den normalen Teig gemacht wie immer. War das falsch?

    Ich habe mir gar nichts angeguckt. Ich habe den Tipp nur von hier. War offensichtlich naiv

    Edit: mehr Zeit war mir wohl klar.

  4. #4
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    139.871

    Standard Re: Hefeteig im Kühlschrank

    Zitat Zitat von hajuni Beitrag anzeigen
    ?

    Wie meinen?

    Ich habe einfach den normalen Teig gemacht wie immer. War das falsch?

    Ich habe mir gar nichts angeguckt. Ich habe den Tipp nur von hier. War offensichtlich naiv
    Ja. Kühlschrankgare braucht deutlich weniger Hefe aber viel mehr Zeit.
    Нет худа без добра.

  5. #5
    hajuni ist offline nicht neu
    Registriert seit
    17.09.2014
    Beiträge
    8.002

    Standard Re: Hefeteig im Kühlschrank

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ja. Kühlschrankgare braucht deutlich weniger Hefe aber viel mehr Zeit.
    Mehr Zeit ist ja klar.

    Aber kann denn zu viel Hefe dazu führen, dass es schlechter aufgeht?

  6. #6
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    22.777

    Standard Re: Hefeteig im Kühlschrank

    Haste weniger Hefe genommen? (Viiiiel weniger Hefe!!!)
    Meiner Erfahrung nach gehts auch nicht mit Butterreichen Hefeteigen. Ist eher was für fettarme oder fettlose Hefeteige. Ich verwende meist Rapsöl statt Butter, weil das weich bleibt im Kühlschrank.
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  7. #7
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    22.777

    Standard Re: Hefeteig im Kühlschrank

    Zitat Zitat von hajuni Beitrag anzeigen
    Mehr Zeit ist ja klar.

    Aber kann denn zu viel Hefe dazu führen, dass es schlechter aufgeht?
    Hefe braucht Futter. Das Futter ist nach einiger Zeit aufgebruacht wenn Du viel Hefe hasst. HAst Du weniger Hefe, reicht das Futter länger.
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  8. #8
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    139.871

    Standard Re: Hefeteig im Kühlschrank

    Zitat Zitat von hajuni Beitrag anzeigen
    Mehr Zeit ist ja klar.

    Aber kann denn zu viel Hefe dazu führen, dass es schlechter aufgeht?
    Frag mal die glogge, die ist inzwischen Spezialistin. Aber ganz platt: mit viel Hefe und viel Zeit hat die Hefe nicht genug Futter

    Guck Dir mal auf glogges Lieblingsseite für Brot und Co. unter Rezepte das Rezept für den Almzopf an.

    https://www.ploetzblog.de/
    Нет худа без добра.

  9. #9
    Avatar von janniez
    janniez ist offline Freak
    Registriert seit
    14.08.2002
    Beiträge
    10.632

    Standard Re: Hefeteig im Kühlschrank

    Zitat Zitat von hajuni Beitrag anzeigen
    Ich lese das hier immer wieder. Der Teig soll langsam gehen, lieber im Kühlschrank etc.

    Also habe ich es Ostern ausprobiert. Und es war eine Katastrophe. Mein Zopf war nach eineinhalb Stunden noch nicht fertig und hat nachher auch echt nicht geschmeckt. In der Mitte war er total zusammengedrückt und eben nicht richtig fertig. Der Teig war auch schon nicht so aufgegangen wie sonst.

    Dabei habe ich normaler Weise überhaupt kein Problem mit Hefeteig.

    Also, woran hat et jelegen? (kennt ihr das? )
    Du musst viel weniger Hefe als normal nehmen, Ruhezeit über Nacht. Dann wird der auch etwas.

    Hast du zu viel Hefe verhungert sie dir (weil Futter verbraucht), es ist quasi logisch, dass der Zopf so nicht schmecken wird.
    We don't believe what we see, we see what we believe.

  10. #10
    Avatar von Vertigo
    Vertigo ist offline buntes etwas
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    7.842

    Standard Re: Hefeteig im Kühlschrank

    Zitat Zitat von hajuni Beitrag anzeigen
    Mehr Zeit ist ja klar.

    Aber kann denn zu viel Hefe dazu führen, dass es schlechter aufgeht?
    Die Glogge wird’s wahrscheinlich genauer wissen, ich tippe auf Übergare. Wie die anderen sagten, die Hefe verhungert.

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Haste weniger Hefe genommen? (Viiiiel weniger Hefe!!!)
    Meiner Erfahrung nach gehts auch nicht mit Butterreichen Hefeteigen. Ist eher was für fettarme oder fettlose Hefeteige. Ich verwende meist Rapsöl statt Butter, weil das weich bleibt im Kühlschrank.
    Bei mir geht das wunderbar, mein Brioche ist eine Butterbombe und schläft immer im Kühlschrank.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •