Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
Like Tree10gefällt dies

Thema: Ausländermaut

  1. #1
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    25.135

    Standard Ausländermaut

    Pardon, die Dobrindtsche "Infrastrukturabgabe".

    Warum fragen die eigentlich nicht einfach vorher hier nach?

    Waren wir uns nicht im Wesentlichen einig, dass das tolle Gesetz diskriminierend ist?



    https://www.stuttgarter-zeitung.de/i...c72802dbb.html

  2. #2
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline vom Chaos beherrscht...
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    42.088

    Standard Re: Ausländermaut

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Warum fragen die eigentlich nicht einfach uns?

    Waren wir uns nicht im Wesentlichen einig, dass das tolle Gesetz diskriminierend ist?



    https://www.stuttgarter-zeitung.de/i...c72802dbb.html
    Waren wir das? Momentan werde ich als Deutsche diskrimimiert: ich zahle nämlich für die Instandhaltung des Straßennetzes mit meiner KfZ-Steuer, während Nichtdeutsche es umsonst benutzen dürfen.

    Wird nur die Maut eingeführt - ohne Ausgleich, also das, was der EuGH als Diskriminierung von Ausländern ansieht - werde ich weiter diskriminiert. Ich zahl dann nämlich doppelt.
    Foxlady, Klopferline, Cafetante und 3 anderen gefällt dies.

  3. #3
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    62.591

    Standard Re: Ausländermaut

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Pardon, die Dobrindtsche "Infrastrukturabgabe".

    Warum fragen die eigentlich nicht einfach vorher hier nach?

    Waren wir uns nicht im Wesentlichen einig, dass das tolle Gesetz diskriminierend ist?



    https://www.stuttgarter-zeitung.de/i...c72802dbb.html
    Waren wir?
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  4. #4
    Zwutschgal ist offline Dauereditiererin
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    2.389

    Standard Re: Ausländermaut

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Waren wir das? Momentan werde ich als Deutsche diskrimimiert: ich zahle nämlich für die Instandhaltung des Straßennetzes mit meiner KfZ-Steuer, während Nichtdeutsche es umsonst benutzen dürfen.

    Wird nur die Maut eingeführt - ohne Ausgleich, also das, was der EuGH als Diskriminierung von Ausländern ansieht - werde ich weiter diskriminiert. Ich zahl dann nämlich doppelt.
    Rutsch mal, ich setz mich zu dir.

    Als Dieselfahrer zahlst nochmal mehr als für Benziner, für das , dass die Karre dann eh keiner mehr mag
    (fürs Protokoll, ich fahr Benziner als bekennender Tanktourist)

  5. #5
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.346

    Standard Re: Ausländermaut

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Waren wir das? Momentan werde ich als Deutsche diskrimimiert: ich zahle nämlich für die Instandhaltung des Straßennetzes mit meiner KfZ-Steuer, während Nichtdeutsche es umsonst benutzen dürfen.

    Wird nur die Maut eingeführt - ohne Ausgleich, also das, was der EuGH als Diskriminierung von Ausländern ansieht - werde ich weiter diskriminiert. Ich zahl dann nämlich doppelt.
    *mantramodus an* Steuern sind nicht zweckgebunden, sonst würden sie Abgabe heißen.

  6. #6
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.346

    Standard Re: Ausländermaut

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Pardon, die Dobrindtsche "Infrastrukturabgabe".

    Warum fragen die eigentlich nicht einfach vorher hier nach?

    Waren wir uns nicht im Wesentlichen einig, dass das tolle Gesetz diskriminierend ist?



    https://www.stuttgarter-zeitung.de/i...c72802dbb.html
    “Ein Alexander Dobrindt scheitert nicht”. (Horst Seehofer)


  7. #7
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    62.703

    Standard Re: Ausländermaut

    Zitat Zitat von Zwutschgal Beitrag anzeigen
    Rutsch mal, ich setz mich zu dir.
    Ich setz mich auch dazu. Ich sehe da weder ein Problem, noch irgendeine Form der Diskriminierung.

  8. #8
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    24.641

    Standard Re: Ausländermaut

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Warum fragen die eigentlich nicht einfach vorher hier nach?

    haben sie, es wurden GutachtEN in Auftrag gegeben, hörte ich eben im Radio.
    Ich möchte jetzt bitte wissen, was diese gekostet haben und wer sie erstellt hat.

    "hier" überlesen, *iswaaaaarm*

  9. #9
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    23.316

    Standard Re: Ausländermaut

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    haben sie, es wurden GutachtEN in Auftrag gegeben, hörte ich eben im Radio.
    Ich möchte jetzt bitte wissen, was diese gekostet haben und wer sie erstellt hat.

    "hier" überlesen, *iswaaaaarm*
    Wahrscheinlich einer von der CSU
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  10. #10
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.346

    Standard Re: Ausländermaut

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    haben sie, es wurden GutachtEN in Auftrag gegeben, hörte ich eben im Radio.
    Ich möchte jetzt bitte wissen, was diese gekostet haben und wer sie erstellt hat.

    "hier" überlesen, *iswaaaaarm*
    Schwamm drüber. Der EuGH hat uns einen Haufen Geld gespart: Geplante Kosten bis 2030 270 Milliarden (kann man erfahrungsgemäß verdoppeln und hat noch sehr vorsichtig geschätzt), geplante jährliche Einnahmen eine halbe Milliarde...und da geht sogar die Regierung seit einiger Zeit laut davon aus, dass das sehr optimistisch ist.

    Typisches CSU-Trotzköpfchen-Projekt halt. Das einzige Pro-Argument ist, dass die Bayern mit dem Füsschen aufgestampft und "Ich WILL aber" geheult haben.

    Ich lach grad Tränen übers Handelsblatt. Die titeln vom Sieg des Rechtsstaats gegen die Mauthelden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •