Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26
Like Tree17gefällt dies

Thema: Noch gute 7 Jahre

  1. #21
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    18.085

    Standard Re: Noch gute 7 Jahre

    Schriftlich ist gut! speichern, Ausdrucken...

  2. #22
    Gast

    Standard Re: Noch gute 7 Jahre

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Ich war in der Beziehung ja irgendwann aufbrausend und emotional, der wusste ja, wie er es machen musste. Damit war natürlich jede konstruktive Diskussion beendet, er musste sich nicht mehr dem Problem stellen, sondern ich war die arme Irre, die ja wohl mal wieder ein bisschen gestresst, schlecht gelaunt, hormongebeutelt, whatever war, jedenfalls hatte es ja niemals nicht mit ihm zu tun.

    Nach der Trennung ist es mir durchweg gelungen, ihm gelassen und rational gegenüberzutreten. Damit kam er überhaupt nicht klar. Zack, war ich die gefühlskalte Zicke, die ihn und unsere Ehe ja nie zu schätzen gewusst habe Kann ich aber prima mit leben. Seit der Scheidung denkt er da auch nochmal anders drüber, die Erkenntnis kommt aber reichlich spät.

    Du machst das schon ganz richtig so. Klar, wenn das eigene Kind mit drinhängt, sagt es sich leicht, aber versuche noch mehr, dich innerlich zu distanzieren. Will dein Sohn denn den Kontakt (sorry, sollte ich das überlesen haben)?
    So, 3. Versuche zu antworten
    Er hat jegliche Diskussion die ihn betraf im Keim erstickt, indem er mir mitteilte, dass ich erstmal abnehmen soll. Das hat er so perfektioniert, dass ich a) nichts mehr gesagt habe und b) zum Schluss sogar glaubte, dass all unsere Problrme mit meinem Gewicht zusammen hängen.

  3. #23
    Gast

    Standard Re: Noch gute 7 Jahre

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Schriftlich ist gut! speichern, Ausdrucken...
    Und dann?

  4. #24
    Mrs_Watson ist offline old hand
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    717

    Standard Re: Noch gute 7 Jahre

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich sag meinem Sohn auch mittlerweile was Sache ist. Nicht so brutal, aber dass der Vater es halt nicht will, dass er dort länger als die 7h bleibt. Früher hab ich mir immer kindgerechte Ausreden ausgedacht. Mach ich nicht mehr.
    Mittlerweile hab ich auch rausgefunden, dass er meine Erziehung/Haushaltsführung/Kochverhalten vor ihm schlecht redet. Erst wird er schön ausgefragt und dann wird gehetzt.
    Das ist doch echt blöd.

    Der Vater von großen Sohn lädst ihn auch oft hängen (bei ihm liegt es allerdings an der Arbeit, die er sich aufhalst). Der Sohn kapiert es mittlerweile auch von selbst und hat seinen Vater auch schon mal richtig angemotzt. Das hat bei uns etwas geholfen.

  5. #25
    Gast

    Standard Re: Noch gute 7 Jahre

    Zitat Zitat von Mrs_Watson Beitrag anzeigen
    Das ist doch echt blöd.

    Der Vater von großen Sohn lädst ihn auch oft hängen (bei ihm liegt es allerdings an der Arbeit, die er sich aufhalst). Der Sohn kapiert es mittlerweile auch von selbst und hat seinen Vater auch schon mal richtig angemotzt. Das hat bei uns etwas geholfen.
    Ich hoffe, dass er das auch mal macht. Aber ich denke er ist eher der Typ für Rückzug

  6. #26
    Mrs_Watson ist offline old hand
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    717

    Standard Re: Noch gute 7 Jahre

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, dass er das auch mal macht. Aber ich denke er ist eher der Typ für Rückzug
    Hier wurde das von der Therapeutin angeregt. Dass der Sohn so aus der Haut fährt zwar nicht, aber dass er es anspricht.
    Der Sohn war eher der Typ des stillen Protests, was leider niemand so ganz verstanden hat.
    Gast gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •