Seite 1 von 47 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 461
Like Tree366gefällt dies

Thema: Völkerball- legalisiertes Mobbing- heutiges Thema der Medien

  1. #1
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.063

    Standard Völkerball- legalisiertes Mobbing- heutiges Thema der Medien

    Nun also fordern Forscher im Schulsport die Abschaffung von Völkerball, das sei legalisiertes Mobbing


    Man findet heute verschiedenen Artikel dazu im Netz.


    ICH habe mich bei den Bundesjugendspielen immer viel mehr gemobbt gefühlt, beim Völkerball bin ich aufgeblüht
    weil ich lange NICHT abgeschossen wurde, ich war immer lieber Feldspielerin, mit dem werfen habe ich nicht so , mit Glück treffe ich aus fünf Metern Entfernung ein Scheunentor, aber kein bewegliches Ziel


    Wie seht ihr die neueste Erkenntnis?
    Soll Völkerball abgeschafft werden?
    Sollte Schulsport generell abgeschafft werden?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!


  2. #2
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    8.487

    Standard Re: Völkerball- legalisiertes Mobbing- heutiges Thema der Medien

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen


    ICH habe mich bei den Bundesjugendspielen immer viel mehr gemobbt gefühlt, beim Völkerball bin ich aufgeblüht

    Ich hab jeglichen Ballsport gehasst..... außer Völkerball, weglaufen statt fangen müssen kam mir sehr entgegen

    Mobbingpotenzial hatte ja eher die Mannschaftsauswahl (zwei suchen aus und am Ende stehen die "miesen" Spieler noch da und werden naserümpfend verteilt)
    Ich persönlich fühlte habe negative Erfahrungen beim Schwimmen und Volleyball zu bieten
    babou, Fimbrethil, Zwutschgal und 2 anderen gefällt dies.

  3. #3
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    23.847

    Standard Re: Völkerball- legalisiertes Mobbing- heutiges Thema der Medien

    Ich habe bisher noch keinen Artikel gelesen, muss mich erst auf die Suche machen.

    Zu deiner Frage - ich finde Schulsport sollte nicht abgeschafft werden, aber das elendige Mannschaften wählen. Das ist sicher verletzend, wenn immer der selbe Schüler als letzter gewählt wird. Vor allem in den unteren Klassen ist das doch ein reines Beliebtheitsranking und hat mit dem Können der jeweiligen Sportart nichts zu tun.
    babou, rosenblüte, xantippe und 6 anderen gefällt dies.

  4. #4
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Gendermainstreamerin
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    28.777

    Standard Re: Völkerball- legalisiertes Mobbing- heutiges Thema der Medien

    Ich hab den Artikel gestern schon gelesen.
    Ich bin Ballegasthenikerin und mochte keinerlei Ballspiele, auch Völkerball fand ich doof.
    Aber „legalisiertes Mobbing“?
    Völkerball kann vermutlich, wie fast alles andere auch, zu Mobbbingzwecken missbraucht werden.
    Aber wer Völkerball generell als Mobbing bezeichnet, der verharmlost Mobbing.
    xantippe, nightwish, Sylta und 7 anderen gefällt dies.

  5. #5
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Gendermainstreamerin
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    28.777

    Standard Re: Völkerball- legalisiertes Mobbing- heutiges Thema der Medien

    Zitat Zitat von Mairegen Beitrag anzeigen
    Ich habe bisher noch keinen Artikel gelesen, muss mich erst auf die Suche machen.

    Zu deiner Frage - ich finde Schulsport sollte nicht abgeschafft werden, aber das elendige Mannschaften wählen. Das ist sicher verletzend, wenn immer der selbe Schüler als letzter gewählt wird. Vor allem in den unteren Klassen ist das doch ein reines Beliebtheitsranking und hat mit dem Können der jeweiligen Sportart nichts zu tun.
    Gibt es das Mannschaft wählen noch? Muss mal meine Kinder fragen. Ja, das war immer unschön.

  6. #6
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    23.847

    Standard Re: Völkerball- legalisiertes Mobbing- heutiges Thema der Medien

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Gibt es das Mannschaft wählen noch? Muss mal meine Kinder fragen. Ja, das war immer unschön.
    Ich dachte, das gibt es noch. Wenn nicht, dann umso besser.

  7. #7
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    12.890

    Standard Re: Völkerball- legalisiertes Mobbing- heutiges Thema der Medien

    Mein unsportlicher Sohn liebt Völkerball (heißt hier Zweifelderball). Das ist der einzige Mannschaftssport, den er mag und das Gefühl hat, dass er gut ist. Er kann auch gut ausweichen und ist oft der Letzte im Feld.
    Trotzdem wird er oft als letzter in die Mannschaft gewählt, weil die anderen ihn als schlechten Sportler auf dem Schirm haben.
    Die Mannschaftswahlmethode hat Mobbingpotential, nicht der Sport selbst.
    Normaler Sportunterricht mit Notenabnahme hat viel größeres Mobbingpotential, weil sich Schüler mit schlechten Noten vor allen gedemütigt fühlen.

  8. #8
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist gerade online Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.091

    Standard Re: Völkerball- legalisiertes Mobbing- heutiges Thema der Medien

    Ich habe Völkerball gehasst, aber ich hasse auch Fensterputzen. Wenn man im Schulsport etwas abschaffen sollte wären es die Noten, aber das ist ein anderes Thema.

    Was ich wirklich furchtbar finde und was wohl tatsächlich immer noch gang und gäbe ist, ist dieses unsägliche „Mannschaften wählen“. Das geht überhaupt nicht und ich frage mich wirklich, warum das immer noch nicht abgeschafft wurde.
    xantippe, viola5 und Sambesi gefällt dies.

  9. #9
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    12.890

    Standard Re: Völkerball- legalisiertes Mobbing- heutiges Thema der Medien

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Gibt es das Mannschaft wählen noch? Muss mal meine Kinder fragen. Ja, das war immer unschön.
    Hier wird am Gymnasium oft noch ganz klassisch gewählt, weil die Lehrer noch genauso wenig Empathie für schlechte Sportler haben wie vor 30 Jahren.
    In der Grundschule war schon angekommen, dass es auch andere Methoden gibt, die für bestimmte Kinder weniger demütigend sind.

  10. #10
    zweiflerin ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    2.539

    Standard Re: Völkerball- legalisiertes Mobbing- heutiges Thema der Medien

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    Nun also fordern Forscher im Schulsport die Abschaffung von Völkerball, das sei legalisiertes Mobbing


    Man findet heute verschiedenen Artikel dazu im Netz.


    ICH habe mich bei den Bundesjugendspielen immer viel mehr gemobbt gefühlt, beim Völkerball bin ich aufgeblüht
    weil ich lange NICHT abgeschossen wurde, ich war immer lieber Feldspielerin, mit dem werfen habe ich nicht so , mit Glück treffe ich aus fünf Metern Entfernung ein Scheunentor, aber kein bewegliches Ziel


    Wie seht ihr die neueste Erkenntnis?
    Soll Völkerball abgeschafft werden?
    Sollte Schulsport generell abgeschafft werden?
    Hm, legalisiertes Mobbing weiß ich jetzt nicht, aber es ist sicherlich ein Spiel, das sich nicht unbedingt positiv auf ein gutes Gruppenklima auswirkt.

    Da sollte aber grundsätzlich am Ziel und der Didaktik des Sportunterricht gearbeitet werden. Wie ich letztens schon schrieb: Mannschaft wählen lassen sollte heute im Lehrbetrieb als "Kunstfehler" betrachtet werden.
    viola5 gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •