Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 91
Like Tree45gefällt dies

Thema: Wie weit geht Etikette?

  1. #1
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.274

    Standard Wie weit geht Etikette?

    Wer hat das Zittern von Angela Merkel beim Besuch des ukrainischen Präsidenten mitbekommen?

    Also wenn neben mir ein Mensch SO zittern würde, mir wäre die Hymne echt egal, ich würde mich umdrehen und fragen ob ich helfen kann! Aber vermutlich bin ich nicht staatsfrauisch genug.
    Gast gefällt dies



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  2. #2
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    14.016

    Standard Re: Wie weit geht Höflichkeit?

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Wer hat das Zittern von Angela Merkel beim Besuch des ukrainischen Präsidenten mitbekommen?

    Also wenn neben mir ein Mensch SO zittern würde, mir wäre die Hymne echt egal, ich würde mich umdrehen und fragen ob ich helfen kann! Aber vermutlich bin ich nicht staatsfrauisch genug.
    Ich habs auf Facebook gesehen und es sah echt beängstigend aus. Ich hätte da an der Stelle von dem ukrainer gedacht, die kippt mir gleich um.

    Tonnerre

  3. #3
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.274

    Standard Re: Wie weit geht Höflichkeit?

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Ich habs auf Facebook gesehen und es sah echt beängstigend aus. Ich hätte da an der Stelle von dem ukrainer gedacht, die kippt mir gleich um.
    Die standen über eine Minute so nebeneinander und der hat unbeirrt seiner Hymne weiter zugehört.
    caracho gefällt dies



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  4. #4
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    48.041

    Standard Re: Wie weit geht Höflichkeit?

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Wer hat das Zittern von Angela Merkel beim Besuch des ukrainischen Präsidenten mitbekommen?

    Also wenn neben mir ein Mensch SO zittern würde, mir wäre die Hymne echt egal, ich würde mich umdrehen und fragen ob ich helfen kann! Aber vermutlich bin ich nicht staatsfrauisch genug.
    Ich hab mich auch gewundert. Der hat unbeirrt nach vorn geschaut.

    Aber heute hab ich von einem Ex-Bodyguard gelesen, dass es da wohl vereinbarte Zeichen gibt, wann da jemand einschreitet. Von daher wäre es vielleicht ein Affront gewesen, wenn der Ukrainer reagiert hätte. Keine Ahnung wie sowas staatsmännisch geregelt ist.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  5. #5
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.614

    Standard Re: Wie weit geht Höflichkeit?

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Aber vermutlich bin ich nicht staatsfrauisch genug.
    Das kann sein, denn ich denke, da gelten erstmal andere Regeln, als wenn man neben einer Mutter beim Schulfest steht. Deswegen finde ich Höflichkeit auch nicht ganz den passenden Ausdruck. Solange der Betroffenen die Etikette wahren möchte, wird man also vermutlich eher nicht eingreifen. Aber ich bin auch nicht "vom Fach"
    Liebe Grüße

    Sofie

  6. #6
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    25.673

    Standard Re: Wie weit geht Höflichkeit?

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Ich hab mich auch gewundert. Der hat unbeirrt nach vorn geschaut.
    vielleicht hat er es gar nicht mitbekommen

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Aber heute hab ich von einem Ex-Bodyguard gelesen, dass es da wohl vereinbarte Zeichen gibt, wann da jemand einschreitet. Von daher wäre es vielleicht ein Affront gewesen, wenn der Ukrainer reagiert hätte. Keine Ahnung wie sowas staatsmännisch geregelt ist.
    das denke ich auch, daß es da klare Absprachen zum eventuellen Eingreifen gibt. Sicher will man auch derartige Bilder "der Schwäche" verhindern.

  7. #7
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    48.041

    Standard Re: Wie weit geht Höflichkeit?

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    vielleicht hat er es gar nicht mitbekommen
    Da müsste er aber ein sehr eingeschränktes Gesichtsfeld haben. Sie hat ja immer mal die Hände vor den Bauch genommen und die haben gezittert wie verrückt. Ich denke, dass man sowas dann doch im Augenwinkel mitbekommt.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  8. #8
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    73.093

    Standard Re: Wie weit geht Höflichkeit?

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Ich habs auf Facebook gesehen und es sah echt beängstigend aus. Ich hätte da an der Stelle von dem ukrainer gedacht, die kippt mir gleich um.
    Ich hab es gestern in den Nachrichten im TV gesehen
    ich dachte erst, es gäbe ein Problem mit der übertragung
    dass ein Mensch SO zittern kann

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Wie weit geht Höflichkeit?

    Ich geh davon aus, dass er das gar nicht bemerkt hat.
    Viel mehr frage ich mich, warum von den Typen im Hintergrund keiner hingegangen ist.

  10. #10
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.274

    Standard Re: Wie weit geht Höflichkeit?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Das kann sein, denn ich denke, da gelten erstmal andere Regeln, als wenn man neben einer Mutter beim Schulfest steht. Deswegen finde ich Höflichkeit auch nicht ganz den passenden Ausdruck. Solange der Betroffenen die Etikette wahren möchte, wird man also vermutlich eher nicht eingreifen. Aber ich bin auch nicht "vom Fach"
    Stimmt, Etikette wäre der bessere Begriff gewesen. Ist mir aber nicht eingefallen.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •