Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By Kornblume08

Thema: Griechischen salat einen Tag aufbewahren?

  1. #1
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    50.653

    Standard Griechischen salat einen Tag aufbewahren?

    Oder lieber nicht?
    Ich bin morgen außer Haus und würde ihn mir mitnehmen ( Kühlschrank vorhanden), heute am Abend zubereiten.

    Hält er das aus?
    Also gekühlt ( bis auf die 3/4 Stunde transport) .

  2. #2
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    48.996

    Standard Re: Griechischen salat einen Tag aufbewahren?

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Oder lieber nicht?
    Ich bin morgen außer Haus und würde ihn mir mitnehmen ( Kühlschrank vorhanden), heute am Abend zubereiten.

    Hält er das aus?
    Also gekühlt ( bis auf die 3/4 Stunde transport) .
    Ja.
    Ist halt nur nicht mehr so knackig.
    Dressing gesondert transportieren und erst Kurz vorher dazu geben?


  3. #3
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    9.204

    Standard Re: Griechischen salat einen Tag aufbewahren?

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Oder lieber nicht?
    Ich bin morgen außer Haus und würde ihn mir mitnehmen ( Kühlschrank vorhanden), heute am Abend zubereiten.

    Hält er das aus?
    Also gekühlt ( bis auf die 3/4 Stunde transport) .
    Ja, für mich selbst könnte ich mir das vorstellen.
    Anderen würde ich ihn aber nicht anbieten.

  4. #4
    Kornblume08 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    5.115

    Standard Re: Griechischen salat einen Tag aufbewahren?

    Ja, klar.
    Ich habe eine Brotdose mit einem Einsatz, den man unten dranstecken kann und in den ein Kühlakku passt. Darin halten sich Sandwiches auch ein paar Stunden ohne Kühlung. Vielleicht gibt es sowas auch in Schüsselform?
    Aber bei einem Salat ohne Mayo, Eier, Fleisch...hätte ich bei einer 3/4 Stunde auch ohne Kühlung überhaupt keine Bedenken.
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  5. #5
    Kornblume08 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    5.115

    Standard Re: Griechischen salat einen Tag aufbewahren?

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Ja, für mich selbst könnte ich mir das vorstellen.
    Anderen würde ich ihn aber nicht anbieten.
    Ja, ich finde, dass bei solchen Salaten die Tomaten nach ein, zwei Tagen immer matschig werden. Wenn ich so einen für Gäste mache, richte ich alles durchaus auch schon mal am Vorabend, gebe die Tomaten aber immer erst kurz vor dem Servieren dazu.
    BriQ gefällt dies
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  6. #6
    Avatar von BriQ
    BriQ ist offline G'schaftlhuberin
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    5.539

    Standard Re: Griechischen salat einen Tag aufbewahren?

    Auf jeden Fall - ich finde, so ein Salat wird besonders lecker, wenn er entsprechend durchziehen konnte!

    Und für die knackige Frische wirft man kurz vor dem Servieren einen Schwung separat gelagerte, gewürfelte Tomaten/Gurken und evtl. eine gewürfelte Paprikaschote (!) dazu.

    Volià.
    … nie rechtfertigen.

  7. #7
    Avatar von bizzie
    bizzie ist gerade online Veteran
    Registriert seit
    23.09.2011
    Beiträge
    1.559

    Standard Re: Griechischen salat einen Tag aufbewahren?

    Sind Zwiebeln drin? Die können nach einem Tag schon mal bitter schmecken.

  8. #8
    Krötenmama ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    2.334

    Standard Re: Griechischen salat einen Tag aufbewahren?

    Mir ist Feta nach einem Tag geöffnet (im Kühlschrank!) schon sauer geworden. Das Risiko wäre mir zu groß.

  9. #9
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    75.298

    Standard Re: Griechischen salat einen Tag aufbewahren?

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Oder lieber nicht?
    Ich bin morgen außer Haus und würde ihn mir mitnehmen ( Kühlschrank vorhanden), heute am Abend zubereiten.

    Hält er das aus?
    Also gekühlt ( bis auf die 3/4 Stunde transport) .
    Finde ich nicht so lecker. Ich würde die Salatsauce am Vorabend machen und morgens schnell den Salat schnibbeln.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •