Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    piper78 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    4.005

    Standard Jemand Erfahrung mit Druckknopfprothesen?

    Mein Mann geht grad endlich mal seine Zahnbaustellen an. 2 Backenzähne sind schon raus, 2 Schneidezähne müssen noch, ggf. noch mehr. Ich bin froh, dass er ENDLICH mal das Thema angeht und momentan auch brav einen Termin nach dem anderen über sich ergehen lässt. Leider hat er schon 2x den Zahnarzt gewechselt, weil sich der/diejenige nach kurzer Zeit als nicht wirklich professionell rausstellte (ich erspare euch die Details).
    Und aktuell sieht es nach nem erneuten Wechsel aus, denn die gute Dame, bei der er aktuell ist will nicht machen, was er als Zahnersatz gerne hätte, nämlich sogenannte Druckknopfprothesen auf Implantaten. Als Begründung kam nur es gäbe keine medizinische Indikation, bekommt sie bei ihm nicht. Mein Mann hat sich ausführlich schlau gemacht im Netz und fand die Variante für ihn am passendsten, zumal man die Dinger rausnehmen und gescheit reinigen kann. Dementsprechend vorn Kopf gestossen ist er jetzt, weil ihm noch nicht mal gescheit erklärt wird, warum nicht. Er wird sich also wieder nach jemand neuem umsehen müssen.
    Ich wollte aber euch schonmal fragen, ob ihr vielleicht Erfahrungswerte habt mit so Dingern und/oder ne Idee, warum die gute Dame es ablehnt. Eine Bekannte (Zahnarzthelferin) meinte am WE die würden in ihrer Praxis nur mit Locatoren arbeiten wenn der komplette Kiefer bzw. mindestens oben oder unten ersetzt werden muss und nicht bei erstmal nur einzelnen Zähnen.

  2. #2
    JimmyGold ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    10.151

    Standard Re: Jemand Erfahrung mit Druckknopfprothesen?

    Meine Mutter hat davon mehrere und kommt inzwischen, von ein paar Anfangsproblemen abgesehen , sehr gut klar

    (und sie dürfte um einiges älter als Dein Mann sein).

  3. #3
    Avatar von rasbora
    rasbora ist offline Manchmalreingucker
    Registriert seit
    10.06.2005
    Beiträge
    6.367

    Standard Re: Jemand Erfahrung mit Druckknopfprothesen?

    Solche Implantatgetragenen Prothesen machen wir in der Tat nur bei zahnlosen Kiefern, bzw. bei bis zu 3 Zähnen. Die Frage hat sich mir tatsächlich noch nie gestellt.
    Ich denke, der Halt auf so kleinen Knöpfen ist bei einer Prothese wie in eurem Fall schlecht, da auf zahnlosen Kiefer eine Coverdenture zum Einsatz kommt, die technisch nicht so aufwendig ist und durch fast nur Kunststoff auch leichter.
    Das Mittel der Wahl ist entweder Ersatz durch Implantate und Brücken (also festsitzend) wenn das geht. Oder Teleskope auf verbliebene Zähne oder Implantat plus Teleskop wenn es nötig ist.
    Das Ganze ist bei weitem stabiler als so kleine Knöpfe
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    sporadisch falsche Groß- und Kleinschreibung bitte großzügig ignorieren, Handy macht gerne was es will.

  4. #4
    piper78 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    4.005

    Standard Re: Jemand Erfahrung mit Druckknopfprothesen?

    Zitat Zitat von rasbora Beitrag anzeigen
    Solche Implantatgetragenen Prothesen machen wir in der Tat nur bei zahnlosen Kiefern, bzw. bei bis zu 3 Zähnen. Die Frage hat sich mir tatsächlich noch nie gestellt.
    Ich denke, der Halt auf so kleinen Knöpfen ist bei einer Prothese wie in eurem Fall schlecht, da auf zahnlosen Kiefer eine Coverdenture zum Einsatz kommt, die technisch nicht so aufwendig ist und durch fast nur Kunststoff auch leichter.
    Das Mittel der Wahl ist entweder Ersatz durch Implantate und Brücken (also festsitzend) wenn das geht. Oder Teleskope auf verbliebene Zähne oder Implantat plus Teleskop wenn es nötig ist.
    Das Ganze ist bei weitem stabiler als so kleine Knöpfe
    Es wären aber genau "bis zu 3 Zähne"....zumindest unten links aktuell....der Rest muss eh noch untersucht werden und die Schneidezähne sind auch wieder ne andere Nummer. Aber unten links sind 6 und 7 raus, 5 steht noch nicht fest ob er raus muss.

  5. #5
    Avatar von rasbora
    rasbora ist offline Manchmalreingucker
    Registriert seit
    10.06.2005
    Beiträge
    6.367

    Standard Re: Jemand Erfahrung mit Druckknopfprothesen?

    Zitat Zitat von piper78 Beitrag anzeigen
    Es wären aber genau "bis zu 3 Zähne"....zumindest unten links aktuell....der Rest muss eh noch untersucht werden und die Schneidezähne sind auch wieder ne andere Nummer. Aber unten links sind 6 und 7 raus, 5 steht noch nicht fest ob er raus muss.
    3 Zähne im Ober- oder Unterkiefer. Nicht nur hinten.
    Was spricht gegen Implantat hinten und Teleskop da und vorne -

    https://www.google.de/search?q=coverdenture&ie=&oe=
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    sporadisch falsche Groß- und Kleinschreibung bitte großzügig ignorieren, Handy macht gerne was es will.

  6. #6
    piper78 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    4.005

    Standard Re: Jemand Erfahrung mit Druckknopfprothesen?

    Zitat Zitat von rasbora Beitrag anzeigen
    3 Zähne im Ober- oder Unterkiefer. Nicht nur hinten.
    Was spricht gegen Implantat hinten und Teleskop da und vorne -

    https://www.google.de/search?q=coverdenture&ie=&oe=
    Weiß nich, müsste ich ihn fragen. Rausnehmen zum reinigen kann man das auch oder? Was ist wenn die noch vorhandenen Zähne irgendwann auch raus müssen? Kann man dann "anbauen"?

  7. #7
    Avatar von rasbora
    rasbora ist offline Manchmalreingucker
    Registriert seit
    10.06.2005
    Beiträge
    6.367

    Standard Re: Jemand Erfahrung mit Druckknopfprothesen?

    Zitat Zitat von piper78 Beitrag anzeigen
    Weiß nich, müsste ich ihn fragen. Rausnehmen zum reinigen kann man das auch oder? Was ist wenn die noch vorhandenen Zähne irgendwann auch raus müssen? Kann man dann "anbauen"?
    das kann man raus nehmen und reinigen. Bei Teleskopen sitzt Krone auf Krone. Erweiterungen und Reparaturen sind kein Problem
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    sporadisch falsche Groß- und Kleinschreibung bitte großzügig ignorieren, Handy macht gerne was es will.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •