Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
Like Tree17gefällt dies

Thema: Noch gute 7 Jahre

  1. #1
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    8.081

    Standard Noch gute 7 Jahre

    Muss ich mich mit dem Ex auseinander setzen.
    Ich bin so stinkig. Auch auf mich, weil ich wieder mal dachte, er hat es verstanden.

    Kurz zum Hintergrund:
    Ex zweifelte ja lange Sohns Diagnosen an. Vielleicht auch immer noch.
    Mit dem Thema auseinander gesetzt hat er sich definitiv Null.

    Letzte Woche Planhilfegespräch beim Jugendamt. Alles lief gut, er war offen, mal nicht auf Angriff gepolt wie sonst.
    Ich bat ihn zu schauen, ob Sohn nicht mal wieder dort schlafen könnte. Antwort: ja, sollte kein Problem sein. Blöderweise hab ich erwähnt, dass ICH mal ne Auszeit brauche
    Sohn freute sich.
    Samstag morgen ging es dann ums Abholen und Bringen. Ich schrieb, dass ich ihn morgens bringe. Er schrieb, dass er ihn dann gegen 17 Uhr zurück bringt. Am selben Tag
    Es ging dann hin und her, bis er irgendwann schrieb, dass er keinen Mehrwert darin sieht, dass er dort schläft, außer für mich. Und er müsse schließlich seine Familie schützen (haben noch 2 kleine Kinder).

    Ich bin sowas von sprachlos und wütend.
    Und ich könnt im Kreis kotzen, wenn er beim JA den fürsorglichen und tollen Vater gibt.

    Sohn war sehr enttäuscht und das erste Mal richtig sauer.

    Ich hasse es, seinen Launen so ausgesetzt zu sein. Sohn geht gern hin, ihm reichen aber auch die 7h alle 2 Wochen.

    Ich muss echt ein gemeingefährliches Kind haben. Natürlich ist das MEIN Verdienst.
    Ich würde gern irgendwas tun. Aber es bringt nix. Ihm keine Infos mehr geben mach ich eh schon nicht. Interessiert ihn ja nicht.
    Eigentlich hatten wir abgesprochen, dass wir uns alle paar Wochen mal zusammensetzen, aber das kann er sich in die Haare schmieren. Keinen Hacken werde ich dem Vollhorst berichten. Grrrrrrrr.....
    Liebe Grüße
    HeiligerHafen

  2. #2
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    47.679

    Standard Re: Noch gute 7 Jahre



    Ausdrucken und beim nächsten Gespräch dem Jugendamt vorlegen
    viola5, elina2, Kara^^ und 2 anderen gefällt dies.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  3. #3
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    87.618

    Standard Re: Noch gute 7 Jahre

    Zitat Zitat von HeiligerHafen Beitrag anzeigen
    Sohn freute sich.
    Samstag morgen ging es dann ums Abholen und Bringen. Ich schrieb, dass ich ihn morgens bringe. Er schrieb, dass er ihn dann gegen 17 Uhr zurück bringt. Am selben Tag
    Es ging dann hin und her, bis er irgendwann schrieb, dass er keinen Mehrwert darin sieht, dass er dort schläft, außer für mich. Und er müsse schließlich seine Familie schützen (haben noch 2 kleine Kinder).
    .
    Ist doch super, wenn er das so schreibt, dann kannst du das wunderbar dem JA vorlegen.
    Wenn so was nur mündlich ist, kannst du nichts beweisen und er hätte ja so gerne, wenn du nicht alles verhindern würdest.

  4. #4
    Spex ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    1.687

    Standard Re: Noch gute 7 Jahre

    Zitat Zitat von HeiligerHafen Beitrag anzeigen
    Es ging dann hin und her, bis er irgendwann schrieb, dass er keinen Mehrwert darin sieht, dass er dort schläft, außer für mich. Und er müsse schließlich seine Familie schützen (haben noch 2 kleine Kinder).

    ...
    Oh Mann, das ist echt bitter für deinen Sohn, dass sein Vater keinen Mehrwert darin sieht, ihn länger bei sich zu haben. Was ist das überhaupt für ein Ausdruck? "Mehrwert", als müsse sich das irgendwie für ihn rechnen. Da wäre ich auch sauer!

  5. #5
    Zwutschgal ist offline I mog nimma
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    2.649

    Standard Re: Noch gute 7 Jahre

    ach, so a Breznsalzer.

    Schade für deinen Sohn, scheinbar merkt er ja mittlerweile auch, dass sein Vater sich wenig interessiert, das find ich traurig.

    versuch ihm nicht immer so optimale Bedingungen zu schaffen! er weiß, du setzt für dein Kind alle Hebel in Bewegung, wenns sein muß und nutzt das auch gerne.

    @Spex: das Wort "Mehrwert" hats mir auch wieder aufgestoßen. Als müsste alles irgendwo einen Nutzen für ihn haben. Außerdem ist es nicht seine Einschätzung, welchen Mehrwert der Sohn (der soll schließlich vom Papawochenende profitieren) daraus hat.

  6. #6
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    8.081

    Standard Re: Noch gute 7 Jahre

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen


    Ausdrucken und beim nächsten Gespräch dem Jugendamt vorlegen
    Und dann? Kann ich ihn dann von den Planhilfegesprächen z.b. ausschließen lassen? Ausser dszwischengrätschen hat er ja bisher nix getan.

  7. #7
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    8.081

    Standard Re: Noch gute 7 Jahre

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ist doch super, wenn er das so schreibt, dann kannst du das wunderbar dem JA vorlegen.
    Wenn so was nur mündlich ist, kannst du nichts beweisen und er hätte ja so gerne, wenn du nicht alles verhindern würdest.
    Hab ich alles schon gesichert. Mach ich schon seit Jahren

  8. #8
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    8.081

    Standard Re: Noch gute 7 Jahre

    Zitat Zitat von Spex Beitrag anzeigen
    Oh Mann, das ist echt bitter für deinen Sohn, dass sein Vater keinen Mehrwert darin sieht, ihn länger bei sich zu haben. Was ist das überhaupt für ein Ausdruck? "Mehrwert", als müsse sich das irgendwie für ihn rechnen. Da wäre ich auch sauer!
    Im Grunde geht es nur darum MIR bloß keinen Gefallen zu tun. Auf die Frage, ob seinen Vater und seine Geschwister zu sehen für Sohn keinen Mehrwert hat, hab ich natürlich keine Antwort bekommen.

  9. #9
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    8.081

    Standard Re: Noch gute 7 Jahre

    Zitat Zitat von Zwutschgal Beitrag anzeigen
    ach, so a Breznsalzer.

    Schade für deinen Sohn, scheinbar merkt er ja mittlerweile auch, dass sein Vater sich wenig interessiert, das find ich traurig.

    versuch ihm nicht immer so optimale Bedingungen zu schaffen! er weiß, du setzt für dein Kind alle Hebel in Bewegung, wenns sein muß und nutzt das auch gerne.

    @Spex: das Wort "Mehrwert" hats mir auch wieder aufgestoßen. Als müsste alles irgendwo einen Nutzen für ihn haben. Außerdem ist es nicht seine Einschätzung, welchen Mehrwert der Sohn (der soll schließlich vom Papawochenende profitieren) daraus hat.
    Ich sag meinem Sohn auch mittlerweile was Sache ist. Nicht so brutal, aber dass der Vater es halt nicht will, dass er dort länger als die 7h bleibt. Früher hab ich mir immer kindgerechte Ausreden ausgedacht. Mach ich nicht mehr.
    Mittlerweile hab ich auch rausgefunden, dass er meine Erziehung/Haushaltsführung/Kochverhalten vor ihm schlecht redet. Erst wird er schön ausgefragt und dann wird gehetzt.

  10. #10
    marimon ist gerade online eher Ferkel als Pooh
    Registriert seit
    27.05.2005
    Beiträge
    3.903

    Standard Re: Noch gute 7 Jahre

    Zitat Zitat von HeiligerHafen Beitrag anzeigen
    Im Grunde geht es nur darum MIR bloß keinen Gefallen zu tun. Auf die Frage, ob seinen Vater und seine Geschwister zu sehen für Sohn keinen Mehrwert hat, hab ich natürlich keine Antwort bekommen.
    Eine Freundin klagte neulich bei mir. Sie hat eine (schon große Tochter) mit schweren psychischen Problemen. Der Ex wollte das lange nicht wahrhaben und hat gegen alle Therapien etc. geredet, und Schwierigkeiten gemacht. Die Tochter und noch 2 weitere Kinder leben bei ihr.

    Neulich rutsche ihm dann im Gespräch mit dem Mediator (es ging um die Tochter!!) meiner Freundin gegenüber raus: ich sehe es gar nicht ein warum du es einfach haben solltest.

    Mit verschlägt es einfach nur die Sprache sie Menschen aus Rachsucht so sein können.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •