Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40
Like Tree5gefällt dies

Thema: Nur ganz vorsichtig

  1. #1
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    13.988

    Standard Nur ganz vorsichtig

    Will ich bei jemanden auf dem Arm.

    Diese Woche habe ich mich verlegen und der Nacken spannte. Ein paar Lockerungsübungen, Ibu und Diclo waren nicht so erfolgreich.
    Gestern hatte ich einen Krankengymnastiktermin, aber es wird immer schlimmer. Auch die Extra-Übungen, die sie mir gezeigt hat, bringen keine Verbesserung. Heute morgen hab ich vor Schmerz im Bett geheult.

    Und auch wenn ich kein Notfall bin, gehe ich gleich zum Notdienst. Ich kann mich nämlich immer weniger bewegen.
    Jemand eine Tüte Mitleid übrig?
    VG
    phina



  2. #2
    Avatar von Makaria.
    Makaria. ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    13.12.2014
    Beiträge
    3.375

    Standard Re: Nur ganz vorsichtig

    Hoffentlich kann der Notdienst Dir rasch helfen, gute Besserung!

  3. #3
    JimmyGold ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    10.211

    Standard Re: Nur ganz vorsichtig

    Auf den Arm bitte nicht, ich mach seit Freitagmorgen mit einer ähnlichen Problematik herum und werde morgen beim Arzt aufschlagen.

    Lass Dich spritzen, dann geht es bestimmt gleich wieder besser.


  4. #4
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    20.600

    Standard Re: Nur ganz vorsichtig

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Will ich bei jemanden auf dem Arm.

    Diese Woche habe ich mich verlegen und der Nacken spannte. Ein paar Lockerungsübungen, Ibu und Diclo waren nicht so erfolgreich.
    Gestern hatte ich einen Krankengymnastiktermin, aber es wird immer schlimmer. Auch die Extra-Übungen, die sie mir gezeigt hat, bringen keine Verbesserung. Heute morgen hab ich vor Schmerz im Bett geheult.

    Und auch wenn ich kein Notfall bin, gehe ich gleich zum Notdienst. Ich kann mich nämlich immer weniger bewegen.
    Jemand eine Tüte Mitleid übrig?
    Ich drücke dir die Daumen, dass dir schnell geholfen werden kann. Nach meinem Bandscheibenvorfall 3 HWS ging es mir wie dir, ich will jetzt nicht schreiben wie lang ich gebraucht habe um einigermaßen schmerzfrei zu sein.

  5. #5
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    13.988

    Standard Re: Nur ganz vorsichtig

    Zitat Zitat von Makaria. Beitrag anzeigen
    Hoffentlich kann der Notdienst Dir rasch helfen, gute Besserung!
    Danke schön.

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Auf den Arm bitte nicht, ich mach seit Freitagmorgen mit einer ähnlichen Problematik herum und werde morgen beim Arzt aufschlagen.

    Lass Dich spritzen, dann geht es bestimmt gleich wieder besser.

    Danke. Spritzen kenne ich nur von Erzählungen. Hilft das wirklich?
    Dir auch gute Besserung. Das ist so ätzend.
    VG
    phina



  6. #6
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    13.988

    Standard Re: Nur ganz vorsichtig

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Ich drücke dir die Daumen, dass dir schnell geholfen werden kann. Nach meinem Bandscheibenvorfall 3 HWS ging es mir wie dir, ich will jetzt nicht schreiben wie lang ich gebraucht habe um einigermaßen schmerzfrei zu sein.
    ich möchte es auch wirklich nicht hören
    Mit dem Rücken hab ich ja eh Probleme, aber ein BSV ist es hoffentlich nicht.
    VG
    phina



  7. #7
    JimmyGold ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    10.211

    Standard Re: Nur ganz vorsichtig

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Danke schön.



    Danke. Spritzen kenne ich nur von Erzählungen. Hilft das wirklich?
    Dir auch gute Besserung. Das ist so ätzend.
    Das nennt sich Quaddeln, glaube ich.
    Die Muskeln sind ja bretthart, nehme ich an, oder?

  8. #8
    Avatar von Rosi29
    Rosi29 ist offline in Tillerbullerknickknack
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    3.281

    Standard Re: Nur ganz vorsichtig

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Will ich bei jemanden auf dem Arm.

    Diese Woche habe ich mich verlegen und der Nacken spannte. Ein paar Lockerungsübungen, Ibu und Diclo waren nicht so erfolgreich.
    Gestern hatte ich einen Krankengymnastiktermin, aber es wird immer schlimmer. Auch die Extra-Übungen, die sie mir gezeigt hat, bringen keine Verbesserung. Heute morgen hab ich vor Schmerz im Bett geheult.

    Und auch wenn ich kein Notfall bin, gehe ich gleich zum Notdienst. Ich kann mich nämlich immer weniger bewegen.
    Jemand eine Tüte Mitleid übrig?
    Vielleicht ist es ja auch schnell behoben

    Ich hatte einige mal eine Verkantung im Beckenbereich. Mein chirupraktischer Hausarzt konnte das zum Glück immer einrenken und ich war sofort wieder beweglich, die Schmerzen waren nach einen Tag auch weg. Das hat aber einmal bis in den Bauch ausgestrahlt, so dass ich schon an eine Blinddarmentzündung dachte, das andere mal konnte ich mich fast gar nicht rühren, weder sitzen noch liegen. Nur so komisch angelehnt an der Wand stehen. Nach der Geburt von Kind 3 hat es sich wundersamer Weise beim Aufstehen von selbst eingerenkt (ich lag schon heulend auf dem Sofa, da frisch entbunden und es war Mittwoch nachmittag vor Feiertag, vor Brückentag, vor Wochenende - ich wusste ja genau, was es war und war schon drauf und dran, meinen Hausarzt privat anzurufen).

  9. #9
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    11.452

    Standard Re: Nur ganz vorsichtig

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Will ich bei jemanden auf dem Arm.

    Diese Woche habe ich mich verlegen und der Nacken spannte. Ein paar Lockerungsübungen, Ibu und Diclo waren nicht so erfolgreich.
    Gestern hatte ich einen Krankengymnastiktermin, aber es wird immer schlimmer. Auch die Extra-Übungen, die sie mir gezeigt hat, bringen keine Verbesserung. Heute morgen hab ich vor Schmerz im Bett geheult.

    Und auch wenn ich kein Notfall bin, gehe ich gleich zum Notdienst. Ich kann mich nämlich immer weniger bewegen.
    Jemand eine Tüte Mitleid übrig?
    Meine Erfahrung ist, dass sich der Gang zum Notdienst für solche Beschwerden nicht lohnt, weil dort weder gespritzt noch eingerenkt wird und es nur ein Rezept für eine Kleinpackung Schmerzmittel gibt.


    Time ist the fire in which we burn.

  10. #10
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    13.492

    Standard Re: Nur ganz vorsichtig

    Wer vor Schmerzen im Bett weint, ist ein Notfall.
    Schnell gute Besserung!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •