Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73
Like Tree17gefällt dies

Thema: Handwurzelröntgen - Größenprognose

  1. #1
    Avatar von majathebookworm
    majathebookworm ist offline frohsinnig
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    5.681

    Standard Handwurzelröntgen - Größenprognose

    Steht im Titel:

    hat in eurem Umfeld schon mal jemand bei einem Kind/Jugendlichen ein Handwurzelröntgen zur Bestimmung der zu erwartenden Körpergröße machen lassen?

    Und wie stimmig war die Prognose?

    Mir geht es nicht um Hormonbehandlung oder sowas, sondern mich würde interessieren, wie treffsicher solche Prognosen eurer Erfahrung nach sind.
    Beispiel: der Tochter einer Kollegin wurden 186 cm vorhergesagt, geworden sind es 182 cm.
    Maja mit Mann und Mäusen: Technikerin (02/01), Künstlerin (12/02), Sportler (03/05)
    Learn as if you were to live forever, live as if you were to die tomorrow.
    M.Gandhi.

  2. #2
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Die Ruhe selbst
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    73.449

    Standard Re: Handwurzelröntgen - Größenprognose

    Zitat Zitat von majathebookworm Beitrag anzeigen
    Steht im Titel:

    hat in eurem Umfeld schon mal jemand bei einem Kind/Jugendlichen ein Handwurzelröntgen zur Bestimmung der zu erwartenden Körpergröße machen lassen?

    Und wie stimmig war die Prognose?

    Mir geht es nicht um Hormonbehandlung oder sowas, sondern mich würde interessieren, wie treffsicher solche Prognosen eurer Erfahrung nach sind.
    Beispiel: der Tochter einer Kollegin wurden 186 cm vorhergesagt, geworden sind es 182 cm.
    Der Kinderarzt meines Sohnes hat ohne Handwurzelröntgen im Alter von 2 Jahren eine Größe von 1,90 m vorhergesagt. Stimmt.
    majathebookworm gefällt dies

  3. #3
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    90.792

    Standard Re: Handwurzelröntgen - Größenprognose

    Nicht extra, sondern begutachtet weil eh grad was gebrochen war. Der Große sollte 2,12m werdenund hat zum Glück nur 6cem weniger geschafft. Der Kleine sollte 2m werden udn hats nur auf 1,90 gebracht.
    majathebookworm gefällt dies




  4. #4
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    33.658

    Standard Re: Handwurzelröntgen - Größenprognose

    Zitat Zitat von majathebookworm Beitrag anzeigen
    Steht im Titel:

    hat in eurem Umfeld schon mal jemand bei einem Kind/Jugendlichen ein Handwurzelröntgen zur Bestimmung der zu erwartenden Körpergröße machen lassen?

    Und wie stimmig war die Prognose?

    Mir geht es nicht um Hormonbehandlung oder sowas, sondern mich würde interessieren, wie treffsicher solche Prognosen eurer Erfahrung nach sind.
    Beispiel: der Tochter einer Kollegin wurden 186 cm vorhergesagt, geworden sind es 182 cm.
    Bei mir (mit 10 Jahren, damals ca. 1,60m) Prognose: 1,70m - genauso eingetroffen.
    majathebookworm gefällt dies
    Silm

  5. #5
    FettesBrot ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.02.2016
    Beiträge
    1.714

    Standard Re: Handwurzelröntgen - Größenprognose

    Bei meiner Tochter. Es fehlt noch 1 cm zur errechneten Größe, aber sie ist auch erst 15.

    Gemacht wurde es, weil sie ihre Wachstumslinie verlassen hat, das müsste abgeklärt werden.
    majathebookworm gefällt dies

  6. #6
    Avatar von majathebookworm
    majathebookworm ist offline frohsinnig
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    5.681

    Standard Re: Handwurzelröntgen - Größenprognose

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Der Kinderarzt meines Sohnes hat ohne Handwurzelröntgen im Alter von 2 Jahren eine Größe von 1,90 m vorhergesagt. Stimmt.
    Errechnet aus der Körpergröße der Eltern?
    Maja mit Mann und Mäusen: Technikerin (02/01), Künstlerin (12/02), Sportler (03/05)
    Learn as if you were to live forever, live as if you were to die tomorrow.
    M.Gandhi.

  7. #7
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Die Ruhe selbst
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    73.449

    Standard Re: Handwurzelröntgen - Größenprognose

    Zitat Zitat von majathebookworm Beitrag anzeigen
    Errechnet aus der Körpergröße der Eltern?
    Nein, wir sind nur 1,78 und 1,67. Aus der Größe seiner Hand.
    majathebookworm gefällt dies

  8. #8
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    47.367

    Standard Re: Handwurzelröntgen - Größenprognose

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Nicht extra, sondern begutachtet weil eh grad was gebrochen war. Der Große sollte 2,12m werdenund hat zum Glück nur 6cem weniger geschafft. Der Kleine sollte 2m werden udn hats nur auf 1,90 gebracht.
    Prognose haben die Ärzte da nicht abgegeben. Der Unfallchirurg meinte, damit würde es sich nicht gut auskennen. Er sagten nur, sie würden auf jeden Fall noch deutlich wachsen, die Wachstumsfugen seine noch offen.


  9. #9
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.725

    Standard Re: Handwurzelröntgen - Größenprognose

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Der Kinderarzt meines Sohnes hat ohne Handwurzelröntgen im Alter von 2 Jahren eine Größe von 1,90 m vorhergesagt. Stimmt.
    Glückstreffer beim Kaffeesatzlesen.
    momsell gefällt dies

  10. #10
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Die Ruhe selbst
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    73.449

    Standard Re: Handwurzelröntgen - Größenprognose

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Glückstreffer beim Kaffeesatzlesen.
    Da ich nicht um die Info gebeten hatte: So what.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •