Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36
Like Tree12gefällt dies

Thema: Insektenstiche

  1. #1
    Mrs_Watson ist offline old hand
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    717

    Standard Insektenstiche

    Sagt mal neulich schrieb hier jemand von einem Stift oder ähnlichen, der heiß wird und kurz auf den Stich gedrückt wird. So habe ich das jedenfalls verstanden. Ich habe den Post nur kurz überflogen, wo das beschrieben wurde.

    Weiß jemand vielleicht, was ich meine und kann mir sagen, wie das heißt und wo es das gibt?

  2. #2
    Avatar von janniez
    janniez ist offline Freak
    Registriert seit
    14.08.2002
    Beiträge
    10.718

    Standard Re: Insektenstiche

    Ja, heißt bite away. Ich hab den letztes Jahr bei Rossmann gekauft, kostet so um die 20€.
    Du kannst aber auch einfach einen Löffel erhitzen.

    https://www.rossmann.de/de/Bite-away.../4260624040134
    25€ waren es.
    Mrs_Watson gefällt dies
    We don't believe what we see, we see what we believe.

  3. #3
    Mrs_Watson ist offline old hand
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    717

    Standard Re: Insektenstiche

    Danke genau das war's .

    Einfach einen Teelöffel erhitzen und dann darauf drücken?

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Insektenstiche

    Zitat Zitat von Mrs_Watson Beitrag anzeigen
    Danke genau das war's .

    Einfach einen Teelöffel erhitzen und dann darauf drücken?
    Hm, halte ich nicht für gut, denn die Auflagefläche ist dann ja viel breiter und es brennt mehr. Der byte away erhitzt nur stecknadelkopf große Stellen. Ich schwöre inzwischen auf den.
    CatBalou gefällt dies

  5. #5
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    65.732

    Standard Re: Insektenstiche

    Zitat Zitat von Mrs_Watson Beitrag anzeigen
    Danke genau das war's .

    Einfach einen Teelöffel erhitzen und dann darauf drücken?
    Dann juckts nicht mehr aber du hast eine Brandblase?
    CatBalou und Gast gefällt dies.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  6. #6
    Mrs_Watson ist offline old hand
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    717

    Standard Re: Insektenstiche

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Hm, halte ich nicht für gut, denn die Auflagefläche ist dann ja viel breiter und es brennt mehr. Der byte away erhitzt nur stecknadelkopf große Stellen. Ich schwöre inzwischen auf den.
    Rechnet sich das Geld dafür?

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Dann juckts nicht mehr aber du hast eine Brandblase?
    Das befürchte ich auch

  7. #7
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    48.074

    Standard Re: Insektenstiche

    Zitat Zitat von Mrs_Watson Beitrag anzeigen
    Rechnet sich das Geld dafür?
    Da damit das jucken und scharren und Salbe schmieren und immer größer werdende Quaddeln entfällt, rechnet es sich bei uns auf alle Fälle.
    Gast gefällt dies
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  8. #8
    Gast

    Standard Re: Insektenstiche

    Zitat Zitat von Mrs_Watson Beitrag anzeigen
    Rechnet sich das Geld dafür?



    Das befürchte ich auch
    Ich habe ihn und mich überzeugt er nicht. Das Jucken hört für kurze Zeit auf und kommt wieder. Und wenn du eine empfindliche Stelle hast, kannst du dich auch über eine brandblase freuen. Das gel von autan hilft bei mir genauso gut.

  9. #9
    Mrs_Watson ist offline old hand
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    717

    Standard Re: Insektenstiche

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Hm, halte ich nicht für gut, denn die Auflagefläche ist dann ja viel breiter und es brennt mehr. Der byte away erhitzt nur stecknadelkopf große Stellen. Ich schwöre inzwischen auf den.
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich habe ihn und mich überzeugt er nicht. Das Jucken hört für kurze Zeit auf und kommt wieder. Und wenn du eine empfindliche Stelle hast, kannst du dich auch über eine brandblase freuen.
    Hmm. Kann man den für einen Stich ein zweites mal benutzen?

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Insektenstiche

    Zitat Zitat von Mrs_Watson Beitrag anzeigen
    Hmm. Kann man den für einen Stich ein zweites mal benutzen?
    So oft du willst. Ich bin mega stichgeplagt und habe schon alles probiert. Der Stift ist für mich nichts.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •